Uhrmacher als Welterbe der UNESCO

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Antworten
Benutzeravatar
retroman
Beiträge: 2912
Registriert: 04 Apr 2007, 09:07
Wohnort: O W L Deutschland
Interessen: Uhren, Billard, trockener Rotwein
Tätigkeit: Fachmann
Kontaktdaten:

Uhrmacher als Welterbe der UNESCO

Beitrag von retroman » 19 Dez 2020, 09:32


Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1232
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Uhrmacher als Welterbe der UNESCO

Beitrag von 10buddhist » 19 Dez 2020, 14:32

„Damit wird die Tradition des französisch-schweizerischen Jurabogens gewürdigt.“

Für teutsche Uhrmacher gilt das selbstverständlich nicht! :wink:
Gruß Jürgen

»Doch alle Lust will Ewigkeit –, – will tiefe, tiefe Ewigkeit!« (Friedrich Nietzsche)

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13641
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Uhrmacher als Welterbe der UNESCO

Beitrag von Andi » 19 Dez 2020, 14:56

retroman hat geschrieben:
19 Dez 2020, 09:32
Schön für uns:

https://www.nau.ch/news/schweiz/uhrmach ... DWMVYQFqLo
Dann sollte man auch alles tun, damit der Berufsstand nicht zum Batteriewechsler verkommt. Ohne Ersatzteile wird es schwer.
Viele Grüße Andi!

Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Sir Winston Churchill

Antworten