Uhrenrolle von Mirage Luxury Travel

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
gatewnrw
Beiträge: 3978
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Uhrenrolle von Mirage Luxury Travel

Beitrag von gatewnrw » 28 Dez 2020, 11:34

@Pete, all

da kann man klar ersehen: PU ist vielseitig :yahoo:

LG Peter
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1178
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Uhrenrolle von Mirage Luxury Travel

Beitrag von 10buddhist » 28 Dez 2020, 12:48

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
28 Dez 2020, 06:29
gatewnrw hat geschrieben:
27 Dez 2020, 18:53

sieht aus wie Leder, fühlt sich (fast) an wie Leder, schmeckt aber nicht nach Leder.
Und es ist blickdicht. Gottseidank. 8)

Bild
gatewnrw hat geschrieben:
28 Dez 2020, 11:34
@Pete, all

da kann man klar ersehen: PU ist vielseitig :yahoo:

LG Peter
Ich finde, das Teil passt farblich perfekt zu deiner neuen Uhr, Peter! :thumbsup:

Du könntest dann wunderbare Fotos für uns machen! :D
Gruß Jürgen

»Doch alle Lust will Ewigkeit –, – will tiefe, tiefe Ewigkeit!« (Friedrich Nietzsche)

Benutzeravatar
tapsa911
Beiträge: 3732
Registriert: 28 Apr 2006, 10:48

Re: Uhrenrolle von Mirage Luxury Travel

Beitrag von tapsa911 » 28 Dez 2020, 15:14

Ich werf mal die bemerkenswerte olle Lederbox in den Ring, nix für S/M Freunde :mrgreen:

Bild

Stephan :wink:
Durch Ehrlichkeit kannst du mehr beleidigen als durch Lügen.
(Jan Fedder, Schauspieler)

watch-watcher
Beiträge: 2053
Registriert: 25 Feb 2006, 16:59
Wohnort: Großraum Dortmund

Re: Uhrenrolle von Mirage Luxury Travel

Beitrag von watch-watcher » 28 Dez 2020, 16:02

tapsa911 hat geschrieben:
28 Dez 2020, 15:14
Ich werf mal die bemerkenswerte olle Lederbox in den Ring, nix für S/M Freunde :mrgreen:

Bild

Stephan :wink:

Schöne Box. :thumbsup:
Viele Grüße
Wilhelm

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 19631
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Uhrenrolle von Mirage Luxury Travel

Beitrag von cool runnings » 28 Dez 2020, 16:10

watch-watcher hat geschrieben:
28 Dez 2020, 16:02
tapsa911 hat geschrieben:
28 Dez 2020, 15:14
Ich werf mal die bemerkenswerte olle Lederbox in den Ring, nix für S/M Freunde :mrgreen:

Bild

Stephan :wink:

Schöne Box. :thumbsup:
Schönes Frühstücksdeckchen. Die haben wir auch. :mrgreen:

Die Box hat auch was. Ist das Extra-Fach für Bänder?

Benutzeravatar
zille
Beiträge: 73
Registriert: 01 Feb 2011, 12:16
Wohnort: Rheinfelden AG
Interessen: Uhren, Reisen, Golf, Tennis, Joggen & Fitness, gutes Essen, Espresso :-)

Re: Uhrenrolle von Mirage Luxury Travel

Beitrag von zille » 28 Dez 2020, 16:28

tapsa911 hat geschrieben:
28 Dez 2020, 15:14
Ich werf mal die bemerkenswerte olle Lederbox in den Ring, nix für S/M Freunde :mrgreen:

Bild

Stephan :wink:
Hallo Stephan,

darf ich fragen, woher die schönes Lederbox ist? LG Timo

Benutzeravatar
tapsa911
Beiträge: 3732
Registriert: 28 Apr 2006, 10:48

Re: Uhrenrolle von Mirage Luxury Travel

Beitrag von tapsa911 » 28 Dez 2020, 16:46

zille hat geschrieben:
28 Dez 2020, 16:28
tapsa911 hat geschrieben:
28 Dez 2020, 15:14
Ich werf mal die bemerkenswerte olle Lederbox in den Ring, nix für S/M Freunde :mrgreen:

