Neue Rolex am 1. September...

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 777
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Neue Rolex am 1. September...

Beitrag von 10buddhist » 01 Sep 2020, 01:36

Danke für die Links , Paulchen! :thumbsup:
Paulchen hat geschrieben: 31 Aug 2020, 23:34 Submariner 41mm
Kermit: https://assets.rolex.com/watches/submar ... v-0002.pdf
Neuer Frosch in alten Teichen.
Paulchen hat geschrieben: 31 Aug 2020, 23:34 Oyster Perpetual 41mm, 34mm
„Viele, viele bunte Smarties.“

Und wieso eigentlich 41 mm?
Gruß Jürgen

--
„Eiwandfrei!“ (Rolf Miller)

Benutzeravatar
MuellerB
Beiträge: 580
Registriert: 16 Feb 2006, 08:44
Wohnort: Südlich von Hamburg und nördlich von Müchen

Re: Neue Rolex am 1. September...

Beitrag von MuellerB » 01 Sep 2020, 06:23

Sehe ich das richtig, dass die OP39 damit aus dem Programm gefallen ist? Schade, das waren schöne Uhren.

Ich finde die Kontinuität bei Rolex gut..Jetzt müsste man nur noch drankommen. Beim Grauen auch nur einen Euro mehr zu bezahlen kommt für mich sicher nicht in Frage.
____________________________
Gruß, Björn

Zeit ist das, was man an der Uhr abliest (Albert Einstein)

pasquale
Beiträge: 131
Registriert: 21 Jul 2014, 17:31
Wohnort: Luzern
Interessen: Skifahren / Schwimmen / Tauchen / Reisen
Tätigkeit: Business Development

Re: Neue Rolex am 1. September...

Beitrag von pasquale » 01 Sep 2020, 07:32

Irgendwie bin ich Rolex fast ein bisschen dankbar. Der Kaufreiz ist weg... Ich mag ja eigentlich die Uhren der Marke. Bei einer aufgeblasenen Sub mit 41mm bin ich dann aber wohl mit meinen Mädchenhandgelenken raus. Und das schont mein Budget

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 19350
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Neue Rolex am 1. September...

Beitrag von cool runnings » 01 Sep 2020, 07:49

Rolex goes Nomos. :D

Danke für die Links.

Maximus82
Beiträge: 2371
Registriert: 12 Apr 2007, 15:08
Wohnort: Wien

Re: Neue Rolex am 1. September...

Beitrag von Maximus82 » 01 Sep 2020, 07:51

Die hellblaue OP gefällt mir gut.
Die Sub no date nach wie vor auch.

Die Größe – nun, das müsste man mal live am Arm sehen.
lg Stephan

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 18221
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Neue Rolex am 1. September...

Beitrag von MCG » 01 Sep 2020, 09:18

pasquale hat geschrieben: 01 Sep 2020, 07:32 Irgendwie bin ich Rolex fast ein bisschen dankbar. Der Kaufreiz ist weg... Ich mag ja eigentlich die Uhren der Marke. Bei einer aufgeblasenen Sub mit 41mm bin ich dann aber wohl mit meinen Mädchenhandgelenken raus. Und das schont mein Budget
Geht mir genau so... 👍🏻😅
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
luminor
Beiträge: 3336
Registriert: 19 Feb 2006, 14:17
Wohnort: SüdwestDE

Re: Neue Rolex am 1. September...

Beitrag von luminor » 01 Sep 2020, 09:40

Jenseits aller Spekulatius Kekse und Wartelisten, finde ich die hier sauschön!
Bild
Aber 41mm.... 39mm wären perfekt! Die schaue ich mir sicher mal in 36mm an, falls möglich!
Beste Grüße
Sascha




#wer früh vögelt beruhigt den Wurm#

Benutzeravatar
luminor
Beiträge: 3336
Registriert: 19 Feb 2006, 14:17
Wohnort: SüdwestDE

Re: Neue Rolex am 1. September...

Beitrag von luminor » 01 Sep 2020, 09:51

Bild
:lol:
Quelle: Herr Strohms Uhrsachen, Facebook
Beste Grüße
Sascha




#wer früh vögelt beruhigt den Wurm#

pasquale
Beiträge: 131
Registriert: 21 Jul 2014, 17:31
Wohnort: Luzern
Interessen: Skifahren / Schwimmen / Tauchen / Reisen
Tätigkeit: Business Development

Re: Neue Rolex am 1. September...

