Neue Uhr: Vacheron Constantin Overseas Automatik in Roségold

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
schlumpf
Beiträge: 11196
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Wohnort: Köln

Re: Neue Uhr: Vacheron Constantin Overseas Automatik in Roségold

Beitrag von schlumpf » 12 Sep 2020, 12:24

Ah, jetzt habe ich rgf, was me heißt. Muss man erst mal drauf km. :oops:
Schöne Uhrengrüße, Gerhard

Benutzeravatar
Gustav_Ganter
Beiträge: 111
Registriert: 10 Jul 2020, 10:34
Wohnort: Gantersheim

Re: Neue Uhr: Vacheron Constantin Overseas Automatik in Roségold

Beitrag von Gustav_Ganter » 12 Sep 2020, 12:34

Du hast es ja herausgefunden 👍, korrekt wäre aber "m.E." gewesen , ich war also nicht ganz unschuldig am Verständnisproblem 😅.
Jetzt wäre noch interessant zu wissen, was du von den getätigten Aussagen hältst :wink:
"Wer auf Wartelisten steht , ist ein Teil des Problems."
Hans Wilsdorf

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 10296
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Neue Uhr: Vacheron Constantin Overseas Automatik in Roségold

Beitrag von 3fe » 12 Sep 2020, 12:44

schlumpf hat geschrieben: 12 Sep 2020, 12:24 Ah, jetzt habe ich rgf, was me heißt. Muss man erst mal drauf km. :oops:
Lol Gerhard, ich musste auch mehrfach lesen.
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
Gustav_Ganter
Beiträge: 111
Registriert: 10 Jul 2020, 10:34
Wohnort: Gantersheim

Re: Neue Uhr: Vacheron Constantin Overseas Automatik in Roségold

Beitrag von Gustav_Ganter » 12 Sep 2020, 13:04

:whistling: :whistling: :whistling:
"Wer auf Wartelisten steht , ist ein Teil des Problems."
Hans Wilsdorf

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 788
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Neue Uhr: Vacheron Constantin Overseas Automatik in Roségold

Beitrag von 10buddhist » 12 Sep 2020, 13:46

I wß j nn wrk nt, wsh i me nt vst! :roll: :whistling:
Gruß Jürgen

--
„Eiwandfrei!“ (Rolf Miller)

Benutzeravatar
Gustav_Ganter
Beiträge: 111
Registriert: 10 Jul 2020, 10:34
Wohnort: Gantersheim

Re: Neue Uhr: Vacheron Constantin Overseas Automatik in Roségold

Beitrag von Gustav_Ganter » 12 Sep 2020, 14:44

:mrgreen: :D 8)
"Wer auf Wartelisten steht , ist ein Teil des Problems."
Hans Wilsdorf

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 788
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Neue Uhr: Vacheron Constantin Overseas Automatik in Roségold

Beitrag von 10buddhist » 12 Sep 2020, 14:58

Hier ein bisschen Nachhilfe, allerdings nur für Schwiezer :mrgreen: ...

https://www.youtube.com/watch?v=uRas745kWj0
Gruß Jürgen

--
„Eiwandfrei!“ (Rolf Miller)

Benutzeravatar
Gustav_Ganter
Beiträge: 111
Registriert: 10 Jul 2020, 10:34
Wohnort: Gantersheim

Re: Neue Uhr: Vacheron Constantin Overseas Automatik in Roségold

Beitrag von Gustav_Ganter » 12 Sep 2020, 15:33

:rofl: :rofl: :rofl:
"Wer auf Wartelisten steht , ist ein Teil des Problems."
Hans Wilsdorf

gatewnrw
Beiträge: 3813
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Neue Uhr: Vacheron Constantin Overseas Automatik in Roségold

Beitrag von gatewnrw » 13 Sep 2020, 09:47

Gustav_Ganter hat geschrieben: 12 Sep 2020, 12:34 Du hast es ja herausgefunden 👍, korrekt wäre aber "m.E." gewesen , ich war also nicht ganz unschuldig am Verständnisproblem 😅.
Jetzt wäre noch interessant zu wissen, was du von den getätigten Aussagen hältst :wink:
Deutsche Sprache aus dem Zusammenhang abzuleiten - manchmal (oder für manche manchmal) schwierig!? :rofl:

LG Peter

(ich weiß, nicht nett, aber zu 98% berechtigt)
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua

Benutzeravatar
Gustav_Ganter
Beiträge: 111
Registriert: 10 Jul 2020, 10:34
Wohnort: Gantersheim

Re: Neue Uhr: Vacheron Constantin Overseas Automatik in Roségold

Beitrag von Gustav_Ganter » 13 Sep 2020, 11:03

Übrigens finde ich, dass diese VC schön gestaltet
aber doch ein wenig zu teuer ist :D
"Wer auf Wartelisten steht , ist ein Teil des Problems."
Hans Wilsdorf

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13514
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Neue Uhr: Vacheron Constantin Overseas Automatik in Roségold

Beitrag von Andi » 13 Sep 2020, 11:21

Ich gebe es zu, mit 49 Jahren ertappe ich mich nun immer häufiger mal vollgoldene Uhren anzusehen. Die wäre es für mich 8)
Viele Grüße Andi!

Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Sir Winston Churchill

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 788
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Neue Uhr: Vacheron Constantin Overseas Automatik in Roségold

Beitrag von 10buddhist » 13 Sep 2020, 11:37

Mit 59 müssen dann noch Brillis drauf. :wink:
Gruß Jürgen

--
„Eiwandfrei!“ (Rolf Miller)

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13514
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Neue Uhr: Vacheron Constantin Overseas Automatik in Roségold

Beitrag von Andi » 13 Sep 2020, 11:39

10buddhist hat geschrieben: 13 Sep 2020, 11:37 Mit 59 müssen dann noch Brillis drauf. :wink:
Warum nicht, bin ja noch jung :mrgreen:

Derzeit ist mein Vorbild unser französischer Uhrmacher :wink:
Viele Grüße Andi!

Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Sir Winston Churchill

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 788
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Neue Uhr: Vacheron Constantin Overseas Automatik in Roségold

Beitrag von 10buddhist » 13 Sep 2020, 12:04

Und was machst du mit 69? :whistling:

„Unser französischer Uhrmacher“ hat seine Vollgoldene hier schon länger nicht mehr gezeigt.
Mir in bester Erinnerung sind die Motive „Rolette an Plastikmüll“, „Rolette, messerscharf“ und „Rolette Hawaii“. :D
Phantasielose Zeitgenossen hingegen fotografieren solche Uhren vorm 911er-Lenkrad. :mrgreen:
Gruß Jürgen

--
„Eiwandfrei!“ (Rolf Miller)

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13514
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Neue Uhr: Vacheron Constantin Overseas Automatik in Roségold

Beitrag von Andi » 13 Sep 2020, 12:05

Mit 69?

Platin an Brilliant, was sonst :mrgreen:
Viele Grüße Andi!

Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Sir Winston Churchill

Antworten