Neue Panerai Mare Blu

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 9831
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Neue Panerai Mare Blu

Beitrag von Heinz-Jürgen » 21 Jul 2020, 07:01

Auch wenn ich mich für mein „+1“ hinter Michaels Post nicht rechtfertigen muss: bei vielen Uhren, die mir auf den ersten Blick gefallen, stellt sich häufig - und das geht vielen hier sicherlich genauso- beim zweiten oder dritten Blick ein Negativmerkmal ein, und wenn es erst bei den Specs ist.

Diese Art Pams stößt mich aber schon auf den ersten Blick ab. Peter hat ihn erwähnt, diesen „Flaschenverschluss“. Das geht mir bei verschiedenen Grahams übrigens auch so. Ich - und ich spreche nur für mich - finde das einfach lächerlich.

Ich respektiere aber jeden, der darauf steht. Erlaubt ist, was gefällt. :thumbsup:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9448
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Neue Panerai Mare Blu

Beitrag von stere » 21 Jul 2020, 08:37

Die Geschmäcker sind ja Gott sei Dank verschieden. Ich bin da ein wenig zwiegespalten. Einerseits empfinde ich die Uhren alle irgendwie gleich (auch wenn ich den geneigten Paneristi damit vor den Kopf stosse) auf der anderen Seite müsste man aber eigentlich schon eine PAM in seiner Sammlung haben. Und wenn schon, dann muss (!) sie natürlich den Bügel haben... denn das macht die Panerai in meinen Augen erst aus...das ist eben das typische Element für mich. Und so schlimm finde ich das jetzt nicht, bei Graham hingegen schon :whistling: . Ich finde die Blaue eigentlich ganz schick, auch die von Thomas, weil ich eigentlich aus praktischen Gründen ein Datum ‚brauche‘ :angry: . Gekauft hab ich bis jetzt noch keine, weil immer irgend eine andere Uhr wichtiger war bzw. sich vorgedrängelt hat. :roll: . Aber ausschliessen kann ich eine. Kauf für die Zukunft nicht... mehr als 5k wäre sie mir aber auch nicht wert.

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

archimagirus
Beiträge: 3463
Registriert: 25 Aug 2006, 14:33

Re: Neue Panerai Mare Blu

Beitrag von archimagirus » 21 Jul 2020, 10:20

stere hat geschrieben:
21 Jul 2020, 08:37
: . Ich finde die Blaue eigentlich ganz schick, weil ich eigentlich aus praktischen Gründen ein Datum ‚brauche‘
Voila
Bild


Ob man gewissen Designs nun etwas abgewinnen kann oder einer bestimmten Marke ist mir vollkommen wurscht.
Was mir hier drin in letzter Zeit negativ auffällt das man erst einmal gegen alles ‚rotzt‘ was einem nicht gefällt

Mir fehlt die geteilte Freude bei einem Hobby der Überflüssigkeiten...

Es fehlt mir ein wenig an der Nonchalance und dem Gönnerhaften, wie der Applaus bei Andreas Sammelbestellung. :wink:
Klar kann den Bügel ‚lächerlich‘ finden, ist zumindest genauso ‚lächerlich‘ wie ein Helium Ventil oder eine innen liegende Lünette oder eine Weckerbimmel am Handgelenk.... ob man das in der Form in einem Forum wie diesen kund tun muss????

Ich finde das man bei der Wortwahl der Kritik gegenüber gewissen Details das weit gefasste Feld des Respektes nicht verlassen sollte.

Ist aber nur meine bescheidene Meinung....
Tickende Grüße, Jan!

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9448
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Neue Panerai Mare Blu

Beitrag von stere » 21 Jul 2020, 10:26

archimagirus hat geschrieben:
21 Jul 2020, 10:20
stere hat geschrieben:
21 Jul 2020, 08:37
Ich finde die Blaue eigentlich ganz schick, weil ich eigentlich aus praktischen Gründen ein Datum ‚brauche‘
Voila
Bild
oh.. ja die gefällt. Nun verbleibt noch mein Limit von 5K... da muss ich bestimmt noch ein paar Jahre warten, bis sie gebraucht verfügbar ist....

