Neue Uhr: Guinand Kalender 31

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 10979
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Neue Uhr: Guinand Kalender 31

Beitrag von Paulchen » 26 Jun 2020, 15:45

Bild

1690 €

Kaliber GUI-1 auf Basis SW220-1

42,0 mm Durchmesser

11,4 mm Höhe

20 mm Bandanstoß


Bild


Die Anzeige der Monatstage 1-30 erfolgt über den Kalenderzeiger. Am Datumswechsel vom 30igsten Tag des Monats zum letzten Monatstag verharrt der Kalenderzeiger auf 12 Uhr und die Indikatoranzeige bei 6 Uhr wechselt auf Rot. Am Monatsanfang verschwindet das Rot und der Datumzeiger rückt auf die 1 vor. Die Schnellverstellung des Datums erfolgt über die Krone.

https://www.guinand-uhren.de/kalender-3 ... er-31.html

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 9784
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Neue Uhr: Guinand Kalender 31

Beitrag von Heinz-Jürgen » 26 Jun 2020, 15:57

Die Uhr gefällt. Das Kalenderdatum mit Hilfspunkt ist ne nette Spielerei, die ich so noch nicht gesehen habe.
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9419
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Neue Uhr: Guinand Kalender 31

Beitrag von stere » 26 Jun 2020, 17:22

Bin ich mit der Zeit zu streng oder darf man bei dem Preis nicht erwarten, dass man vor dem Einbau des Datumszeigers nochmal durchfeudelt :angry: :whistling: :mrgreen:

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 17954
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Neue Uhr: Guinand Kalender 31

Beitrag von Quadrilette172 » 26 Jun 2020, 17:26

Ach, der Zeiger ist nur vorgerostet, muss man sich für die Zukunft keine Sorgen mehr machen........ :mrgreen:

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 10169
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Neue Uhr: Guinand Kalender 31

Beitrag von 3fe » 26 Jun 2020, 18:03

Die anderen beiden Zeiger sehen ja nicht viel besser aus. :mrgreen:
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 17839
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Neue Uhr: Guinand Kalender 31

Beitrag von MCG » 26 Jun 2020, 18:21

Ähm, Mir ist jetzt nicht klar, ob zum Beispiel im November nach dem 30. direkt der 1. Dezember kommt? Ich glaube ehrlich gesagt, eher nicht. Aber ich hoffe immer noch...
Falls das aber kein Jahreskalender ist, ist es wirklich nur Spielerei und leider etwas sinnbefreit... :oops:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 18656
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Neue Uhr: Guinand Kalender 31

Beitrag von Thomas H. Ernst » 26 Jun 2020, 18:40

MCG hat geschrieben:
26 Jun 2020, 18:21
Ähm, Mir ist jetzt nicht klar, ob zum Beispiel im November nach dem 30. direkt der 1. Dezember kommt? Ich glaube ehrlich gesagt, eher nicht. Aber ich hoffe immer noch...
Falls das aber kein Jahreskalender ist, ist es wirklich nur Spielerei und leider etwas sinnbefreit... :oops:
Nee, das ist kein Jahreskalender. Der Datumszeiger bleibt am 30. stehen, am 31. erscheint das rote Fenster welches am 1. wieder verschwindet während der Zeiger auf die 1 vorrückt.

Es geht nur um die Symmetrie auf dem Zifferblatt, nicht um Automatisierung.
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 9100
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: Neue Uhr: Guinand Kalender 31

Beitrag von Don Tomaso » 26 Jun 2020, 19:56

Bis auf das Logo gut gestaltet, finde ich.
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 19048
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Neue Uhr: Guinand Kalender 31

Beitrag von cool runnings » 27 Jun 2020, 08:02

Don Tomaso hat geschrieben:
26 Jun 2020, 19:56
Bis auf das Logo gut gestaltet, finde ich.
+ 1

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 17954
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Neue Uhr: Guinand Kalender 31

Beitrag von Quadrilette172 » 27 Jun 2020, 10:45

3fe hat geschrieben:
26 Jun 2020, 18:03
Die anderen beiden Zeiger sehen ja nicht viel besser aus. :mrgreen:

Das.....und das doch sehr "gewollte" wirkende Datumsdingens......nöööö

Online
Schrottsammler
Beiträge: 101
Registriert: 01 Mai 2007, 12:42
Wohnort: Freiburg
Tätigkeit: Metaller

Re: Neue Uhr: Guinand Kalender 31

Beitrag von Schrottsammler » 27 Jun 2020, 12:06

Eigentlich ganz nett-aber die 30-31 Sache hätt ich so nicht konstruiert :roll:
Wenn schon sowas mit dem roten Punkt-wäre für mich logischer ,statt dem Punkt das
Fensterchen bei der 30 zu setzen -und dort eine Wechselscheibe zu machen mit 30 und 31...wäre m.E auch nicht viel komplizierter...aber ist jetzt nur meine Meinung.
Die Grundidee dass das Zeigerdatum so "symmetrischer" ist find ich eigentlich gut :thumbsup:

Grüssle
Dennis

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 9784
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Neue Uhr: Guinand Kalender 31

Beitrag von Heinz-Jürgen » 27 Jun 2020, 16:13

Mich hat die Asymmetrie bei meinen beiden Zeigerdatums-Uhren (Eterna und Oris) bislang nicht gestört. Gibt es ja auch schon ewig. Aber - wie oben schon gesagt - ne Spielerei, und außerdem hat man mal was, das man erklären kann...oder muss... :whistling:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 17736
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Neue Uhr: Guinand Kalender 31

Beitrag von jeannie » 27 Jun 2020, 17:33

Wenn man schon ein Fenster macht, um den 30.vom 31. zu unterscheiden, hätte man in dieses Fenster statt "Rot" und "Weiss" die Zahlen "30" und "31" schreiben können.

Das wäre eine Komplikation. Und verständlicher als dieses Weiss/Rot-Gedöns. :whistling:
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 17954
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Neue Uhr: Guinand Kalender 31

Beitrag von Quadrilette172 » 27 Jun 2020, 17:35

Schrottsammler hat geschrieben:
27 Jun 2020, 12:06
Eigentlich ganz nett-aber die 30-31 Sache hätt ich so nicht konstruiert :roll:
Wenn schon sowas mit dem roten Punkt-wäre für mich logischer ,statt dem Punkt das
Fensterchen bei der 30 zu setzen -und dort eine Wechselscheibe zu machen mit 30 und 31...wäre m.E auch nicht viel komplizierter...aber ist jetzt nur meine Meinung.
Die Grundidee dass das Zeigerdatum so "symmetrischer" ist find ich eigentlich gut :thumbsup:

Grüssle
Dennis

Dann zeigt aber der Pfeil (=andere Seite) des Datumszeigers am 30. nicht mehr auf den roten Punkt.....wie gesagt, für mich sehr gewollt, das Ganze.

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 10169
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Neue Uhr: Guinand Kalender 31

Beitrag von 3fe » 27 Jun 2020, 17:50

Der rote Punkt ist ganz witzig, die Intention mit der Symmetrie des Datumskranzes nachvollziehbar.

Kalender 31 klingt wie der Name einer linken Untergrundorganisation. :mrgreen:
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Antworten