Wempe - IRON WALKER

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
watch-watcher
Beiträge: 1946
Registriert: 25 Feb 2006, 16:59
Wohnort: Großraum Dortmund

Wempe - IRON WALKER

Beitrag von watch-watcher » 27 Apr 2020, 20:40

In der aktuellen Chronos erschien diese Anzeige von Wempe.

Es handelt sich um einen Chrono aus der neuen Kollektion IRON WALKER


Bild



Wempe teilte mir mit, das es noch einige Tage dauern werde, bis man mir mehr Infos zu der neuen Uhrenlinie senden könnte.

Aber ab Ende Mai wäre diese Modellreihe auch in den Geschäften verfügbar.
Viele Grüße
Wilhelm

möhne
Beiträge: 3692
Registriert: 16 Feb 2006, 14:16

Re: Wempe - IRON WALKER

Beitrag von möhne » 27 Apr 2020, 20:43

watch-watcher hat geschrieben:
27 Apr 2020, 20:40
In der aktuellen Chronos erschien diese Anzeige von Wempe.

Es handelt sich um einen Chrono aus der neuen Kollektion IRON WALKER


Bild



Wempe teilte mir mit, das es noch einige Tage dauern werde, bis man mir mehr Infos zu der neuen Uhrenlinie senden könnte.

Aber ab Ende Mai wäre diese Modellreihe auch in den Geschäften verfügbar.
Hallo Wilhelm,

Sieht für mich sehr nach IWC aus. Aber das muss bei dem Preis kein Nachteil sein.

Gruß!

Klaus

watch-watcher
Beiträge: 1946
Registriert: 25 Feb 2006, 16:59
Wohnort: Großraum Dortmund

Re: Wempe - IRON WALKER

Beitrag von watch-watcher » 27 Apr 2020, 21:06

möhne hat geschrieben:
27 Apr 2020, 20:43
watch-watcher hat geschrieben:
27 Apr 2020, 20:40
In der aktuellen Chronos erschien diese Anzeige von Wempe.

Es handelt sich um einen Chrono aus der neuen Kollektion IRON WALKER


Bild



Wempe teilte mir mit, das es noch einige Tage dauern werde, bis man mir mehr Infos zu der neuen Uhrenlinie senden könnte.

Aber ab Ende Mai wäre diese Modellreihe auch in den Geschäften verfügbar.

Der Chrono wird 3675 € kosten und das eingeschalte Werk soll/wird wohl ein 7735 sein.



Hallo Wilhelm,

Sieht für mich sehr nach IWC aus. Aber das muss bei dem Preis kein Nachteil sein.

Gruß!

Klaus
Viele Grüße
Wilhelm

watch-watcher
Beiträge: 1946
Registriert: 25 Feb 2006, 16:59
Wohnort: Großraum Dortmund

Re: Wempe - IRON WALKER

Beitrag von watch-watcher » 27 Apr 2020, 21:08

watch-watcher hat geschrieben:
27 Apr 2020, 21:06
möhne hat geschrieben:
27 Apr 2020, 20:43
watch-watcher hat geschrieben:
27 Apr 2020, 20:40
In der aktuellen Chronos erschien diese Anzeige von Wempe.

Es handelt sich um einen Chrono aus der neuen Kollektion IRON WALKER


Bild



Wempe teilte mir mit, das es noch einige Tage dauern werde, bis man mir mehr Infos zu der neuen Uhrenlinie senden könnte.

Aber ab Ende Mai wäre diese Modellreihe auch in den Geschäften verfügbar.

Der Chrono wird 3675 € kosten und das eingeschalte Werk soll/wird wohl ein 7735 sein.



Hallo Wilhelm,

Sieht für mich sehr nach IWC aus. Aber das muss bei dem Preis kein Nachteil sein.

Gruß!

Klaus

Der Chrono wird 3675 € kosten und das eingeschalte Werk soll/wird wohl ein 7735 sein.
Viele Grüße
Wilhelm

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 17931
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Wempe - IRON WALKER

Beitrag von MCG » 27 Apr 2020, 22:53

möhne hat geschrieben:
27 Apr 2020, 20:43
watch-watcher hat geschrieben:
27 Apr 2020, 20:40
In der aktuellen Chronos erschien diese Anzeige von Wempe.

Es handelt sich um einen Chrono aus der neuen Kollektion IRON WALKER


Bild



Wempe teilte mir mit, das es noch einige Tage dauern werde, bis man mir mehr Infos zu der neuen Uhrenlinie senden könnte.

Aber ab Ende Mai wäre diese Modellreihe auch in den Geschäften verfügbar.
Hallo Wilhelm,

Sieht für mich sehr nach IWC aus. Aber das muss bei dem Preis kein Nachteil sein.

Gruß!

