Seite 2 von 4

Re: GO: Sondermodelle Chrono Panoramadatum

Verfasst: 16 Okt 2019, 21:03
von PinkFloyd
MCG hat geschrieben:
16 Okt 2019, 20:15
PinkFloyd hat geschrieben:
16 Okt 2019, 20:10
Ich hatte das Serienmodellen schon am Arm und fand sie absolut tragbar.
Welchen HG Umfang hast Du?
[/qu

ca 17 - 17,5. typisch mitteleuropäischer Schreibtischtäterarm. :wink: Der Sitz hängt bekanntlich aber auch immer ein bisschen vom Knochenbau ab, wie flach oder rund ein Arm gebaut ist ... wenn eine Speedmaster passt, dann sollte das Modell auch gehen. Hab leider keinen wristshot mehr ...

Re: GO: Sondermodelle Chrono Panoramadatum

Verfasst: 08 Dez 2019, 10:21
von Argonaut
Ich habe diese Uhr.In blau, keine LE. Eine meiner Lieblingsuhren. :D

Extrem edel verarbeitet, Grossdatum, Symmetrie, Flybackchrono, Gangreserveaanzeige auf unaufdringlich, ein sehr schön und aufwendig verzeirtes Uhrwerk und ein Stahlband, das dem der neuen Lange gleicht. Perfekt einstellbar, sehr bequem.

Sie passt mir Bestens, und ich habe einen Normalo-Arm. Wem eine 39mm PAtek oder eine Sub Rolex oder ... passt, dem passt diese Go perfekt.

LG,
Holger

PS: Wenn ich herausgefunden habe, wie ich hier ein Bild mir nichts Dir nichts einfügen kann, reiche ich gerne ein Bild dieser wunderschönen Uhr am "Normal"-Handgelenk nach. Jetzt darf ich wieder arbeiten :crying:

Re: GO: Sondermodelle Chrono Panoramadatum

Verfasst: 08 Dez 2019, 10:39
von cool runnings
Hallo Holger,

herzlich Willkommen im watchtime-Forum und viel Spaß hier.

Alle Informationen zum Einstellen von Fotos findest Du hier: https://forum.watchtime.ch/viewforum.php?f=17

Re: GO: Sondermodelle Chrono Panoramadatum

Verfasst: 08 Dez 2019, 11:38
von Argonaut
DANKE!

Re: GO: Sondermodelle Chrono Panoramadatum

Verfasst: 08 Dez 2019, 14:28
von 10buddhist
Argonaut hat geschrieben:
08 Dez 2019, 10:21
PS: Wenn ich herausgefunden habe, wie ich hier ein Bild mir nichts Dir nichts einfügen kann, reiche ich gerne ein Bild dieser wunderschönen Uhr am "Normal"-Handgelenk nach. Jetzt darf ich wieder arbeiten :crying:
Schau mal hier:

https://forum.watchtime.ch/viewtopic.php?f=17&t=1364

Mit picr.de sollte es gehen.

Vielleicht geht ja auch picr.cn!? :whistling:

Edit: Ok, ok, ich sollte vielleicht erst mal lesen, bevor ich schreibe ... :oops:

Re: GO: Sondermodelle Chrono Panoramadatum

Verfasst: 08 Dez 2019, 14:36
von Argonaut
Dann will ich mal ein uraltes Bild, das ich bereits in picrldi als Notgroschen bereitgelegt habe. Wenn's klappt :yahoo: Schau mer mal

Bild

Leider hab ich kein besseres zur Hand. Hier sieht man nur ansatzweise, wie schön die Uhr ist und wie toll sie mir steht :mrgreen:

Re: GO: Sondermodelle Chrono Panoramadatum

Verfasst: 08 Dez 2019, 14:48
von MCG
Argonaut hat geschrieben:
08 Dez 2019, 14:36
Dann will ich mal ein uraltes Bild, das ich bereits in picrldi als Notgroschen bereitgelegt habe. Wenn's klappt :yahoo: Schau mer mal

Bild

Leider hab ich kein besseres zur Hand. Hier sieht man nur ansatzweise, wie schön die Uhr ist und wie toll sie mir steht :mrgreen:
Schöne Uhr! 👍🏻
Gibts einen neuen Fotoapparat zum 24. ? 😬😅

Re: GO: Sondermodelle Chrono Panoramadatum

Verfasst: 08 Dez 2019, 16:13
von stere
gefällt! Wie sieht es mit der Höhe aus? Baut die hoch?

stere

Re: GO: Sondermodelle Chrono Panoramadatum

Verfasst: 08 Dez 2019, 16:58
von Argonaut
Nein. Aber ich hab sie jetzt nicht hier, deshalb kann ich leider kein Bild schießen. Deutlich weniger als die Planet Oceans 3 Zeiger. Wobei die Omegas das ja ganz gut hinbekommen. Da sind die Gläser oben wie unten konkav. Das ist bei der GO nicht der Fall. Wie auch bei einer Lange.

