Tuning - Neuheit: Artisans de Genève, The Honey Blue Challenge

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 3065
Registriert: 15 Feb 2006, 16:59

Re: Tuning - Neuheit: Artisans de Genève, The Honey Blue Challenge

Beitrag von unnnamed » 29 Apr 2021, 19:01

Hat jemand eine Idee wie viele Geldeinheiten die dafür aufrufen?
Gruß Bernd

archimagirus
Beiträge: 3575
Registriert: 25 Aug 2006, 14:33

Re: Tuning - Neuheit: Artisans de Genève, The Honey Blue Challenge

Beitrag von archimagirus » 30 Apr 2021, 09:47

unnnamed hat geschrieben:
29 Apr 2021, 19:01
Hat jemand eine Idee wie viele Geldeinheiten die dafür aufrufen?
35k $ US
Bei allem Gemaule sollte man sich als 'Interessierter des Metiers' doch mal näher mit dem Projekt befassen.
Da wird nicht nur ein Gehäuse geschwärzt wie bei den meisten anderen 'Veredler' der Zunft.
Bild
Bild
Bild
Bild©ArtisansdeGeneve

Das ist schon eine andere Liga was den Aufwand und die Ausführung im Detail angeht.....zum Schluss ist wie alles Geschmackssache
Tickende Grüße, Jan!

Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 3065
Registriert: 15 Feb 2006, 16:59

Re: Tuning - Neuheit: Artisans de Genève, The Honey Blue Challenge

Beitrag von unnnamed » 30 Apr 2021, 10:16

Das ist schon klar, ich hab ja Augen im Kopf. :P
Gruß Bernd

archimagirus
Beiträge: 3575
Registriert: 25 Aug 2006, 14:33

Re: Tuning - Neuheit: Artisans de Genève, The Honey Blue Challenge

Beitrag von archimagirus » 30 Apr 2021, 10:38

unnnamed hat geschrieben:
30 Apr 2021, 10:16
Das ist schon klar, ich hab ja Augen im Kopf. :P
....auch wenn ich Dich zitiert habe, bezog sich mein Kommentar nicht ausschliesslich auf Dich :wink: , du hast ja auch nicht 'gemault' sondern nur den Preis erfragt :tongueout: :thumbsup: Das du erkennst was da gemacht wurde war mir klar
Tickende Grüße, Jan!

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 19129
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Tuning - Neuheit: Artisans de Genève, The Honey Blue Challenge

Beitrag von Quadrilette172 » 30 Apr 2021, 12:07

unnnamed hat geschrieben:
30 Apr 2021, 10:16
Das ist schon klar, ich hab ja Augen im Kopf. :P
Nur vorne, oder auch hinten...... :mrgreen:

Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 3065
Registriert: 15 Feb 2006, 16:59

Re: Tuning - Neuheit: Artisans de Genève, The Honey Blue Challenge

Beitrag von unnnamed » 30 Apr 2021, 22:04

Vorne, hinten und manchmal auch zur Seite!
Gruß Bernd

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 19129
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Tuning - Neuheit: Artisans de Genève, The Honey Blue Challenge

Beitrag von Quadrilette172 » 01 Mai 2021, 09:57

Nicht zu vergessen an den Füssen :!: :lol:

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 19349
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Tuning - Neuheit: Artisans de Genève, The Honey Blue Challenge

Beitrag von MCG » 01 Mai 2021, 11:12

Quadrilette172 hat geschrieben:
01 Mai 2021, 09:57
Nicht zu vergessen an den Füssen :!: :lol:
Nein, die sind dem Michael vorbehalten... 🙈🤭😁
LG aus Mostindien - Markus

Antworten