Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 7759
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von lottemann » 09 Jun 2021, 09:56

Und wer kommt auf die Idee "GG727.25.A" auf das ZB zu drucken?????

Online
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 20162
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von MCG » 09 Jun 2021, 09:59

lottemann hat geschrieben:
09 Jun 2021, 09:56
Und wer kommt auf die Idee "GG727.25.A" auf das ZB zu drucken?????
Nun ja, ist das schlimmer als Superlative Schlagmichtot ❓ :mrgreen:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 2010
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von 10buddhist » 09 Jun 2021, 11:24

Habe mir gerade die Frage beantwortet, zu welchem Konzern GUCCI gehört:

https://www.watchtime.net/uhren-wissen/ ... ing-group/

Ob Radeberger wohl auch irgendwann Uhren verkauft?
Mit Manufakturwerken von VW?🤔
Gruß Jürgen

»Merk Dich Dat!«☝️🧐

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 20441
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von cool runnings » 09 Jun 2021, 13:40

lottemann hat geschrieben:
09 Jun 2021, 09:56
Und wer kommt auf die Idee "GG727.25.A" auf das ZB zu drucken?????
Das haben die extra gemacht. Dann fallen die zu kurzen Zeiger nicht so auf. :mrgreen:

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 2010
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von 10buddhist » 09 Jun 2021, 16:05

Also ich finde, es ist eine hübsche Damenuhr! :whistling:
Gruß Jürgen

»Merk Dich Dat!«☝️🧐

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 2010
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von 10buddhist » 12 Jun 2021, 11:45

Gestern Abend gab‘s Biontech, die Zweite. :D

Spürbare Nebenwirkungen?🤔

Ich will nicht nur eine Tissot, sondern auch eine DD, eine Ex1, eine 5235, eine 5167, eine 15202, eine PN-Daytona, eine Simplicity, eine … :roll:
Gruß Jürgen

»Merk Dich Dat!«☝️🧐

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 10899
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von Heinz-Jürgen » 12 Jun 2021, 16:54

10buddhist hat geschrieben:
12 Jun 2021, 11:45
Gestern Abend gab‘s Biontech, die Zweite. :D

Spürbare Nebenwirkungen?🤔

Ich will nicht nur eine Tissot, sondern auch eine DD, eine Ex1, eine 5235, eine 5167, eine 15202, eine PN-Daytona, eine Simplicity, eine … :roll:
Kein Wunder. Ist ja ein mRna-Impfstoff. Macht Reizvolles noch attraktiver.
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 20441
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von cool runnings » 12 Jun 2021, 19:30

Ich vermute, Jürgen meint die Nebenwirkungen des Forums. :whistling:

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 2010
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von 10buddhist » 12 Jun 2021, 20:18

cool runnings hat geschrieben:
12 Jun 2021, 19:30
Ich vermute, Jürgen meint die Nebenwirkungen des Forums. :whistling:
Ja, wirklich schlimm, das! :shock:

Zu allem Überfluss hat mir „Gustav“ gerade mitgeteilt, dass es eine neue Explorer im 36-mm-Gewand gibt. Sechsunddreißig Millimeter! :o Die perfekte Größe für diese Uhr! :yahoo:

Jetzt muss ich doch wieder eine Bank überfallen. :roll:
Notfalls eine Parkbank. :wink:

Außerdem muss ich wohl mal Hand anlegen, zumal die gestern im Drei-Konzi-Eck in mehreren Schaufenstern zu sehen war (wenn schon nicht zu haben) und ich mich schon gewundert habe, weshalb sie mir so klein vorkam. :mrgreen:

Womöglich lass‘ ich mich dann wieder auf eine dieser Märchenlisten schreiben. Ich hab‘ ja schon Übung im Warten. Und vielleicht klappt es ja dann zu meinem … ähhh … Vierzigsten. :whistling:
Gruß Jürgen

»Merk Dich Dat!«☝️🧐

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 2010
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von 10buddhist » 26 Jun 2021, 21:34

10buddhist hat geschrieben:
12 Jun 2021, 11:45
Ich will nicht nur eine Tissot, sondern auch eine DD, eine Ex1, eine 5235, eine 5167, eine 15202, eine PN-Daytona, eine Simplicity, eine … :roll:
Jetzt ist es passiert. Nein, kein Neukauf :roll: , sondern eine Uhr weniger, die ich gerne hätte. Eher anderthalb. Aber der Reihe nach ...