PAteks sind dennoch zarter, also dünner.

Mein VC Overseas Chrono ist der GO ebenbürtig. In Summe aber eigentlich doch mächtiger ...

Da hilft nur persönlich anschauen. Ich kann nur sagen - eine wirklich unterschätzte Uhr. Und mit himmlischem ZB. Anders als auf meinem schattigen Bild.

LG,
Holger

Re: GO: Sondermodelle Chrono Panoramadatum

Verfasst: 09 Dez 2019, 05:52
von TST_64
Sorry ... nicht persönlich, aber auch durch die Bilderflut werden diese Uhren nicht schöner.
Trotzdem ein Danke für das Einstellen.

Re: GO: Sondermodelle Chrono Panoramadatum

Verfasst: 09 Dez 2019, 06:35
von Heinz-Jürgen
TST_64 hat geschrieben:
09 Dez 2019, 05:52
Sorry ... nicht persönlich, aber auch durch die Bilderflut werden diese Uhren nicht schöner.
Alte Weisheit: liegt ja immer im Auge des Betrachters. Und...nicht persönlich, aber wenn ich den GO-Chrono mit dem von Dir gezeigten Eberhard (den mit den vier Totis nebeneinander) vergleiche, wüsste ich (als Betrachter) schon, welcher ich den Vorzug geben würde.

Re: GO: Sondermodelle Chrono Panoramadatum

Verfasst: 09 Dez 2019, 07:59
von cool runnings
Heinz-Jürgen hat geschrieben:
09 Dez 2019, 06:35
TST_64 hat geschrieben:
09 Dez 2019, 05:52
Sorry ... nicht persönlich, aber auch durch die Bilderflut werden diese Uhren nicht schöner.
Alte Weisheit: liegt ja immer im Auge des Betrachters. Und...nicht persönlich, aber wenn ich den GO-Chrono mit dem von Dir gezeigten Eberhard (den mit den vier Totis nebeneinander) vergleiche, wüsste ich (als Betrachter) schon, welcher ich den Vorzug geben würde.
+ 1

Re: GO: Sondermodelle Chrono Panoramadatum

Verfasst: 10 Dez 2019, 06:23
von TST_64
Heinz-Jürgen hat geschrieben:
09 Dez 2019, 06:35
TST_64 hat geschrieben:
09 Dez 2019, 05:52
Sorry ... nicht persönlich, aber auch durch die Bilderflut werden diese Uhren nicht schöner.
Alte Weisheit: liegt ja immer im Auge des Betrachters. Und...nicht persönlich, aber wenn ich den GO-Chrono mit dem von Dir gezeigten Eberhard (den mit den vier Totis nebeneinander) vergleiche, wüsste ich (als Betrachter) schon, welcher ich den Vorzug geben würde.
Dem will auch ich nichts hinzufügen.
Alte Weisheiten haben schon seit Zeiten den Fortschritt der Menschheit geprägt ... auch wenn sie nur den Siebzigern entlehnt sind.

Re: GO: Sondermodelle Chrono Panoramadatum

Verfasst: 10 Dez 2019, 07:07
von Don Tomaso
Das ist jetzt sicher keine Uhr, die ich mir kaufen würde, vom Preis mal ganz abgesehen, aber alles in allem ein schlüssiges Design und unverkrampfte Eigenständigkeit. Gefällt mir schon sehr gut.

Re: GO: Sondermodelle Chrono Panoramadatum

Verfasst: 10 Dez 2019, 07:42
von PinkFloyd
TST_64 hat geschrieben:
10 Dez 2019, 06:23
Heinz-Jürgen hat geschrieben:
09 Dez 2019, 06:35
TST_64 hat geschrieben:
09 Dez 2019, 05:52
Sorry ... nicht persönlich, aber auch durch die Bilderflut werden diese Uhren nicht schöner.
Alte Weisheit: liegt ja immer im Auge des Betrachters. Und...nicht persönlich, aber wenn ich den GO-Chrono mit dem von Dir gezeigten Eberhard (den mit den vier Totis nebeneinander) vergleiche, wüsste ich (als Betrachter) schon, welcher ich den Vorzug geben würde.
Dem will auch ich nichts hinzufügen.
Alte Weisheiten haben schon seit Zeiten den Fortschritt der Menschheit geprägt ... auch wenn sie nur den Siebzigern entlehnt sind.
Runde und alle möglichen anderen Gehäuse sind auch nicht gerade eine Erfindung des 21. Jahrhunderts. :whistling: