Uhrenbänder aus Urechsenleder

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Johannes Fend
Beiträge: 1773
Registriert: 18 Sep 2007, 14:44

Re: Uhrenbänder aus Urechsenleder

Beitrag von Johannes Fend » 16 Apr 2020, 07:03

Thomas H. Ernst hat geschrieben:
15 Apr 2020, 10:28
Genau genommen sagt CITES überhaupt nichts aus, es dient nicht dem Tierwohl sondern der Arterhaltung. CITES bescheinigt, dass keine bedrohten Wildtiere sondern Tiere aus Zuchten getötet wurden. Dient also eher der Beruhigung eines möglicherweise schlechten Gewissens.
Danke für deine ungeschminkten Infos dazu. Hatte auch in Erinnerung, dass du vor längerer Zeit schon mal etwas in dieser Richtung erwähnt hast. Ist schon rund 10 Jahre her und demnach immer noch aktuell: https://www.watchtime.ch/forum/viewtopi ... 86#p645586
Gruß Johannes

Antworten