VC

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Antworten
r.as.
Beiträge: 496
Registriert: 19 Mär 2009, 11:13
Wohnort: nordwestlich Hamburg

VC

Beitrag von r.as. » 01 Mai 2020, 18:43

Es ist doch schön, wenn es auch in schwierigen Zeiten eine Verlässlichkeit gibt, welche dem Leben eine gewisse Ruhe verleiht.
Denn gerade bin ich darüber gestolpert: es gibt sie noch, die Preiserhöhungen!
VC hat seine Eintrittspreislage um €500.- im Preis angehoben, auf 12.000.-. Man hat nicht eine zumindest optisch ‘hübschere’ Preislage wie z.B. 11.950.- o.a. waehlen müssen, nein das gab die Kalkulation möglicherweise nicht her. Denn so eine Preislage erodiert ja auch den Durchschnittspreis, und das gilt es unbedingt zu verhindern.
Oder aber dieses Modell/Preislage ist so erfolgreich, dass man Preisschwellen getrost ignorieren kann.

Was sich die anderen Hersteller zutrauen, habe ich noch nicht nachgesehen. Aber interessant wird es in den nächsten Monaten sicherlich.

Rolf

gatewnrw
Beiträge: 3702
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: VC

Beitrag von gatewnrw » 01 Mai 2020, 19:16

das sind doch nur 4,xx %, das macht doch nichts, für den Eintrittspreis bekommst Du nicht mal eine "vernünftige" Rolex, geschweige den Vintätsch-Rolex!

Ich kann das nur als "günstig", angemessen und nicht übertrieben ! :lol: bezeichnen.

Und von PP habe ich nicht einmal andeutungsweise gesprochen/geschrieben.

LG Peter
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 17669
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: VC

Beitrag von MCG » 01 Mai 2020, 19:22

r.as. hat geschrieben:
01 Mai 2020, 18:43
Es ist doch schön, wenn es auch in schwierigen Zeiten eine Verlässlichkeit gibt, welche dem Leben eine gewisse Ruhe verleiht....
😂😂
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 17859
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: VC

Beitrag von Quadrilette172 » 01 Mai 2020, 21:24

gatewnrw hat geschrieben:
01 Mai 2020, 19:16
das sind doch nur 4,xx %, das macht doch nichts, für den Eintrittspreis bekommst Du nicht mal eine "vernünftige" Rolex, geschweige den Vintätsch-Rolex!
.............

Ach was Vintätsch Rolex, die sind doch ein alter Hut, wer was auf sich hält vintätscht jetzt bei Tudor:

https://www.ricardo.ch/de/a/tudor-1972- ... 054992006/


:whistling:

gatewnrw
Beiträge: 3702
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: VC

Beitrag von gatewnrw » 02 Mai 2020, 11:59

Quadrilette172 hat geschrieben:
01 Mai 2020, 21:24
gatewnrw hat geschrieben:
01 Mai 2020, 19:16
das sind doch nur 4,xx %, das macht doch nichts, für den Eintrittspreis bekommst Du nicht mal eine "vernünftige" Rolex, geschweige den Vintätsch-Rolex!
.............

Ach was Vintätsch Rolex, die sind doch ein alter Hut, wer was auf sich hält vintätscht jetzt bei Tudor:

https://www.ricardo.ch/de/a/tudor-1972- ... 054992006/


:whistling:
K.A. wieviel davon echt ist, sieht aber gut aus.

Danke für den link.

LG Peter
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua

Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 9059
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: VC

Beitrag von Don Tomaso » 02 Mai 2020, 18:44

Von mir aus können die auf die Preisschilder malen, was immer sie lustig sind. Zielgruppe bin ich eh nicht. Und auf absehbare Zeit bedient. :lol:
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations

Antworten