Bild

Stephan :wink:
Hallo Stephan,

darf ich fragen, woher die schönes Lederbox ist? LG Timo
Logo, Timo :wink:

Zur gefälligen Ansicht, die Links:
https://www.jeanpaulmenicucci.com/en/co ... x-watches/
https://bulangandsons.com/collections/w ... -watch-box


Gruß Stephan
Durch Ehrlichkeit kannst du mehr beleidigen als durch Lügen.
(Jan Fedder, Schauspieler)

Benutzeravatar
tapsa911
Beiträge: 3732
Registriert: 28 Apr 2006, 10:48

Re: Uhrenrolle von Mirage Luxury Travel

Beitrag von tapsa911 » 28 Dez 2020, 16:49

cool runnings hat geschrieben:
28 Dez 2020, 16:10
watch-watcher hat geschrieben:
28 Dez 2020, 16:02
tapsa911 hat geschrieben:
28 Dez 2020, 15:14
Ich werf mal die bemerkenswerte olle Lederbox in den Ring, nix für S/M Freunde :mrgreen:

Bild

Stephan :wink:

Schöne Box. :thumbsup:
Schönes Frühstücksdeckchen. Die haben wir auch. :mrgreen:
:mrgreen: :mrgreen:

Die Box hat auch was. Ist das Extra-Fach für Bänder?
2 extra Fächer für Bänder und sonstiges Zubehör.
Durch Ehrlichkeit kannst du mehr beleidigen als durch Lügen.
(Jan Fedder, Schauspieler)

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9325
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Uhrenrolle von Mirage Luxury Travel

Beitrag von Hertie » 28 Dez 2020, 17:30

10buddhist hat geschrieben:
27 Dez 2020, 17:41
...

Lieber Hertie, das ist reinster PTM-Horror! :shock:

Meine Frau*, der ich das Foto gerade gezeigt habe, fand dein „Etui“ übrigens sehr praktisch :roll: und schielte gleich nach der Uhr mit dem zweifarbigen Zifferblatt, links im Bild. Was ist das denn für eine?

*Sie hat nämlich seit einiger Zeit eine Schwäche für zweifarbige Zifferblätter ... warum auch immer.🤷‍♂️
Das ist eine alte Gamundia mit einem einfachen Handaufzug FE 233-60 (Cupillard) . Aber leider desolat. Der Sekundenzeiger ist abgefallen und schwirrt am Zifferblatt herum welches zudem einen kleinen Fleck hat, das Gehäuse ist teilverchromt und sieht entsprechend aus . Das Zugband müsste auch weg, aber sie läuft zumindest an . :lol:
Ich hätte sie gerne verschenkt , aber ohne Uhrmacher würde sie nicht tragbar werden, daher wirtschaftlich leider einfach nur Schrott und den Aufwand nicht wert.. . :oops:

Sorry für OT.
Member Nr.1 - ich wartete im virtuellen Schlafsack vor der Türe , bis das tolle Forum endlich aufsperrte.

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1178
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Uhrenrolle von Mirage Luxury Travel

Beitrag von 10buddhist » 28 Dez 2020, 17:36

Hertie hat geschrieben:
28 Dez 2020, 17:30
10buddhist hat geschrieben:
27 Dez 2020, 17:41
...

Lieber Hertie, das ist reinster PTM-Horror! :shock:

Meine Frau*, der ich das Foto gerade gezeigt habe, fand dein „Etui“ übrigens sehr praktisch :roll: und schielte gleich nach der Uhr mit dem zweifarbigen Zifferblatt, links im Bild. Was ist das denn für eine?

*Sie hat nämlich seit einiger Zeit eine Schwäche für zweifarbige Zifferblätter ... warum auch immer.🤷‍♂️
Das ist eine alte Gamundia mit einem einfachen Handaufzug FE 233-60 (Cupillard) . Aber leider desolat. Der Sekundenzeiger ist abgefallen und schwirrt am Zifferblatt herum welches zudem einen kleinen Fleck hat, das Gehäuse ist teilverchromt und sieht entsprechend aus . Das Zugband müsste auch weg, aber sie läuft zumindest an . :lol:
Ich hätte sie gerne verschenkt , aber ohne Uhrmacher würde sie nicht tragbar werden, daher wirtschaftlich leider einfach nur Schrott und den Aufwand nicht wert.. . :oops:

Sorry für OT.
Danke, Hertie.

