Nivada is back

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
khs3770
Beiträge: 630
Registriert: 18 Mär 2006, 10:00

Re: Nivada is back

Beitrag von khs3770 » 18 Jun 2021, 06:07

o.v.e hat geschrieben:
17 Jun 2021, 23:24
Mit restauriertem VZ23 ist die Menge aber endlich. Das kann man von den diversen Stahl-Sport-Rolexen oder einer Speedy nun nicht behaupten ...
Stimmt schon und ich hoffe, die haben dann auch noch genug Ersatzteile für das Werk in der Hinterhand? Ich vermute, für Dschörmänie kommen dann noch mal 19% Einfuhrumsatzsteuer obendrauf? Das sind ja dann schon reichlich viele Euros... :oops:

Benutzeravatar
o.v.e
Beiträge: 4986
Registriert: 08 Apr 2008, 11:36
Wohnort: Högboträsk

Re: Nivada is back

Beitrag von o.v.e » 18 Jun 2021, 06:54

Ja, leider, und für mich in DK sogar 25%. Ist echt ein Kreuz... :?
Ardnut since 1988!

Je suis Charlie et je suis Ahmed.

watchhans18
Beiträge: 358
Registriert: 16 Nov 2013, 20:09
Wohnort: Hannover
Tätigkeit: Freizeitbewältiger

Re: Nivada is back

Beitrag von watchhans18 » 18 Jun 2021, 11:23

o.v.e hat geschrieben:
18 Jun 2021, 06:54
Ja, leider, und für mich in DK sogar 25%. Ist echt ein Kreuz... :?
Dafür sind die Dänen ja auch die glücklichsten Menschen der Welt :whistling:

Zurück zum Thema:
Tolle Marke, aber sehr ambitioniert 💵💶💷
Bin gespannt, was die noch rausbringen.

Benutzeravatar
o.v.e
Beiträge: 4986
Registriert: 08 Apr 2008, 11:36
Wohnort: Högboträsk

Re: Nivada is back

Beitrag von o.v.e » 09 Aug 2021, 12:03

So, hier ist meine:
Bild

Gebraucht in Deutschland erworben, das hat mir einige EUR und insbesondere den bloeden Import-Kram erspart. Ich hatte bewusst eher nach dem weissen Zifferblatt geschielt, schwarze habe ich ja schon im original. Diese ist mit Automatik, Handaufzug waere ansonsten eher meine Wahl gewesen.
Ardnut since 1988!

Je suis Charlie et je suis Ahmed.

Benutzeravatar
o.v.e
Beiträge: 4986
Registriert: 08 Apr 2008, 11:36
Wohnort: Högboträsk

Re: Nivada is back

Beitrag von o.v.e » 09 Aug 2021, 12:08

P.S. Nicht so gut finde ich das gewoelbte Safirglas ("Double domed Sapphire Glass") :twisted: . Die optischen Eigenschaften sind "bescheiden". Haette ich dur Uhr vorher in den Haenden gehabt (auf Bildern faellt es nicht so auf), waere sie vermutlich deswegen durchgefallen. Das nur als "Warnung", ich finde Plexi immer noch besser. Die armen Menschen, die das nicht mehr kennen (-lernen duerfen), und diesen Safir-Scheiss als non-plus-ultra ansehen, tun mir leid. :mrgreen:
Ardnut since 1988!

Je suis Charlie et je suis Ahmed.

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 19570
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Nivada is back

Beitrag von Quadrilette172 » 09 Aug 2021, 14:58

o.v.e hat geschrieben:
09 Aug 2021, 12:08
P.S. Nicht so gut finde ich das gewoelbte Safirglas ("Double domed Sapphire Glass") :twisted: . Die optischen Eigenschaften sind "bescheiden". Haette ich dur Uhr vorher in den Haenden gehabt (auf Bildern faellt es nicht so auf), waere sie vermutlich deswegen durchgefallen. Das nur als "Warnung", ich finde Plexi immer noch besser. Die armen Menschen, die das nicht mehr kennen (-lernen duerfen), und diesen Safir-Scheiss als non-plus-ultra ansehen, tun mir leid. :mrgreen:
:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: So viele Ups wie man da geben möchte, gehen nicht :!: :mrgreen:

watchhans18
Beiträge: 358
Registriert: 16 Nov 2013, 20:09
Wohnort: Hannover
Tätigkeit: Freizeitbewältiger

Re: Nivada is back

Beitrag von watchhans18 » 09 Aug 2021, 18:50

o.v.e hat geschrieben:
09 Aug 2021, 12:08
P.S. Nicht so gut finde ich das gewoelbte Safirglas ("Double domed Sapphire Glass") :twisted: . Die optischen Eigenschaften sind "bescheiden". Haette ich dur Uhr vorher in den Haenden gehabt (auf Bildern faellt es nicht so auf), waere sie vermutlich deswegen durchgefallen. Das nur als "Warnung", ich finde Plexi immer noch besser. Die armen Menschen, die das nicht mehr kennen (-lernen duerfen), und diesen Safir-Scheiss als non-plus-ultra ansehen, tun mir leid. :mrgreen:
Kommt auf das Saphirglas an.
Bei meiner GS ist das perfekt gewölbt und sieht fast genauso gut aus, wie ein schönes, altmodisches Plexi.
Aber als ich bei Seiko mal interessehalber nach dem Preis für so ein Glas nachgefragt hatte, bin ich vom Stuhl gefallen :shock:

Antworten