Speedy 310.30.42.50.01.002 ?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 19349
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Speedy 310.30.42.50.01.002 ?

Beitrag von MCG » 27 Mär 2021, 16:57

Peter1070 hat geschrieben:
27 Mär 2021, 16:39
Der ganze Mond-Schnullibulli interesst mich, nicht wirklich. Aber kann man bei dem Werk mit Fug und Recht von einem Manufaktur-Kaliber sprechen?
Die NASA-Mond-Tests macht Omega, so wurde mir auf Nachfrage mitgeteilt, ohnehin im eigenen Haus selber mit den angeblich gleichen Test-Verfahren/-Einrichtungen. Die Nasa hat damit nichts mehr zu tun. Aber die Uhr schafft es demnach noch.
Viele Grüße
Peter
Und was hat deine Aussage mit deine Frage zu tun? Ein Manufaktur Werk wird „inhouse“ gefertigt. Das ist bei Omega sicher der Fall.
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 20017
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Speedy 310.30.42.50.01.002 ?

Beitrag von cool runnings » 27 Mär 2021, 16:58

indiana hat geschrieben:
19 Feb 2021, 21:44
Guten Abend,
das ist ja mal ein schöner Thread geworden. Freut mich das die Speedy noch so viele
Freunde hat. Werde mir die Beiträge alle mal durchlesen.

Grüße Werner
Manches ändert sich nicht, Werner. :wink:

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 19832
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Speedy 310.30.42.50.01.002 ?

Beitrag von Thomas H. Ernst » 27 Mär 2021, 17:21

cool runnings hat geschrieben:
19 Feb 2021, 09:19
Der Vorteil ist, dass man auf dem Mars doppelt so lange Garantie hat und sie muss auch nicht so schnell zum Service, weil ein Marsjahr zwei Erdenjahre dauert. :mrgreen:
Ah, deswegen gibt Omega jetzt 5 Jahre Garantie auf die Zwiebel. :idea:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 19832
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Speedy 310.30.42.50.01.002 ?

Beitrag von Thomas H. Ernst » 27 Mär 2021, 17:27

Peter1070 hat geschrieben:
27 Mär 2021, 16:39
Die NASA-Mond-Tests macht Omega, so wurde mir auf Nachfrage mitgeteilt, ohnehin im eigenen Haus selber mit den angeblich gleichen Test-Verfahren/-Einrichtungen. Die Nasa hat damit nichts mehr zu tun.
Das ist nicht ganz korrekt.

Richtig ist, dass Omega sämtlich Tests selber machen kann und in Absprache auch darf.

Falsch ist, dass die NASA damit nichts mehr zu tun hat. Das 3861 wurde, wie ich ja in meiner Vorstellung schon schrieb, von der NASA in Augenschein genommen. Aufgrund der Art der Änderungen wurde es jedoch ohne weitere Tests bereits 2019 zertifiziert.
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Peter1070
Beiträge: 2835
Registriert: 17 Feb 2006, 09:24
Wohnort: München

Re: Speedy 310.30.42.50.01.002 ?

Beitrag von Peter1070 » 27 Mär 2021, 19:00

Gibt es eigentlich ein empfehlenswertes Moonwatch-Buch?
Peter

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 20017
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Speedy 310.30.42.50.01.002 ?

Beitrag von cool runnings » 27 Mär 2021, 19:18

Es gibt einige. Das ist quasi die Moonwatch-Bibel:

https://www.watchtime.net/produkte/das- ... atch-only/

Peter1070
Beiträge: 2835
Registriert: 17 Feb 2006, 09:24
Wohnort: München

Re: Speedy 310.30.42.50.01.002 ?

Beitrag von Peter1070 » 27 Mär 2021, 19:48

Danke, DIE Moonwatch-Bibel suchte ich. Bei Amazon werden dafür 1,5 K aufgerufen
Peter

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 20017
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Speedy 310.30.42.50.01.002 ?

Beitrag von cool runnings » 27 Mär 2021, 19:56

Ich verkauf Dir meines für € 1.000 und kauf mir dann für rund € 200,- die neue Ausgabe im Buchhandel. :whistling: :wink:

Peter1070
Beiträge: 2835
Registriert: 17 Feb 2006, 09:24
Wohnort: München

Re: Speedy 310.30.42.50.01.002 ?

Beitrag von Peter1070 » 28 Mär 2021, 09:47

Aus dem Deal wird nichts, da lag sie schon im Einkaufswagen.
Sorry,
Peter
P.S. Schönes Wochenende!

Antworten