Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9324
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von Hertie » 12 Jan 2021, 09:26

Mir gefällt sie. Auch vielleicht deshalb, weil es eine Art von Individualismus ist und nicht 70000 Stück von exakt derselben vom Fließband gefallen sind. :wink:
Member Nr.1 - ich wartete im virtuellen Schlafsack vor der Türe , bis das tolle Forum endlich aufsperrte.

Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 11319
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von Paulchen » 12 Jan 2021, 09:53

gatewnrw hat geschrieben:
11 Jan 2021, 22:50
Bild
VC Kallista
Modellnamen musste ich allerdings googlen.

gatewnrw
Beiträge: 3978
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von gatewnrw » 12 Jan 2021, 10:22

Paulchen hat geschrieben:
12 Jan 2021, 09:53
gatewnrw hat geschrieben:
11 Jan 2021, 22:50
Bild
VC Kallista
Modellnamen musste ich allerdings googlen.
Korrekt! Die ist mehr als ein SUV.

@Markus

Das PP-Foto und das der Kallista ist - in aller Bescheidenheit - von mir, händisch geschöpft. Also nochmals Dank für den Aufrüsttipp (von 3 auf 4S ist schon ein Sprung, gell!) :yahoo:

LG Peter

ist wie der Sprung von Cala zu JB
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1176
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von 10buddhist » 12 Jan 2021, 11:18

Gustav_Ganter hat geschrieben:
12 Jan 2021, 08:26
Eine wunderbare Uhr von JB ,
auch wenn ich (an seiner Stelle) die Dauphine-Zeiger in der Uhr gelassen hätte. Dieser Mann hat sich übrigens sehr für extrem genau regulierte Uhren interessiert. So viel zum Thema Komplikationen wären das Maß aller Dinge 😼
Wir kennen ja alle das berühmte Zitat des Meisters CF :D

Bild

So sah sie ursprünglich aus .

Das waren noch Zeiten, als man an seinen Uhren noch Veränderungen vornehmen konnte , ohne dass jemand „Wertverlust!“ geschrien hätte🥴.

Verkauft wurde diese Uhr 1953 durch Linz Jewelers in Dallas .
Der gute JB orderte dort später 25 weitere PP (alle mit individualisieren Blättern) für Freunde und Mitarbeiter.
Was du wieder alles weißt, Gustav! :thumbsup: :D

Ich frage mich, wo unser Peter dieses Foto gemacht haben will! Ist er am Ende gar eine Reinkarnation von JB?🤔

Und ich frage mich, was es mit dem legendären CF auf sich hat, der hier immer wieder erwähnt wird: Gibt‘s den hier noch irgendwo👻 oder wenigstens seine Beiträge?🤔
Gruß Jürgen

»Doch alle Lust will Ewigkeit –, – will tiefe, tiefe Ewigkeit!« (Friedrich Nietzsche)

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 18628
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von MCG » 12 Jan 2021, 11:23

10buddhist hat geschrieben:
12 Jan 2021, 11:18
Gustav_Ganter hat geschrieben:
12 Jan 2021, 08:26
Eine wunderbare Uhr von JB ,
auch wenn ich (an seiner Stelle) die Dauphine-Zeiger in der Uhr gelassen hätte. Dieser Mann hat sich übrigens sehr für extrem genau regulierte Uhren interessiert. So viel zum Thema Komplikationen wären das Maß aller Dinge 😼
Wir kennen ja alle das berühmte Zitat des Meisters CF :D

Bild

So sah sie ursprünglich aus .

Das waren noch Zeiten, als man an seinen Uhren noch Veränderungen vornehmen konnte , ohne dass jemand „Wertverlust!“ geschrien hätte🥴.

