Köln

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Antworten
Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 17486
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Köln

Beitrag von jeannie » 03 Dez 2019, 05:05

Aus dem Newsticker:

+++ 17.39 Uhr: Räuber mit "Polizei"-Aufschrift überfallen Uhrenliebhaber +++

Vier bis fünf Täter, die Sturmhauben und dunkle Oberteile mit der weißen Aufschrift "Polizei" trugen, haben in Köln einem Besucher einer Fachmesse hochwertige Uhren und Geld geraubt. Als der 48-Jährige am Sonntag kurz vor Mitternacht aus München von einer Uhrenmesse zurückkam, habe ihn einer der Täter auf der Straße unvermittelt mit der Faust ins Gesicht geschlagen, teilte die Polizei mit. Die anderen Täter entrissen ihm einen Beutel mit Geld sowie eine Tasche mit drei Markenuhren. Zum genauen Wert der Uhren und der Höhe des Geldbetrages machte die Polizei keine Angabe.
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 9471
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Köln

Beitrag von Heinz-Jürgen » 03 Dez 2019, 05:30

Dreckspack, elendiges.
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

archimagirus
Beiträge: 3402
Registriert: 25 Aug 2006, 14:33

Re: Köln

Beitrag von archimagirus » 03 Dez 2019, 08:35

Es wird leider immer heftiger.
Ein befreundeter Händler hat seit 2 Jahren WBK und die dazugehörige 'Ausstattung'.
Was ich aber auch beobachte ist , dass sich die 'Händler' Szene in D komplett gedreht hat, was nicht immer zum Vorteil des Publikums auf den Börsen ist.
In M werden 'deals' meisten auf sog 'Tageszimmern im Hotel abgewickelt, auch dort gibt es immer wieder Zwischenfälle und Raubzüge.
Vor ein paar Jahren waren die Täter noch auf Uhren aus, heute wartet man lieber lässt den Kunden ziehen und sackt die Kohle ein des Händlers ein :angry:
Tickende Grüße, Jan!

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 16993
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Köln

Beitrag von MCG » 03 Dez 2019, 10:06

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
03 Dez 2019, 05:30
Dreckspack, elendiges.
:thumbsup: :angry:
LG aus Mostindien - Markus

baghipapa
Beiträge: 2320
Registriert: 21 Apr 2008, 08:52
Wohnort: Pfalz
Tätigkeit: Irgendwas mit IT

Re: Köln

Beitrag von baghipapa » 03 Dez 2019, 10:58

Waffe tragen ist aber auch keine gute Lösung.

Freund von mir musste die Waffe mal benutzen.
Er trägt heute keine mehr nach der Erfahrung...

So wichtig sind Geld oder Schmuck/Uhren nicht
Http://www.williams-hill.org
Nicht labern - machen!

Antworten