Nicht nur angolanisches....

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Antworten
Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9321
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Nicht nur angolanisches....

Beitrag von stere » 28 Feb 2020, 09:19

Geld fliesst nicht mehr, sondern auch in Saudi Arabien sitzt es nicht mehr so locker. Dadurch hats nach De Grisogono nun Romain Jerome erwischt und die Türen schliessen.

Ich stand in den letzten Jahren in Basel ohnehin immer staunend vor den Dingern, weil ich mir nicht erklären konnte, wer so ein Zeug für die aufgerufenen Preise kauft...

Bild

Bild

Quelle: https://watchesbysjx.com/2020/02/rj-rom ... krupt.html

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 17351
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Nicht nur angolanisches....

Beitrag von MCG » 28 Feb 2020, 10:54

Wobei er auch wirklich attraktives gemacht hat! schade drum! 🤷🏼‍♂️😢
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Red hot chili
Beiträge: 1759
Registriert: 19 Aug 2010, 10:09

Re: Nicht nur angolanisches....

Beitrag von Red hot chili » 28 Feb 2020, 14:07

Wie ich schon sagt, da kommt noch mehr...... :wink:

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 17351
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Nicht nur angolanisches....

Beitrag von MCG » 28 Feb 2020, 14:16

Red hot chili hat geschrieben:
28 Feb 2020, 14:07
Wie ich schon sagt, da kommt noch mehr...... :wink:
? 🙄
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Red hot chili
Beiträge: 1759
Registriert: 19 Aug 2010, 10:09

Re: Nicht nur angolanisches....

Beitrag von Red hot chili » 28 Feb 2020, 14:27

MCG hat geschrieben:
28 Feb 2020, 14:16
Red hot chili hat geschrieben:
28 Feb 2020, 14:07
Wie ich schon sagt, da kommt noch mehr...... :wink:
? 🙄
Vergiss es, keine Chance, ich werd jetzt und hier bestimmt keine Namen nennen.
Aber es gibt da so ein bis........ Kandidaten die ebenfalls nicht geringe-, nennen wir es mal "Zuwendungen von auswärts", erhalten haben.

gatewnrw
Beiträge: 3617
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Nicht nur angolanisches....

Beitrag von gatewnrw » 28 Feb 2020, 15:04

stere hat geschrieben:
28 Feb 2020, 09:19
Geld fliesst nicht mehr, sondern auch in Saudi Arabien sitzt es nicht mehr so locker. Dadurch hats nach De Grisogono nun Romain Jerome erwischt und die Türen schliessen.

Ich stand in den letzten Jahren in Basel ohnehin immer staunend vor den Dingern, weil ich mir nicht erklären konnte, wer so ein Zeug für die aufgerufenen Preise kauft...

Bild

Bild

Quelle: https://watchesbysjx.com/2020/02/rj-rom ... krupt.html

stere
trotz der Ernsthaftigkeit des Themas, es sind bei diesen "Kleinen" nur wenige Beschäftigte mit wahrscheinlich unwesentlichen Auswirkungen auf die Zulieferer, ein Verlust für die Szene der Uhrenbegeisterten ist es allemal.

LG Peter

wesentlicher Nachtrag: bei Uhr 1: die DINGSBÜMMER sind allererste Sahne, allein schon aus diesem Grund dauert es mich ...
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 17351
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Nicht nur angolanisches....

Beitrag von MCG » 28 Feb 2020, 16:13

Red hot chili hat geschrieben:
28 Feb 2020, 14:27
MCG hat geschrieben:
28 Feb 2020, 14:16
Red hot chili hat geschrieben:
28 Feb 2020, 14:07
Wie ich schon sagt, da kommt noch mehr...... :wink:
? 🙄
Vergiss es, keine Chance, ich werd jetzt und hier bestimmt keine Namen nennen.
Aber es gibt da so ein bis........ Kandidaten die ebenfalls nicht geringe-, nennen wir es mal "Zuwendungen von auswärts", erhalten haben.
finde ich etwas doof, zu sagen „wie ich schon sagte“ und dann zurück zu krebsen… bringt nicht wirklich was… :whistling:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 9616
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Nicht nur angolanisches....

Beitrag von Heinz-Jürgen » 28 Feb 2020, 17:33

MCG hat geschrieben:
28 Feb 2020, 16:13
Red hot chili hat geschrieben:
28 Feb 2020, 14:27
MCG hat geschrieben:
28 Feb 2020, 14:16


? 🙄
Vergiss es, keine Chance, ich werd jetzt und hier bestimmt keine Namen nennen.
Aber es gibt da so ein bis........ Kandidaten die ebenfalls nicht geringe-, nennen wir es mal "Zuwendungen von auswärts", erhalten haben.
finde ich etwas doof, zu sagen „wie ich schon sagte“ und dann zurück zu krebsen… bringt nicht wirklich was… :whistling:
Doch, bringt was. Erkenntnisgewinn über den, der es schreibt/sagt. Aus Geheimnis- wird schnell Wichtigtuerei. Entweder Maul halten oder Butter bei die Fische, wie man bei uns so sagt... :whistling:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Online
Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 10838
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Nicht nur angolanisches....

Beitrag von Paulchen » 28 Feb 2020, 17:36

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
28 Feb 2020, 17:33
Entweder Maul halten oder Butter bei die Fische, wie man bei uns so sagt... :whistling:
Ich liebe diese direkte, unverblümte Art. :mrgreen: :thumbsup:

Antworten