Verkauft wurde diese Uhr 1953 durch Linz Jewelers in Dallas .
Der gute JB orderte dort später 25 weitere PP (alle mit individualisieren Blättern) für Freunde und Mitarbeiter.
Was du wieder alles weißt, Gustav! :thumbsup: :D

Ich frage mich, wo unser Peter dieses Foto gemacht haben will! Ist er am Ende gar eine Reinkarnation von JB?🤔

Und ich frage mich, was es mit dem legendären CF auf sich hat, der hier immer wieder erwähnt wird: Gibt‘s den hier noch irgendwo👻 oder wenigstens seine Beiträge?🤔
ich kann da nur auf Marcus‘ (mhanke) Signatur verweisen...
"Auf Komplikationen fallen eigentlich nur einfache Gemüter herein" - CF :mrgreen:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9324
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von Hertie » 12 Jan 2021, 11:24

CF war wunderbar und hatte auch einen tollen philosophierenden Urmacher. Ich vermisse ihn. :mrgreen: :wink:
Member Nr.1 - ich wartete im virtuellen Schlafsack vor der Türe , bis das tolle Forum endlich aufsperrte.

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1176
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von 10buddhist » 12 Jan 2021, 11:34

Marcus‘ CF-Zitat ist genau nach meinem Geschmack! :thumbsup:

Aber nochmal: War CF hier Mitglied? Und wenn ja: Wo finde ich seine Beiträge?
Gruß Jürgen

»Doch alle Lust will Ewigkeit –, – will tiefe, tiefe Ewigkeit!« (Friedrich Nietzsche)

Benutzeravatar
Gustav_Ganter
Beiträge: 131
Registriert: 10 Jul 2020, 10:34
Wohnort: Gantersheim

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von Gustav_Ganter » 12 Jan 2021, 11:36

Hertie hat geschrieben:
12 Jan 2021, 09:26
Mir gefällt sie. Auch vielleicht deshalb, weil es eine Art von Individualismus ist und nicht 70000 Stück von exakt derselben vom Fließband gefallen sind. :wink:
👍👍👍
Es ist zwar eine unpopuläre Meinung, aber die meisten so genannten HH Erzeugnisse (auch aus dem gar fürnehmen Hause des ehrwürdigen $terndeuters 💫) sind ebenfalls industrialisiert hergestellte Massenprodukte 🏭 wie nur irgendeine gescholtene 👑 oder Omega .

Früher war natürlich auch nicht alles besser.
Bei dem heutigen Bohei um Manufakturwerke (und Fertigungstiefe im allgemeinen) ,dürfte man viele dieser tollen Uhren von damals nicht mal mit der Kneifzange anfassen 🥴.
"Wer auf Wartelisten steht , ist ein Teil des Problems."
Hans Wilsdorf

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9324
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von Hertie » 12 Jan 2021, 11:42

10buddhist hat geschrieben:
12 Jan 2021, 11:34
Marcus‘ CF-Zitat ist genau nach meinem Geschmack! :thumbsup:

Aber nochmal: War CF hier Mitglied? Und wenn ja: Wo finde ich seine Beiträge?
Ja er war Mitglied. Und etwas speziell .Aber das ist schon lange her. Da bist du noch zur Schule gegangen oder hast Lego gespielt. :mrgreen: Er hatte die gute Gabe, manche zur Weißglut zu treiben und andere leicht zu unterhaltende und naive Gemüter wie mich oft zum schmunzeln zu bringen.
An einem nasskalten Jännermorgen im Jahr 2012 wurde er schlussendlich von der Security zur Formustür gebracht. :lol:

Einige philosophische Schmankerl sind nachzulesen. Einfach“CF“ in die Suche bei Autor eingeben. :wink:
Member Nr.1 - ich wartete im virtuellen Schlafsack vor der Türe , bis das tolle Forum endlich aufsperrte.

gatewnrw
Beiträge: 3978
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von gatewnrw » 12 Jan 2021, 11:47

@Jürgen

kleiner, vllt. nicht ganz unberechtigter Hinweis:

Du fragst Dich zum zweiten Mal "wo hat Peter das her?"