Da wird meine Liebste wohl noch ein bisschen nach einer schönen Uhr (vorzugsweise aus den 1970ern) mit zweifarbigem ZB suchen müssen. Oder ich. :roll:
Gruß Jürgen

»Doch alle Lust will Ewigkeit –, – will tiefe, tiefe Ewigkeit!« (Friedrich Nietzsche)

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9325
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Uhrenrolle von Mirage Luxury Travel

Beitrag von Hertie » 28 Dez 2020, 17:49

Ich kenne das. Meiner ehemaligen Holden habe ich auch eine alte Zweifarbige geschenkt, welche sie unbedingt haben wollte. Danach waren in kürzerem Abstand 2 Überholungen fällig (bei der Uhr) weil sie einfach nicht unauffällig laufen wollte. :wink:
Member Nr.1 - ich wartete im virtuellen Schlafsack vor der Türe , bis das tolle Forum endlich aufsperrte.

r.as.
Beiträge: 574
Registriert: 19 Mär 2009, 11:13
Wohnort: nordwestlich Hamburg

Re: Uhrenrolle von Mirage Luxury Travel

Beitrag von r.as. » 28 Dez 2020, 17:59

Und ich hätte beinahe eine VC fiftysix gekauft, d.h. es gibt sie noch die zweifarbigen. Die Beliebtheit hält sich aber wohl in Grenzen.

Rolf

gatewnrw
Beiträge: 3978
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Uhrenrolle von Mirage Luxury Travel

Beitrag von gatewnrw » 28 Dez 2020, 19:04

r.as. hat geschrieben:
28 Dez 2020, 17:59
Und ich hätte beinahe eine VC fiftysix gekauft, d.h. es gibt sie noch die zweifarbigen. Die Beliebtheit hält sich aber wohl in Grenzen.

Rolf
da werf ich noch die zweifarbigen ZB von Rlx (LP-Blatt) in den Ring, trotz Hype will die wohl kaum jemand haben!

LG Peter
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua

Benutzeravatar
zille
Beiträge: 73
Registriert: 01 Feb 2011, 12:16
Wohnort: Rheinfelden AG
Interessen: Uhren, Reisen, Golf, Tennis, Joggen & Fitness, gutes Essen, Espresso :-)

Re: Uhrenrolle von Mirage Luxury Travel

Beitrag von zille » 28 Dez 2020, 19:42

tapsa911 hat geschrieben:
28 Dez 2020, 16:46
zille hat geschrieben:
28 Dez 2020, 16:28
tapsa911 hat geschrieben:
28 Dez 2020, 15:14
Ich werf mal die bemerkenswerte olle Lederbox in den Ring, nix für S/M Freunde :mrgreen:

Bild

Stephan :wink:
Hallo Stephan,

darf ich fragen, woher die schönes Lederbox ist? LG Timo
Logo, Timo :wink:

Zur gefälligen Ansicht, die Links:
https://www.jeanpaulmenicucci.com/en/co ... x-watches/
https://bulangandsons.com/collections/w ... -watch-box


Gruß Stephan
:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 18631
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Uhrenrolle von Mirage Luxury Travel

Beitrag von MCG » 28 Dez 2020, 20:14

gatewnrw hat geschrieben:
28 Dez 2020, 19:04
r.as. hat geschrieben:
28 Dez 2020, 17:59
Und ich hätte beinahe eine VC fiftysix gekauft, d.h. es gibt sie noch die zweifarbigen. Die Beliebtheit hält sich aber wohl in Grenzen.

Rolf
da werf ich noch die zweifarbigen ZB von Rlx (LP-Blatt) in den Ring, trotz Hype will die wohl kaum jemand haben!

LG Peter
👍🏻
gefällt mir immer noch sehr gut! 😃
LG aus Mostindien - Markus

Antworten