Klaus
wird aber von IWC nicht mehr produziert… :idea:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 1108
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb
Interessen: Uhren, Tauchen, eMTB/eRoad
Tätigkeit: ‚Garden Leave‘ bis 31.8.20

Re: Wempe - IRON WALKER

Beitrag von SteveMcQueen » 27 Apr 2020, 22:58

Iron Walker... Wer macht bitte bei Wempe das Produktmarketing!?

Ansonsten könnte ein Chronograph-Chronometer für unter 4.000 EUR durchaus Schwung in den Markt bringen.
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Orginale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 19114
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Wempe - IRON WALKER

Beitrag von cool runnings » 27 Apr 2020, 23:11

Das Datum stört mich jetzt schon. Der Rest sieht vielversprechend aus.

Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 1108
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb
Interessen: Uhren, Tauchen, eMTB/eRoad
Tätigkeit: ‚Garden Leave‘ bis 31.8.20

Re: Wempe - IRON WALKER

Beitrag von SteveMcQueen » 27 Apr 2020, 23:46

Mich würde da eher die fehlende Skalierung des Tachymeters stören als das Datum bei der 5.
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Orginale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 17931
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Wempe - IRON WALKER

Beitrag von MCG » 28 Apr 2020, 00:07

SteveMcQueen hat geschrieben:
27 Apr 2020, 23:46
Mich würde da eher die fehlende Skalierung des Tachymeters stören als das Datum bei der 5.
du scheinst dieser Skala ja regelmässig zu gebrauchen… :mrgreen:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 18002
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Wempe - IRON WALKER

Beitrag von Quadrilette172 » 28 Apr 2020, 00:10

Die Datumsposition ist Geschmackssache, die fehlende Skala schränkt den Gebrauchswert ein. Ich mag diese Datumsposition,

Benutzeravatar
hart-metall
Beiträge: 4665
Registriert: 06 Aug 2006, 22:20
Wohnort: daheim, wo's warm ist...

Re: Wempe - IRON WALKER

Beitrag von hart-metall » 28 Apr 2020, 07:23

Ach kuck - ein IWC-Ingenieur-Fake...
Ciao - Peter

Bitte verzeih, aber ich lese in einem Uhrenforum lieber über Uhren als über Leute, die gerne welche hätten.

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9448
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Wempe - IRON WALKER

Beitrag von stere » 28 Apr 2020, 09:34

nicht unhübsch :mrgreen:

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 1108
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb
Interessen: Uhren, Tauchen, eMTB/eRoad
Tätigkeit: ‚Garden Leave‘ bis 31.8.20

Re: Wempe - IRON WALKER

Beitrag von SteveMcQueen » 28 Apr 2020, 10:44

MCG hat geschrieben:
28 Apr 2020, 00:07
du scheinst dieser Skala ja regelmässig zu gebrauchen… :mrgreen:
Ja. Damit messe ich die Geschwindigkeit zwischen den verschiedenen dämlichen Kommentaren. :mrgreen:
Zuletzt geändert von SteveMcQueen am 28 Apr 2020, 11:13, insgesamt 1-mal geändert.
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Orginale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 17931
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Wempe - IRON WALKER

Beitrag von MCG » 28 Apr 2020, 11:13

SteveMcQueen hat geschrieben:
28 Apr 2020, 10:44
MCG hat geschrieben:
28 Apr 2020, 00:07
du scheinst dieser Skala ja regelmässig zu gebrauchen… :mrgreen:
Ja. Damit stoppe ich die Sekunden zwischen den verschiedenen dämlichen Kommentaren. :mrgreen:
ich sehe schon, du brauchst Nachhilfe Unterricht... :lol: :mrgreen:
LG aus Mostindien - Markus

gatewnrw
Beiträge: 3739
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Wempe - IRON WALKER

Beitrag von gatewnrw » 28 Apr 2020, 15:48

MCG hat geschrieben:
28 Apr 2020, 11:13
SteveMcQueen hat geschrieben:
28 Apr 2020, 10:44
MCG hat geschrieben:
28 Apr 2020, 00:07
du scheinst dieser Skala ja regelmässig zu gebrauchen… :mrgreen:
Ja. Damit stoppe ich die Sekunden zwischen den verschiedenen dämlichen Kommentaren. :mrgreen:
ich sehe schon, du brauchst Nachhilfe Unterricht... :lol: :mrgreen:
hier irrst Du (gewaltig)!

Wo er früher nur hampelte, da weiß Stevie heute ganz genau, wo es lang geht (vor allem mit unbotmäßigen Kommentaren).

LG Peter

aber vergrätz ihn mal nicht, zeigt immer sehr schicke Uhren, sogar Zenith ...
(die könnte ich auch noch kommentieren, aber baw lass ich das)
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua

Antworten