Frag Peter doch :rofl:

LG Peter
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1176
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von 10buddhist » 12 Jan 2021, 11:47

Hertie hat geschrieben:
12 Jan 2021, 11:42
10buddhist hat geschrieben:
12 Jan 2021, 11:34
Marcus‘ CF-Zitat ist genau nach meinem Geschmack! :thumbsup:

Aber nochmal: War CF hier Mitglied? Und wenn ja: Wo finde ich seine Beiträge?
Ja er war Mitglied. Und etwas speziell . Er hatte die gute Gabe, manche zur Weißglut zu treiben und andere leicht zu unterhaltende und naive Gemüter wie mich oft zum schmunzeln zu bringen.
An einem nasskalten Jännermorgen im Jahr 2012 wurde er schlussendlich von der Security zur Formustür gebracht. :lol:

Einige philosophische Schmankerl sind nachzulesen. Einfach“CF“ in die Suche bei Autor eingeben. :wink:
Klingt nach einem wunderbaren Enfant terrible! :mrgreen:

Sehr bedauerlich, dass es ihn hier nicht mehr gibt!

Danke für die Infos, Hertie, ich geh‘ mal auf die Suche nach seinen Beiträgen ...
Gruß Jürgen

»Doch alle Lust will Ewigkeit –, – will tiefe, tiefe Ewigkeit!« (Friedrich Nietzsche)

Benutzeravatar
Gustav_Ganter
Beiträge: 131
Registriert: 10 Jul 2020, 10:34
Wohnort: Gantersheim

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von Gustav_Ganter » 12 Jan 2021, 11:51

@ Jürgen

Vielen Dank 🙂

CF war nicht einfach nur Mitglied ☝️,
er war der Oberste des geheimen Kultes von der heiligen Auster 🦪 zu Genf .
Er war weiland so populär in diesem erlauchten Kreise , dass es sogar eigenes Merchandise von ihm gab .
Ich bin übrigens sehr stolz darauf, noch einen NOS Schlüsselanhänger aus Oystersteel mit Original Rolex Siegel (sowas nennt man doch heute Co-Branding 🤔) zu besitzen :D

Bild

Es gab auch diese hübschen Püppchen in verschiedenen Größen - von S für den Schlüsselbund , bis zu XL in 1:1 für die Anhängerkupplung - entnommen aus dem Werbetext.
Den Schlüsselanhänger gebe ich nicht her , aber es gibt wohl noch einen Grauhändler der ein paar dieser Püppchen im Bestand hat - mit leichten Lagerspuren und deshalb ausnahmsweise mit Rabatt auf den LP
Bild


PS: Das Copyright dieser zwei überaus gelungenen Bilder liegt (soweit ich weiß) bei THE (Admin) .
"Wer auf Wartelisten steht , ist ein Teil des Problems."
Hans Wilsdorf

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 19306
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von Thomas H. Ernst » 12 Jan 2021, 12:02

10buddhist hat geschrieben:
11 Jan 2021, 20:13
Du kannst ja hessisch babbele!? :D :thumbsup:
Ei horschemol, isch bin doch en alder Bembelschlotzer. :mrgreen: :whistling:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

gatewnrw
Beiträge: 3978
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von gatewnrw » 12 Jan 2021, 12:04

insbesondere die Lagerspuren machen die für den echten Fanboy interessant, ist wie bei den abgelutschten Sea Dweller und Daytona Gurken.

LG Peter

Gustav, im Prinzip fast unverzeihlich wie Du diesen geheimen Hype öffentlich machst und damit die Preise treibst
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 19306
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von Thomas H. Ernst » 12 Jan 2021, 12:26

Gustav_Ganter hat geschrieben:
12 Jan 2021, 11:51
PS: Das Copyright dieser zwei überaus gelungenen Bilder liegt (soweit ich weiß) bei THE (Admin) .
Oh, da kommen Erinnerungen hoch. Kaffeebecher und Uhrenbeweger hab ich glaub auch noch gemacht. :yahoo:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Antworten