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

archimagirus
Beiträge: 3463
Registriert: 25 Aug 2006, 14:33

Re: Neue Panerai Mare Blu

Beitrag von archimagirus » 21 Jul 2020, 10:35

stere hat geschrieben:
21 Jul 2020, 10:26


oh.. ja die gefällt. Nun verbleibt noch mein Limit von 5K... da muss ich bestimmt noch ein paar Jahre warten, bis sie gebraucht verfügbar ist....

stere
Ist keine LE sollte also bis Ende des Jahres bei den üblichen Grauen für 20/30% Abschlag zu finden sein :wink:
Tickende Grüße, Jan!

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8996
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Neue Panerai Mare Blu

Beitrag von Hertie » 21 Jul 2020, 14:24

@gatewnrw

Schlussendlich ist ja alles Geschmacksache. :mrgreen:

Das Datum stört mich auch ein wenig, wobei mir dieses grundsätzlich immer häufiger missfällt. Seit Erfindung von PC und Handy benötige ich es an einer Uhr einfach nicht mehr. Mich stört es auch beim einstellen, so dass ich es oft sein lasse und mit "falschen" Datum herumlaufe. :oops:

Die angesprochenen Federstege (bei der braunen) finde ich jedoch aus eigener Erfahrung genial. Einfach zwei Zahnstocher zu verwenden und das Band kraterfrei in Sekunden zu wechseln, gefällt mir. Vorbei sind die zerkratzen Schrauben und Flanken.

47mm bei einer Panerai sind für starke Handgelenke nicht so ein Problem, als es die Maße aussagen mögen. Ich hatte sogar schon 44er, welche mir zu klein vorkamen. Und es gibt auch 42er Modelle.
Die gezeigte Blaue hat übrigens 44mm. Und in der 5000 Euro Klasse finde ich sie recht schön.

Auch der Paneraitypische Bügel gehört eben zur Marke wie die das Bullauge der PP Nautilus. Es prägt das Gesicht einer Marke. Alternativ gibt es ja die Radiomir.
Und die 100 Meter finde ich o.k., wenn auch nicht berauschend. Ich habe mir vor zwei Tagen fast eine ziemlich sportliche Cartier gekauft und traute meinen Augen nicht, als ich dann bei dieser massiven Uhr "30m" recherchierte.

Ich will hier keine Lanze für Panerai brechen, aber die Uhren werden meines Erachtens kritischer gesehen als sie es qualitativ sind.

Aber wie eingangs erwähnt, es ist vieles Geschmacksache. Über die langen Jahre bin ich auch kritischer geworden und habe keine Lieblingsmarke mehr. Man findet quer durch den Gemüsegarten, von Omega über IWC bis hin zu Patek viele Modelle, welche einem das Geld niemals wert wären.

Gute Uhren findet man auch in der 1000.- Euro Klasse, alles darüber ist eigentlich hinausgeschmissenes Geld und hauptsächlich " Imitsch " . :lol:
Liebe Grüsse........es hat sich leider ausgetauscht.

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9448
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Neue Panerai Mare Blu

Beitrag von stere » 21 Jul 2020, 16:47

Hertie hat geschrieben:
21 Jul 2020, 14:24
....Ich habe mir vor zwei Tagen fast eine ziemlich sportliche Cartier gekauft
... so...und wo sind die Bilder?

:shock: :shock: :shock: :whistling:

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8996
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Neue Panerai Mare Blu

Beitrag von Hertie » 21 Jul 2020, 23:34

stere hat geschrieben:
21 Jul 2020, 16:47
Hertie hat geschrieben:
21 Jul 2020, 14:24
....Ich habe mir vor zwei Tagen fast eine ziemlich sportliche Cartier gekauft
... so...und wo sind die Bilder?

