Weihnachten steht vor der Tür

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7988
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Weihnachten steht vor der Tür

Beitrag von walter » 04 Nov 2020, 22:28

Ich habe seit 21 Jahren meinen Aktenkoffer von Rimowa. Perfekt für Akten, Schlepptop und die kurze Reise mit HWS (Hemd,Wäsche,Socken).
Das Ding hat viel aushalten müssen, da aber meine Abteilung auch in Köln ist, wurde das Teil beim schnellen Service in Ossendorf mehrfach ohne Diskussionen an Schlössern, Griff und Gehäuse instand gesetzt.
Einfach perfekter Service- auch ohne Garantienachweis. :!: :!: :!:
Die damalige Investition hat sich locker rentiert :thumbsup:

Ich freue mich auf den Tag, an dem ich ihn meiner Tochter zum ersten Arbeitstag schenken werde- ist halt der PP unter den Aktenkoffern :yahoo: :mrgreen:
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 2993
Registriert: 15 Feb 2006, 16:59

Re: Weihnachten steht vor der Tür

Beitrag von unnnamed » 05 Nov 2020, 17:38

Müsste man mal schauen was es an maßlich in Frage kommendem, extrudiertem Aluprofil auf
dem Markt gibt. Mit ein wenig Eigeninitiative kann man das auch selbst machen.

Was ne bekloppte Firma. Weil die Uhren teuer sind muss die Schachtel auch teuer sein. Ahaaaa!

Aber der Umkehrschluss der überteuerten Verpackung geht durchaus auch in Bezug auf den
zu verpackenden Inhalt auf.

Der Kreis schließt sich.

Ende gut, alles gut. 8)
Gruß Bernd

Antworten