Beitrag von pasquale » 01 Sep 2020, 09:52

luminor hat geschrieben: 01 Sep 2020, 09:40 Jenseits aller Spekulatius Kekse und Wartelisten, finde ich die hier sauschön!
Bild
Aber 41mm.... 39mm wären perfekt! Die schaue ich mir sicher mal in 36mm an, falls möglich!
+1
(gleich für alle Aussagen :!: ) :D

Online
Benutzeravatar
mezdis
Beiträge: 1078
Registriert: 21 Nov 2012, 08:12

Re: Neue Rolex am 1. September...

Beitrag von mezdis » 01 Sep 2020, 09:52

3fe hat geschrieben: 31 Aug 2020, 21:15 Sehr innovativ :mrgreen:
+1
Aber es ist schon unglaublich: Null Innovation, aber die Leute drehen schon wieder durch in den Blogs. Das schafft wirklich nur Rolex.
___________
Gruss mezdis

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 10292
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Neue Rolex am 1. September...

Beitrag von 3fe » 01 Sep 2020, 10:00

Hatte ich schon erwähnt, dass ich durch bin? :mrgreen:

Langsam glaube ich, Rolex macht sich einfach nur lustig über die Fanboys. :lol:
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
luminor
Beiträge: 3336
Registriert: 19 Feb 2006, 14:17
Wohnort: SüdwestDE

Re: Neue Rolex am 1. September...

Beitrag von luminor » 01 Sep 2020, 10:06

3fe hat geschrieben: 01 Sep 2020, 10:00 Hatte ich schon erwähnt, dass ich durch bin? :mrgreen:

Langsam glaube ich, Rolex macht sich einfach nur lustig über die Fanboys. :lol:
Igendwann kommen alle wieder.... :mrgreen:
Beste Grüße
Sascha




#wer früh vögelt beruhigt den Wurm#

watch-watcher
Beiträge: 1991
Registriert: 25 Feb 2006, 16:59
Wohnort: Großraum Dortmund

Re: Neue Rolex am 1. September...

Beitrag von watch-watcher » 01 Sep 2020, 10:09

pasquale hat geschrieben: 01 Sep 2020, 09:52
luminor hat geschrieben: 01 Sep 2020, 09:40 Jenseits aller Spekulatius Kekse und Wartelisten, finde ich die hier sauschön!
Bild
Aber 41mm.... 39mm wären perfekt! Die schaue ich mir sicher mal in 36mm an, falls möglich!
+1
(gleich für alle Aussagen :!: ) :D
Finde ich auch gut...ein dezenter Touch bi-colour.
Viele Grüße
Wilhelm

mr2680
Beiträge: 570
Registriert: 25 Mär 2014, 20:10
Wohnort: Ostschweiz
Interessen: Uhren
Zigarren
Craft Beer

Re: Neue Rolex am 1. September...

Beitrag von mr2680 » 01 Sep 2020, 10:23

mezdis hat geschrieben: 01 Sep 2020, 09:52
3fe hat geschrieben: 31 Aug 2020, 21:15 Sehr innovativ :mrgreen:
+1
Aber es ist schon unglaublich: Null Innovation, aber die Leute drehen schon wieder durch in den Blogs. Das schafft wirklich nur Rolex.
Grössere Gehäuse, da muss man doch mindestens einige Maschinen umprogrammieren 🤏
Hose bleibt trocken, die Telefonleitung zum Konzi auch...
Brauch keine Sub, die 41mm OP schau ich mir dann mal an.
WHY THE hell NOT?

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 18221
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Neue Rolex am 1. September...

Beitrag von MCG » 01 Sep 2020, 10:36

3fe hat geschrieben: 01 Sep 2020, 10:00 Hatte ich schon erwähnt, dass ich durch bin? :mrgreen:

Langsam glaube ich, Rolex macht sich einfach nur lustig über die Fanboys. :lol:
Das dachte ich auch schon! Die Lachen sich einen Schranz! :thumbsup: :mrgreen:
LG aus Mostindien - Markus

Antworten