Tuning - Neuheit: Artisans de Genève, The Honey Blue Challenge

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Antworten
Benutzeravatar
luminor
Beiträge: 3281
Registriert: 19 Feb 2006, 14:17
Wohnort: SüdwestDE

Tuning - Neuheit: Artisans de Genève, The Honey Blue Challenge

Beitrag von luminor » 31 Aug 2020, 15:39

Hatten wir Artisans de Genève schon mal? Finde die Retro Daytona echt toll!


Bild
Bild
Bild

https://www.artisansdegeneve.com/en/cha ... hallenge/
Sind sehr schöne Daytona Kreationen dabei!
Beste Grüße
Sascha




#wer früh vögelt beruhigt den Wurm#

Online
Benutzeravatar
Gustav_Ganter
Beiträge: 80
Registriert: 10 Jul 2020, 10:34
Wohnort: Gantersheim

Re: Tuning - Neuheit: Artisans de Genève, The Honey Blue Challenge

Beitrag von Gustav_Ganter » 31 Aug 2020, 19:50

Ich mag diese Schmiede sehr .
Die Idee vintageorientiert wie auch nach Kundenwunsch gestaltete Rolex Modelle mit echter(!) Handfinissage
-von der ja auch , abseits von Werbeprospekten , innerhalb der HH immer weniger zu sehen ist :angry: -
finde ich großartig und sehr gut umgesetzt .
Mein Favorit war die Kravitz Daytona .
"Wer auf Wartelisten steht , ist ein Teil des Problems."
Hans Wilsdorf

gatewnrw
Beiträge: 3780
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Tuning - Neuheit: Artisans de Genève, The Honey Blue Challenge

Beitrag von gatewnrw » 31 Aug 2020, 19:58

sehr schön gemacht, sehr schöne Seite! Danke für den Hinweis!!!

LG Peter
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9042
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Tuning - Neuheit: Artisans de Genève, The Honey Blue Challenge

Beitrag von Hertie » 31 Aug 2020, 19:59

Also das ist ist mal eine schöne Rolex. :thumbsup:
Liebe Grüsse........es hat sich leider ausgetauscht......oder doch nicht ?

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 18101
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Tuning - Neuheit: Artisans de Genève, The Honey Blue Challenge

Beitrag von MCG » 31 Aug 2020, 20:29

Die machen schon seit Jahren so cooles Zeugs… :thumbsup: :P
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 19229
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Tuning - Neuheit: Artisans de Genève, The Honey Blue Challenge

Beitrag von cool runnings » 31 Aug 2020, 20:48

Pffffft, die können ja nur Rolex.









:mrgreen:

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 18803
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Tuning - Neuheit: Artisans de Genève, The Honey Blue Challenge

Beitrag von Thomas H. Ernst » 01 Sep 2020, 12:34

cool runnings hat geschrieben:
31 Aug 2020, 20:48
Pffffft, die können ja nur Rolex.
Ne Speedmaster sieht halt ab Werk schon gut aus, da musste nix pimpen. :yahoo:






Ausser die mit dem Druckfehler auf dem ZB natürlich. :mrgreen:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 18101
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Tuning - Neuheit: Artisans de Genève, The Honey Blue Challenge

Beitrag von MCG » 01 Sep 2020, 13:08

Thomas H. Ernst hat geschrieben:
01 Sep 2020, 12:34
cool runnings hat geschrieben:
31 Aug 2020, 20:48
Pffffft, die können ja nur Rolex.
Ne Speedmaster sieht halt ab Werk schon gut aus, da musste nix pimpen. :yahoo:

Ausser die mit dem Druckfehler auf dem ZB natürlich. :mrgreen:
8)
LG aus Mostindien - Markus

Antworten