Stowa verkauft Gebrauchtuhren

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Antworten
Online
Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 10979
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Stowa verkauft Gebrauchtuhren

Beitrag von Paulchen » 26 Jun 2020, 11:16

Aus dem Newsletter:

Lieber Uhrensammler,

schon seit einiger Zeit stellt sich uns die Frage, was wir mit Uhren machen, die wir nicht bei unseren Aktionsuhren / Sonderverkäufen anbieten möchten.
Es gibt immer wieder Uhren, die wir nicht als Neu oder mit kleinsten Mikrokratzern beschreiben können.
Auch frägt hin und wieder ein Kunde, ob wir seine gute, gebrauchte Uhr für ihn verkaufen können. Grundsätzlich möchten wir keinen Gebrauchtuhrenmarkt eröffnen, sehen aber auch die Verpflichtung als weltweit agierende Marke, sich um den Fortbestand und Werterhalt aller im Markt befindlicher Uhren entsprechend zu kümmern.
Damit geben wir auch Interessenten mit kleinerem Budget die Chance eine gute und alltagstaugliche, mechanische STOWA Uhr zu besitzen (z.B. jüngere Menschen, die evtl. noch nicht das große Budget haben, trotzdem von mechanischen Uhren begeistert sind!). Oder Sammler, die mal den Einstieg bei STOWA machen möchten und an einer guten, gebrauchten Uhr Freude haben.
Wir haben deshalb mal einen ersten, kleinen Schwung an Uhren geprüft und im Onlineshop zur Auswahl gestellt. Die Beschreibung der Uhr gliedert sich hauptsächlich in den Bereich Ungetragen oder Gebraucht, dann noch in den Zustand sehr gut, gut und befriedigend. Sie können aber bei jeder Beschreibung sicher sein, dass wir - so wie wir es immer machen - zu Ihrem Wohle bewertet haben.

Testen Sie uns und profitieren Sie von unserer fachmännischen Kompetenz und unseren Originalteilen, die Ihnen bei einer Gut. Geprüft. Gebraucht - Uhr, die beste Sicherheit gibt. Und zum Start geben wir jedem Kunden, der sich für eine gute, geprüfte Uhr entscheidet, einen Servicegutschein mit zur Uhr:
Wert Euro 30,- (einlösbar bei einer zukünftigen Reparatur oder einem Service an genau dieser Uhr)

Für jede Uhr gilt:
- 2 Jahre Garantie
- ohne Armband
- Originalbox
- Originalgarantieschein mit Modellname und Nummer der Uhr

WICHTIG:
Alle Gut. Geprüft. Gebraucht - Uhren tragen eine kleine, fast unsichtbare, Gravur an der verdeckten Gehäusebodenkante zwischen den Armbandanstössen. So können wir diese Uhren später noch identifizieren. Wir möchten damit vermeiden, dass sehr günstige Uhren evtl. auf dem Graumarkt zu überhöhten Preisen auftauchen, denn i.d.R. werden Sie vom Zustand der Uhren positiv überrascht sein. Wir haben selbst bei diesen Uhren einen hohen Anspruch an die Qualität und überarbeiten lieber mal eine Uhr (z.B. das Gehäuse), bevor wir etwas verkaufen, was nicht unseren grundsätzlichen Qualitätsanforderungen entspricht. Wirklich schlechte oder extrem gebrauchte Uhren werden wir auch zukünftig nicht anbieten.


Der Teil mit der Gehäusegravur ist ein interessanter Ansatz.

Benutzeravatar
Gerald
Beiträge: 1621
Registriert: 17 Jun 2006, 08:15
Wohnort: ORD

Re: Stowa verkauft Gebrauchtuhren

Beitrag von Gerald » 26 Jun 2020, 11:41

Uhren nummerieren machen andere auch, könnten die Schwarzwälder auch schon bei neuen Uhren machen :wink:
Hat wohl seinen Grund warum sie dies nicht tun :mrgreen:

Wirklich interesant wo sie selbst den realen Preis ihre Uhren sehen, sollen mir jetzt mal bildlich vor was passiert wann eine Speedmasterr, Sub oder ähnliche für mezzo prezzo (ohne MwSt., mit Garantie) bei den Herstellern angeboten wird :yahoo:
Gruss, Gerald

Time is what you make of it !

Online
Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 10979
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Stowa verkauft Gebrauchtuhren

Beitrag von Paulchen » 26 Jun 2020, 11:47


Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13453
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Stowa verkauft Gebrauchtuhren

Beitrag von Andi » 26 Jun 2020, 13:27

Finde ich doch voll in Ordnung :thumbsup:
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 10169
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Stowa verkauft Gebrauchtuhren

Beitrag von 3fe » 26 Jun 2020, 16:32

Ich habs nicht so richtig kapiert, was diese Gravur für einen Sinn haben soll.
Ich kaufe eine gebrauchte Uhr bei Stowa, nach einem halben Jahr will ich sie nicht mehr und verkaufe sie. Da hat der Herr Schauer was dagegen, wenn ich da 3,50 Profit mache? Nur weil er den nicht gemacht hat?

Lächerlich! :roll:
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Online
Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 10979
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Stowa verkauft Gebrauchtuhren

Beitrag von Paulchen » 26 Jun 2020, 19:43

Ich vermute eher:
Du kaufst eine gebraucht Gebrauchte, d. h. der Verkäufer hat nicht den vollen Preis bezahlt
und daher kannst du die Uhr auch günstiger (Im Gegensatz zu einer gebrauchten Neuuhr) erwerben.
Oder so. :lol: :mrgreen:

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 9784
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Stowa verkauft Gebrauchtuhren

Beitrag von Heinz-Jürgen » 26 Jun 2020, 19:54

Andi hat geschrieben:
26 Jun 2020, 13:27
Finde ich doch voll in Ordnung :thumbsup:
+1

Ewig dieses Gemeckere bei Stowa.
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 17736
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Stowa verkauft Gebrauchtuhren

Beitrag von jeannie » 26 Jun 2020, 20:40

3fe hat geschrieben:
26 Jun 2020, 16:32
Ich habs nicht so richtig kapiert, was diese Gravur für einen Sinn haben soll.
Ich kaufe eine gebrauchte Uhr bei Stowa, nach einem halben Jahr will ich sie nicht mehr und verkaufe sie. Da hat der Herr Schauer was dagegen, wenn ich da 3,50 Profit mache? Nur weil er den nicht gemacht hat?

Lächerlich! :roll:
Wieso lächerlich? Jetzt kann er auch bei einer Gebrauchten mit Sicherheit sagen: "Die haben sie nicht bei mir gekauft". 8)
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Antworten