Horage Tourbillion 1

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 17675
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Horage Tourbillion 1

Beitrag von MCG » 06 Mär 2020, 12:44

Horage bringt ihr erstes Tourbillion. Interessant wie ich finde...

https://watchesbysjx.com/2020/03/horage ... 1Mn7dNZma8

Bild

Und das für unter 7000 CHF!!! :whistling:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 10919
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Horage Tourbillion 1

Beitrag von Paulchen » 06 Mär 2020, 12:59

MCG hat geschrieben:
06 Mär 2020, 12:44
Und das für unter 7000 CHF!!! :whistling:
So etwas gab es doch schon :wink:

https://forum.watchtime.ch/viewtopic.php?t=23973

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 17675
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Horage Tourbillion 1

Beitrag von MCG » 06 Mär 2020, 13:50

Paulchen hat geschrieben:
06 Mär 2020, 12:59
MCG hat geschrieben:
06 Mär 2020, 12:44
Und das für unter 7000 CHF!!! :whistling:
So etwas gab es doch schon :wink:

https://forum.watchtime.ch/viewtopic.php?t=23973
Ich weiss nicht wie Du das meinst... ? 🤷‍♂️
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 10919
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Horage Tourbillion 1

Beitrag von Paulchen » 06 Mär 2020, 14:28

Preiswerte Tourbillion in guter Qualität.

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 17675
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Horage Tourbillion 1

Beitrag von MCG » 06 Mär 2020, 15:02

Paulchen hat geschrieben:
06 Mär 2020, 14:28
Preiswerte Tourbillion in guter Qualität.
Hast du den Artikel gelesen?
Das ist kein überarbeitetes Chinesen Werk. Das ist ein Flying Tourbillion Made in Switzerland, mit state of the art technology (zb. Silicium Hemmung bei Sigatec gefertigt, also da, wo auch UN fertigt)...
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
mhanke
Beiträge: 9856
Registriert: 15 Feb 2006, 20:39
Wohnort: Salzburg

Re: Horage Tourbillion 1

Beitrag von mhanke » 06 Mär 2020, 15:18

Macht's Euch was aus, "Tourbillon" richtig zu schreiben? Das tut ja weh ...
Zuletzt geändert von mhanke am 06 Mär 2020, 15:22, insgesamt 1-mal geändert.
"Auf Komplikationen fallen eigentlich nur einfache Gemüter herein" - CF

Benutzeravatar
mhanke
Beiträge: 9856
Registriert: 15 Feb 2006, 20:39
Wohnort: Salzburg

Re: Horage Tourbillion 1

Beitrag von mhanke » 06 Mär 2020, 15:22

Ich verfolge das Horage-Projekt schon eine Weile und bin angetan. Die Leute hinter der Marke sind innovativ, Jonas Nydegger (ehem. Eterna) hat ja schon mit dem modularen Automatikwerk K1 für Aufsehen gesorgt.

Marcus
"Auf Komplikationen fallen eigentlich nur einfache Gemüter herein" - CF

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 17675
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Horage Tourbillion 1

Beitrag von MCG » 06 Mär 2020, 15:52

mhanke hat geschrieben:
06 Mär 2020, 15:22
Ich verfolge das Horage-Projekt schon eine Weile und bin angetan. Die Leute hinter der Marke sind innovativ, Jonas Nydegger (ehem. Eterna) hat ja schon mit dem modularen Automatikwerk K1 für Aufsehen gesorgt.

Marcus
Was macht eigentlich deine?
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
mhanke
Beiträge: 9856
Registriert: 15 Feb 2006, 20:39
Wohnort: Salzburg

Re: Horage Tourbillion 1

Beitrag von mhanke » 06 Mär 2020, 16:03

Die läuft brav. Meistens trägt sie meine Frau. Sie jammert nur ab und an über die geringe Leuchtkraft der Zeiger.

Marcus
"Auf Komplikationen fallen eigentlich nur einfache Gemüter herein" - CF

Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 10919
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Horage Tourbillion 1

Beitrag von Paulchen » 06 Mär 2020, 16:30

MCG hat geschrieben:
06 Mär 2020, 15:02
Paulchen hat geschrieben:
06 Mär 2020, 14:28
Preiswerte Tourbillion in guter Qualität.
Hast du den Artikel gelesen?
Das ist kein überarbeitetes Chinesen Werk. Das ist ein Flying Tourbillion Made in Switzerland, mit state of the art technology (zb. Silicium Hemmung bei Sigatec gefertigt, also da, wo auch UN fertigt)...
Ich bezog mich ausschließlich auf den Preis, da ich vermutete, das wäre so ungewöhnlich.
Wenn es qualitativ besser ist, dann um so schöner.

@Marcus
Tourbillon ;-)

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 18910
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Horage Tourbillion 1

Beitrag von cool runnings » 06 Mär 2020, 20:30

mhanke hat geschrieben:
06 Mär 2020, 15:18
Macht's Euch was aus, "Tourbillon" richtig zu schreiben? Das tut ja weh ...
:lol:

Maximus82
Beiträge: 2362
Registriert: 12 Apr 2007, 15:08
Wohnort: Wien

Re: Horage Tourbillion 1

Beitrag von Maximus82 » 07 Mär 2020, 11:21

Hm, Gehäuse und Krone gefallen mir nicht und mit Skelettblättern kann ich auch nicht soviel anfangen. Wenn sie sich aber mal dazu entschließen sollten, das Werk in eine für mich optisch ansprechendere Variante aus Blatt, Gehäuse etc. zu packen, dann wäre das durchaus interessant.
lg Stephan

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8863
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Horage Tourbillion 1

Beitrag von Hertie » 07 Mär 2020, 21:16

Das Durbijon gefällt mir ausgesprochen gut. :thumbsup:
Liebe Grüsse........es hat sich leider ausgetauscht.

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 10093
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Horage Tourbillion 1

Beitrag von 3fe » 07 Mär 2020, 21:21

Das Zifferblatt sieht aus wie ein Kreuzworträtsel und Hand Made ist auch eine schöne Herkunftsbezeichnung. Meins wärs nicht.
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
Red hot chili
Beiträge: 1759
Registriert: 19 Aug 2010, 10:09

Re: Horage Tourbillion 1

Beitrag von Red hot chili » 08 Mär 2020, 18:25

Hertie hat geschrieben:
07 Mär 2020, 21:16
Das Durbijon gefällt mir ausgesprochen gut. :thumbsup:
Nöö, ich find das Turbeljohn jetzt nicht so dolle...... :mrgreen:

Antworten