Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
gatewnrw
Beiträge: 3978
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von gatewnrw » 11 Jan 2021, 19:55

Thomas H. Ernst hat geschrieben:
11 Jan 2021, 19:42
10buddhist hat geschrieben:
11 Jan 2021, 19:02
Ihr macht misch ferdisch hier! :roll:
Dafür simmer ja da. :mrgreen: :whistling:

ja, aber - bei mir findest Du Trost und Zuspruch - denk nicht mehr an die schlichten Calas - widme Dich höheren Aufgaben - hier eine kleine Anregung

Bild

(bei genauer Betrachtung ? worauf lässt das " J " schließen ? Mir schweint da was)

LG Peter

trotz FRS, wenn´ze meeer brauchen tust sach mich bescheit
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua

Online
Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1178
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von 10buddhist » 11 Jan 2021, 20:13

Thomas H. Ernst hat geschrieben:
11 Jan 2021, 19:42
10buddhist hat geschrieben:
11 Jan 2021, 19:02
Ihr macht misch ferdisch hier! :roll:
Dafür simmer ja da. :mrgreen: :whistling:
Du kannst ja hessisch babbele!? :D :thumbsup:
Gruß Jürgen

»Doch alle Lust will Ewigkeit –, – will tiefe, tiefe Ewigkeit!« (Friedrich Nietzsche)

Online
Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1178
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von 10buddhist » 11 Jan 2021, 20:15

C.95 hat geschrieben:
11 Jan 2021, 19:55
Hier noch ein frühes GG Design.
Meine recht moderne De Ville ist auch etwas ähnlich :whistling:

Bild
Tolles Plau! :D :thumbsup:
Gruß Jürgen

»Doch alle Lust will Ewigkeit –, – will tiefe, tiefe Ewigkeit!« (Friedrich Nietzsche)

Online
Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1178
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von 10buddhist » 11 Jan 2021, 20:17

gatewnrw hat geschrieben:
11 Jan 2021, 19:55

ja, aber - bei mir findest Du Trost und Zuspruch - denk nicht mehr an die schlichten Calas - widme Dich höheren Aufgaben - hier eine kleine Anregung

Bild

(bei genauer Betrachtung ? worauf lässt das " J " schließen ? Mir schweint da was)

LG Peter

trotz FRS, wenn´ze meeer brauchen tust sach mich bescheit
Hast du die selbst gemalt? :D
Gruß Jürgen

»Doch alle Lust will Ewigkeit –, – will tiefe, tiefe Ewigkeit!« (Friedrich Nietzsche)

Online
Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1178
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von 10buddhist » 11 Jan 2021, 20:19

gatewnrw hat geschrieben:
11 Jan 2021, 19:06

zu 3: zZ kein Bodennebel, gestern auch nicht

LG Peter
Was heißt hier kein Nebel! :o

Und was mach‘ ich jetzt mit dem Gedicht, das ich extra für dich ... ähh ... (ab)geschrieben habe! :roll: ...

Herbstmorgen in Holland

Die Nebelkuh
am Nebelmeer
muht nebel mei-
nem Bahngleis her

nicht
neben, denn
wo Nebel fällt,
wird auch das n
zum l entstellt


(Erich Fried)

PS: War das jetzt OT?🤔
Gruß Jürgen

»Doch alle Lust will Ewigkeit –, – will tiefe, tiefe Ewigkeit!« (Friedrich Nietzsche)

Online
Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1178
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von 10buddhist » 11 Jan 2021, 20:38

Um mal ein wenig zum Thema zurückzukommen ... das hier ist mein SUV, den ich voll integriert habe! :D

Bild

Bild
Gruß Jürgen

»Doch alle Lust will Ewigkeit –, – will tiefe, tiefe Ewigkeit!« (Friedrich Nietzsche)

Benutzeravatar
Pete
Beiträge: 1715
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von Pete » 11 Jan 2021, 20:42

Bevor ich sag, dass das mal wieder ein Beispiel für lächerlichen Marken-Hype ist und die Uhr (wäre sie denn Stahl statt Platin) auf jedem Flohmarkt für 50,- Euro wegginge, weil sie eben aussieht wie selbst gemalt, mach ich mir erst mal ein Bild und lese die Story dahinter nach

https://www.hodinkee.com/articles/true- ... b-champion

Dann meld ich mich wieder :wink:

Online
Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1178
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von 10buddhist » 11 Jan 2021, 21:51

Pete hat geschrieben:
11 Jan 2021, 20:42
Bevor ich sag, dass das mal wieder ein Beispiel für lächerlichen Marken-Hype ist und die Uhr (wäre sie denn Stahl statt Platin) auf jedem Flohmarkt für 50,- Euro wegginge, weil sie eben aussieht wie selbst gemalt, mach ich mir erst mal ein Bild und lese die Story dahinter nach

https://www.hodinkee.com/articles/true- ... b-champion

Dann meld ich mich wieder :wink:
Wenn sie aus Stahl wäre, würde sie das Dreifache kosten. :wink:
Gruß Jürgen

