TUDOR Royal 2020

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 18712
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: TUDOR Royal 2020

Beitrag von Thomas H. Ernst » 28 Jul 2020, 18:56

walter hat geschrieben:
27 Jul 2020, 23:13
Das muss man dem Konzern lassen: erst verknappen sie die Hauptmarke bis über die Schmerzgrenze, dann streuen sie ähnliche Modelle bei der Tochter, ...
Oh, das musste mal den Mitarbeitern, die kaum von ihren Überstunden runter kommen, erzählen. :whistling:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Pete
Beiträge: 1480
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: TUDOR Royal 2020

Beitrag von Pete » 28 Jul 2020, 20:25

Don Tomaso hat geschrieben:
28 Jul 2020, 18:29
Lolita-Effekt.
Oder wie’s so schön im Nachbarforum hiess: Schon schönere gesehen, schon hässlichere gehabt 😁

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7802
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: TUDOR Royal 2020

Beitrag von walter » 29 Jul 2020, 18:46

Thomas H. Ernst hat geschrieben:
28 Jul 2020, 18:56
walter hat geschrieben:
27 Jul 2020, 23:13
Das muss man dem Konzern lassen: erst verknappen sie die Hauptmarke bis über die Schmerzgrenze, dann streuen sie ähnliche Modelle bei der Tochter, ...
Oh, das musste mal den Mitarbeitern, die kaum von ihren Überstunden runter kommen, erzählen. :whistling:
Tja, das dürfte in vielen Firmen ähnlich sein,
ob börsennotiert oder nicht.
Brave New World... :roll:
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Antworten