Neue Uhr: TAG Heuer Aquaracer 43mm Calibre 5

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Antworten
BlackVelvet
Beiträge: 26
Registriert: 05 Mai 2020, 07:40

Neue Uhr: TAG Heuer Aquaracer 43mm Calibre 5

Beitrag von BlackVelvet » 24 Jul 2020, 13:28

Gehäuse: Stahl
Durchmesser: 43mm
Wasserdicht: 300m
Lünette: Schildpatt
Werk: TAG Heuer Calibre 5 (SW200)
Gangreserve: 38 Stunden
Preis: 2500 Euro

Link: https://www.ablogtowatch.com/tag-heuer- ... ed-bezels/

Bild

Bild
Gruß,
BlackVelvet

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 9827
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Neue Uhr: TAG Heuer Aquaracer 43mm Calibre 5

Beitrag von Heinz-Jürgen » 24 Jul 2020, 17:24

Schildpatt“effekt“, wenn ich das richtig sehe.
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 17991
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Neue Uhr: TAG Heuer Aquaracer 43mm Calibre 5

Beitrag von Quadrilette172 » 24 Jul 2020, 20:32

Büschen grobschlächtig die Teile, finde ich, aber gut, wers mag...... :mrgreen:

Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 9131
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: Neue Uhr: TAG Heuer Aquaracer 43mm Calibre 5

Beitrag von Don Tomaso » 26 Jul 2020, 14:36

Schicke Teile! Wird interessant, wie gut das Kunstharz Seewasser aushält.
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 12236
Registriert: 15 Feb 2006, 12:07
Wohnort: Im Wiesental zwischen Basel und Feldberg
Tätigkeit: Dipl.-Ing. FWT
Kontaktdaten:

Re: Neue Uhr: TAG Heuer Aquaracer 43mm Calibre 5

Beitrag von Ralf » 26 Jul 2020, 15:50

Don Tomaso hat geschrieben:
26 Jul 2020, 14:36
Schicke Teile! Wird interessant, wie gut das Kunstharz Seewasser aushält.
Da es offensichtlich keine Füllstoffe enthält sollte das kein Problem sein. Ich tippe mal auf Epoxy Basis (oxidierte Polyether), dann ist es gegen alles, was die Haut aushält auch beständig und darüber hinaus noch UV-betändig. Auf keinen Fall schlechter als eine Bedruckung oder die Klebung eines Lünetteneinsatzes.
Man liest sich!

Ralf

Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 11008
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Neue Uhr: TAG Heuer Aquaracer 43mm Calibre 5

Beitrag von Paulchen » 26 Jul 2020, 18:04

Mir gefällt die Lünette.
Ist dann jedes Exemplar ein Unikat?
Limitierung 1/1 ;-)

Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 11008
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Neue Uhr: TAG Heuer Aquaracer 43mm Calibre 5

Beitrag von Paulchen » 26 Jul 2020, 18:09

Quadrilette172 hat geschrieben:
24 Jul 2020, 20:32
Büschen grobschlächtig die Teile, finde ich, aber gut, wers mag...... :mrgreen:

Bild

So schlimm finde ich das jetzt nicht.

Benutzeravatar
schlumpf
Beiträge: 11164
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Wohnort: Köln

Re: Neue Uhr: TAG Heuer Aquaracer 43mm Calibre 5

Beitrag von schlumpf » 27 Jul 2020, 07:46

Aber ein, zwei Millimeter kleiner hätte doch auch gereicht, oder?
Schöne Uhrengrüße, Gerhard

Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 11008
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Neue Uhr: TAG Heuer Aquaracer 43mm Calibre 5

Beitrag von Paulchen » 27 Jul 2020, 07:50

Die Datumsposition haben sie durch den Aufnahmewinkel geschickt versteckt. ;-)
Obwohl 43 mm noch im Rahmen sind, da gibt es gröbere Ausreißer.
Alles in allen, die Uhr gefällt mir.

Die ist auch neu

Bild

Quartz khaki

Antworten