»Doch alle Lust will Ewigkeit –, – will tiefe, tiefe Ewigkeit!« (Friedrich Nietzsche)

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 18631
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von MCG » 11 Jan 2021, 22:02

10buddhist hat geschrieben:
11 Jan 2021, 20:38
Um mal ein wenig zum Thema zurückzukommen ... das hier ist mein SUV, den ich voll integriert habe! :D

Bild
Was soll man da sagen? :oops:
Ich würd Deine Lange und PP verkaufen. Passt ästhetisch irgendwie nicht in Deine Sammlung... :mrgreen:
LG aus Mostindien - Markus

Online
Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1178
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von 10buddhist » 11 Jan 2021, 22:10

MCG hat geschrieben:
11 Jan 2021, 22:02
10buddhist hat geschrieben:
11 Jan 2021, 20:38
Um mal ein wenig zum Thema zurückzukommen ... das hier ist mein SUV, den ich voll integriert habe! :D

Bild
Was soll man da sagen? :oops:
Ich würd Deine Lange und PP verkaufen. Passt ästhetisch irgendwie nicht in Deine Sammlung... :mrgreen:
Die „blaue“ Urech ist die Uhr für‘s Grobe und hat schon meinen Schwiegervater überlebt.

Die Lange bleibt noch lange und zählt zusammen mit den beiden Patek zu meinen drei Heiligen Kühen!🐮🐮🐮😇
Gruß Jürgen

»Doch alle Lust will Ewigkeit –, – will tiefe, tiefe Ewigkeit!« (Friedrich Nietzsche)

Online
Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1178
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von 10buddhist » 11 Jan 2021, 22:23

Pete hat geschrieben:
11 Jan 2021, 20:42
Bevor ich sag, dass das mal wieder ein Beispiel für lächerlichen Marken-Hype ist und die Uhr (wäre sie denn Stahl statt Platin) auf jedem Flohmarkt für 50,- Euro wegginge, weil sie eben aussieht wie selbst gemalt, mach ich mir erst mal ein Bild und lese die Story dahinter nach

https://www.hodinkee.com/articles/true- ... b-champion

Dann meld ich mich wieder :wink:
Interessanter Artikel, vielen Dank, Pete! :thumbsup:

(Frage mich, woher Peter diese Rarität kannte!🤔)

Ich finde das zugetextete ZB auf diesem Foto auch ziemlich hässlich, aber hast du mal das Werk gesehen?

Davon abgesehen sind Fotos nur eingeschränkt aussagefähig, wenn es um die Gesamtwirkung einer Uhr geht. Ich jedenfalls habe da schon Überraschungen in beide Richtungen erlebt.

Clapton besitzt wohl eine erlesene Sammlung an PP-Uhren. Seine (zweite) 2499 ist vermutlich die bekannteste Referenz.
Gruß Jürgen

»Doch alle Lust will Ewigkeit –, – will tiefe, tiefe Ewigkeit!« (Friedrich Nietzsche)

gatewnrw
Beiträge: 3978
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von gatewnrw » 11 Jan 2021, 22:50

alles nur FRS!

Buddhist x 10 und drei (in Worten: drei!) heilige Kühe, das klingt ja mehr indisch ...

aber - ich komme mal auf das integrierte (oder integrale?) zurück mit einem Ratespielchen

Bild

wie heißt sie und wer hat sie hergestellt?

LG Peter

iss´ne Määchenuhr, gildet aber auch
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 18593
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von Quadrilette172 » 11 Jan 2021, 23:32

Name: Hart zu beissen Hersteller: Steinhart :?: :whistling: :lol:

Online
Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1178
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von 10buddhist » 11 Jan 2021, 23:47

Ein Prototyp der Cellini für den Sultan von Düsseldorf?🤔
Gruß Jürgen

»Doch alle Lust will Ewigkeit –, – will tiefe, tiefe Ewigkeit!« (Friedrich Nietzsche)

Benutzeravatar
Gustav_Ganter
Beiträge: 132
Registriert: 10 Jul 2020, 10:34
Wohnort: Gantersheim

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von Gustav_Ganter » 12 Jan 2021, 08:26

Eine wunderbare Uhr von JB ,
auch wenn ich (an seiner Stelle) die Dauphine-Zeiger in der Uhr gelassen hätte. Dieser Mann hat sich übrigens sehr für extrem genau regulierte Uhren interessiert. So viel zum Thema Komplikationen wären das Maß aller Dinge 😼
Wir kennen ja alle das berühmte Zitat des Meisters CF :D

Bild

So sah sie ursprünglich aus .

Das waren noch Zeiten, als man an seinen Uhren noch Veränderungen vornehmen konnte , ohne dass jemand „Wertverlust!“ geschrien hätte🥴.

Verkauft wurde diese Uhr 1953 durch Linz Jewelers in Dallas .
Der gute JB orderte dort später 25 weitere PP (alle mit individualisieren Blättern) für Freunde und Mitarbeiter.
"Wer auf Wartelisten steht , ist ein Teil des Problems."
Hans Wilsdorf

Antworten