Gestern ein Anruf von Juwelier P in Francoforte: Die Tissot mit dem blauen Blatt, die ich gerne mal live sehen wollte, sei da.
Präziser: Die Tissot PRX 40 205 mit Powermatic 80.
Somit war P schneller als B, wo ich sie ebenfalls zur Ansicht geordert hatte, dachte ich.
Also nix wie hin heute ...

Zuerst die gute Nachricht: P hatte sogar beide da: die mit blauem und die mit schwarzem Blatt. :D

Nun die schlechte: Es waren beides Quarzmodelle. :roll:

Dennoch ein Erkenntisgewinn: Schon die Quarzmodelle haben eine markante Bauhöhe, die, wie ich finde, zum dezenten Stil der Uhr nicht passt. Ich bin nun gespannt, wie die Automaten wirken, die meines Wissens noch ein paar Millimeter höher bauen. Ich vermute, sie gefallen mir ebenfalls nicht, und das wäre dann sogar eine sehr gute Nachricht. :yahoo:



Da ich gerade in der – übrigens brechend vollen – City war, ergriff ich die Gelegenheit, mir ein anderes Objekt der Begierde (s.o.) anschauen zu wollen: nämlich bei W an der Hauptwache.

Ich sagte „Ich würde gerne eine der Uhren sehen, die man nicht kaufen kann – die neue Explorer“ – und wurde verstanden. :D

Mein Eindruck: Die neue Explorer ist fein, aber klein und baut ebenfalls recht hoch. Ich könnte sie zwar tragen, hätte aber permanent Zweifel, ob sie mir tatsächlich steht.

Fazit: Nö. :whistling:

Mein Wunsch nach ein paar Wristshots wurde übrigens zurückgewiesen: Fotos von unverkauften Rolex-Uhren seien nicht erlaubt – weder im Schaufenster noch im Laden.

Ich erwiderte, die Marke sei ja unglaublich sympathisch! :mrgreen:

Und wurde schon wieder verstanden: :D Das könne Rolex sich nur erlauben, weil die Qualität der Uhren so hoch sei.

Im O-Ton: „Und wir setzen diese Vorgaben gerne um.“

Noch Fragen? :whistling:
Gruß Jürgen

»Merk Dich Dat!«☝️🧐

Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 11939
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von Paulchen » 01 Jul 2021, 19:35

Hatten wir die schon?

Bild

Quelle
H-P

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 20567
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von Thomas H. Ernst » 01 Jul 2021, 19:39

Paulchen hat geschrieben:
01 Jul 2021, 19:35
Hatten wir die schon?

Bild

Quelle
Sieht toll aus, auch das Werk. :thumbsup:

Ich frage mich nur wie man das Gehäuse sauber hält. :whistling:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 11939
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von Paulchen » 01 Jul 2021, 19:46

Thomas H. Ernst hat geschrieben:
01 Jul 2021, 19:39
Sieht toll aus, auch das Werk. :thumbsup:
Jo :thumbsup:

Bild
H-P

Online
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 20162
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von MCG » 01 Jul 2021, 21:47

Thomas H. Ernst hat geschrieben:
01 Jul 2021, 19:39
Paulchen hat geschrieben:
01 Jul 2021, 19:35
Hatten wir die schon?

Bild

Quelle
Sieht toll aus, auch das Werk. :thumbsup:

Ich frage mich nur wie man das Gehäuse sauber hält. :whistling:
Zahnbürste und/oder Schminkpinsel… :oops: :D
LG aus Mostindien - Markus

Online
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 20162
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von MCG » 01 Jul 2021, 21:51

Das Grün ist der LE 2021 Variante der Heuer Carrera sehr ähnlich, ausser dass die hier noch Tannenbäume drauf hat… Zuviel für mich… :oops:
Aber das Werk (von Schwartz Étienne) ist super schön! Der Preis passt dann auch dazu > 20k€
LG aus Mostindien - Markus

Antworten