Neue Uhr: Damasko DC86

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Antworten
Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 10607
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Neue Uhr: Damasko DC86

Beitrag von Paulchen » 25 Okt 2019, 07:19

Quelle

DAMASKO Chronographenwerk C51-6, Reglage in TOP-Ausführung, Gangreserve von 48 Stunden

Stunde, Minute, Kleine Sekunde; Chronograph mit Zentralsekunde, -minute und kleinem Stundenzähler, zusätzliche 24-Stunden-Anzeige, Datum

Eisgehärteter Edelstahl, Boden verschraubt, Krone verschraubt, nach „System DAMASKO“ mit Kronenschutz, Wasserdicht 10bar / 100Meter, unter-/ überdrucksicher, Funktionssicherheit bei Unterdruck und Beschleunigung nach Militärstandard geprüft und zertifiziert, Saphirglas doppelt bombiert, speziell einseitig entspiegelt

Drehring gehärtet, in beide Richtungen drehbar, 1-11 / 5-55 / 60-Minuten Countdown

Stundenindizes mit lang nachleuchtender Spezialfarbe belegt Superluminova X1 GL C1 White 10, Teilbereiche der Stunden- und Minutenzeiger mit nachleuchtender Spezialfarbe belegt

Durchmesser: 42,00mm, Durchmesser Drehring: 43,30mm, Gesamthöhe: 14,40mm, Bandanstoßbreite: 22,00mm, Gewicht ohne Band: 103,00g


Bild
(c) Damasko

3580 €

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 9233
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Neue Uhr: Damasko DC86

Beitrag von Heinz-Jürgen » 25 Okt 2019, 14:16

Tja, auch hier will der Funke bei mir nicht so recht rüberspringen. Sicher eine wertige, technisch anspruchsvolle Uhr, keine Frage. Aber Damasko und ich ... das wird wohl nichts. Warum? Keine Ahnung. 🤷🏼‍♂️
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 16606
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Neue Uhr: Damasko DC86

Beitrag von MCG » 25 Okt 2019, 16:32

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
25 Okt 2019, 14:16
Tja, auch hier will der Funke bei mir nicht so recht rüberspringen. Sicher eine wertige, technisch anspruchsvolle Uhr, keine Frage. Aber Damasko und ich ... das wird wohl nichts. Warum? Keine Ahnung. 🤷🏼‍♂️
Irgendwie gemein, unrational und komisch - aber ich kann's verstehen... :oops:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
mike_votec
Beiträge: 8830
Registriert: 15 Feb 2006, 12:29
Wohnort: Niederrhein
Interessen: Uhren, Laufen, Motorrad- und Radfahren, Reisen

Re: Neue Uhr: Damasko DC86

Beitrag von mike_votec » 26 Okt 2019, 07:58

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
25 Okt 2019, 14:16
Tja, auch hier will der Funke bei mir nicht so recht rüberspringen. Sicher eine wertige, technisch anspruchsvolle Uhr, keine Frage. Aber Damasko und ich ... das wird wohl nichts. Warum? Keine Ahnung. 🤷🏼‍♂️
Geht mir ähnlich, sicher eine gute Uhr, ich verspüre bei deren Anblick allerdings Null Emotionen.
Grüße,

Michael

Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 8756
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: Neue Uhr: Damasko DC86

Beitrag von Don Tomaso » 27 Okt 2019, 23:17

Technisch eine tolle Uhr (ist das wirklich ein eigenes Werk? Hut ab). Falls Damasko jemals eine etwas weniger martialische Variante herausbringen sollte, werde ich nochmal genauer hinschauen. Ich finde es großartig, was die Leute auf die Beine stellen.
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations

Antworten