:shock: :shock: :shock: :whistling:

stere
Ich hätte sie mir FAST gekauft. :mrgreen: :wink: :wink:
Liebe Grüsse........es hat sich leider ausgetauscht.

Pete
Beiträge: 1480
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: Neue Panerai Mare Blu

Beitrag von Pete » 22 Jul 2020, 09:22

Hertie hat geschrieben:
21 Jul 2020, 23:34
stere hat geschrieben:
21 Jul 2020, 16:47
Hertie hat geschrieben:
21 Jul 2020, 14:24
....Ich habe mir vor zwei Tagen fast eine ziemlich sportliche Cartier gekauft
... so...und wo sind die Bilder?

:shock: :shock: :shock: :whistling:

stere
Ich hätte sie mir FAST gekauft. :mrgreen: :wink: :wink:
Das schreit nach einem neuen Faden. "Heute hätte ich mir fast gekauft" :whistling:

Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 9134
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: Neue Panerai Mare Blu

Beitrag von Don Tomaso » 22 Jul 2020, 09:33

Wird halt schwierig mit den Bildern...
Die blaue PAM ist schon richtig schick, Jan. :thumbsup: Gut, dass ich fertig bin. :whistling:
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8996
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Neue Panerai Mare Blu

Beitrag von Hertie » 22 Jul 2020, 10:32

Pete hat geschrieben:
22 Jul 2020, 09:22
Hertie hat geschrieben:
21 Jul 2020, 23:34
stere hat geschrieben:
21 Jul 2020, 16:47


... so...und wo sind die Bilder?

:shock: :shock: :shock: :whistling:

stere
Ich hätte sie mir FAST gekauft. :mrgreen: :wink: :wink:
Das schreit nach einem neuen Faden. "Heute hätte ich mir fast gekauft" :whistling:
Mit den Bildern wird's eben schwierig. Manchmal wären es dann ja auch nur Katalogfotos. :mrgreen:
Liebe Grüsse........es hat sich leider ausgetauscht.

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9448
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Neue Panerai Mare Blu

Beitrag von stere » 22 Jul 2020, 10:33

Don Tomaso hat geschrieben:
22 Jul 2020, 09:33
Die blaue PAM ist schon richtig schick, Jan. :thumbsup: Gut, dass ich fertig bin. :whistling:
Hab mich auch dabei erwischt, auf der Panerai-Seite zu suchen... und weiss jetzt, dass es die PAM 1313 ist... :whistling: . Aber mir gehts da wie Dir... ich bin eigentlich fertig.... (das Wort "eigentlich" lässt mir da noch eine Hintertür offen :whistling: :angry: 8) )

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Pete
Beiträge: 1480
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: Neue Panerai Mare Blu

Beitrag von Pete » 22 Jul 2020, 10:39

Ihr wisst doch.

Es ist erst vorbei, wenn es vorbei ist. Sagt der Panerai-Träger :whistling:

Bild

Benutzeravatar
Sedi
Beiträge: 4584
Registriert: 05 Feb 2007, 17:34
Wohnort: Bischberg

Re: Neue Panerai Mare Blu

Beitrag von Sedi » 22 Jul 2020, 11:28

Ich mag die Marke. Die 8 Days GMT war damals einfach nur ein Traum. Kam für mich der perfekten Uhr schon recht nahe. Das Design mag man halt oder nicht. Andere Marken, die auf einen bestimmten Typ Uhr abonniert sind, wie Diver oder Flieger, machen doch im Grunde auch immer dasselbe mit leichten Abwandlungen. Pressboden mag ich generell nicht, auch wenn es Vorteile haben mag. Eine meiner Lieblingsmarken, Citizen, verwendet auch bei nahezu allen Modellen, außer den Taucheruhren, mittlerweile Pressböden. Blöd für mich, da ich gerne selbst Batterien wechsle, aber bei den solargetriebenen ist das ja nicht so oft der Fall. Und für jemanden, der die Uhr eh zum Uhrmacher oder Hersteller gibt, kann es eigentlich egal sein.
Das muß die Uhr abkönnen!

Antworten