1. April? Stahl Nautilus wird eingestellt.

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1328
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: 1. April? Stahl Nautilus wird eingestellt.

Beitrag von 10buddhist » 04 Feb 2021, 15:08

archimagirus hat geschrieben:
04 Feb 2021, 10:16
'Begehrteste Uhr' im PP Portfolio ??.....vor ein paar Jahren hat doch Frau Stern in einem Interview preisgegeben das die Twenty 4 das Volumenstärkste Modell bei PP ist (auch stark für ne Möhre die gar nicht bei sondern für PP produziert wird :rofl: ) vielleicht ändert sich das ja im Neubau
Die 73er werden nicht bei PP produziert?
https://www.patek.com/de/kollektion/twe ... -1200A-001

Dass sich zumindest die 49er gut verkauft, dürfte am Einstiegspreis innerhalb des PP-Portfolio liegen:
https://www.patek.com/de/kollektion/twe ... -1200A-010

Könnte es sein, dass die Twenty-4 zuallererst für Frau Stern die begehrteste ist?

Ganz zuerst muss eine neue Uhr uns gefallen, mir und meinem Ehemann Thierry Stern. Das ist wichtig. Und wenn uns eine neue Uhr gefällt, kommt sie in den verschiedenen Märkten meistens auch gut an.“

Auch zu Prozentzahlen pflegt sie ein sehr emotionales Verhältnis:

Das Werk spielt die Hauptrolle. Wir werden in 99 Prozent aller Fälle die Uhr um ein bereits bestehendes Werk kreieren.“

https://www.handelszeitung.ch/unternehm ... indig-sein

[ACHTUNG! Der obenstehende Beitrag kann Spuren von Ironie enthalten! :shock:]
Gruß Jürgen

»Merk Dich Dat!«☝️🧐

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 18929
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: 1. April? Stahl Nautilus wird eingestellt.

Beitrag von MCG » 04 Feb 2021, 17:52

10buddhist hat geschrieben:
04 Feb 2021, 15:08
archimagirus hat geschrieben:
04 Feb 2021, 10:16
'Begehrteste Uhr' im PP Portfolio ??.....vor ein paar Jahren hat doch Frau Stern in einem Interview preisgegeben das die Twenty 4 das Volumenstärkste Modell bei PP ist (auch stark für ne Möhre die gar nicht bei sondern für PP produziert wird :rofl: ) vielleicht ändert sich das ja im Neubau
Die 73er werden nicht bei PP produziert?
https://www.patek.com/de/kollektion/twe ... -1200A-001

Dass sich zumindest die 49er gut verkauft, dürfte am Einstiegspreis innerhalb des PP-Portfolio liegen:
https://www.patek.com/de/kollektion/twe ... -1200A-010

Könnte es sein, dass die Twenty-4 zuallererst für Frau Stern die begehrteste ist?

Ganz zuerst muss eine neue Uhr uns gefallen, mir und meinem Ehemann Thierry Stern. Das ist wichtig. Und wenn uns eine neue Uhr gefällt, kommt sie in den verschiedenen Märkten meistens auch gut an.“

Auch zu Prozentzahlen pflegt sie ein sehr emotionales Verhältnis:

Das Werk spielt die Hauptrolle. Wir werden in 99 Prozent aller Fälle die Uhr um ein bereits bestehendes Werk kreieren.“

https://www.handelszeitung.ch/unternehm ... indig-sein

[ACHTUNG! Der obenstehende Beitrag kann Spuren von Ironie enthalten! :shock:]
:mrgreen:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Pete
Beiträge: 1838
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: 1. April? Stahl Nautilus wird eingestellt.

Beitrag von Pete » 04 Feb 2021, 18:50

Uff. Nix gegen Frau Stern, aber das war das langweiligste Interview aus der Uhrenbranche das ich je gelesen habe. Marketinggerede ohne irgendwas substanzielles oder neues. Kann aber auch sein, dass ich einfach nicht mehr begeisterungsfähig heute Abend bin :mrgreen:

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1328
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: 1. April? Stahl Nautilus wird eingestellt.

Beitrag von 10buddhist » 04 Feb 2021, 19:48

Pete hat geschrieben:
04 Feb 2021, 18:50
Uff. Nix gegen Frau Stern, aber das war das langweiligste Interview aus der Uhrenbranche das ich je gelesen habe. Marketinggerede ohne irgendwas substanzielles oder neues. Kann aber auch sein, dass ich einfach nicht mehr begeisterungsfähig heute Abend bin :mrgreen:
Das Interview ist zwar nicht mehr taufrisch (2013), das darin vermittelte Selbstbildnis der toughen, kreativen Inhaberin, die sich beim Produktdesign von ihren Emotionen und von denen ihres Gatten leiten lässt, passt meines Erachtens aber nach wie vor zur heutigen romantisch-verklärten Außendarstellung der Marke.

Bei Uhren bis 50 K ist Patek vor allem ein Einschaler – was für sich genommen nichts Schlimmes wäre, wenn man es denn klar benennen würde.
Gruß Jürgen

»Merk Dich Dat!«☝️🧐

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 18884
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: 1. April? Stahl Nautilus wird eingestellt.

Beitrag von Quadrilette172 » 04 Feb 2021, 21:40

Du verwechselst da was, das war Rolex - der Einschaler - als es noch zwei "Rolexe" gab........ :whistling:

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1328
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: 1. April? Stahl Nautilus wird eingestellt.

Beitrag von 10buddhist » 10 Feb 2021, 14:38

Zur Abwechslung mal erfreulich wenig Marketinggeschwätz vom Sternenkrieger:

https://www.nzz.ch/wirtschaft/patek-phi ... ld.1600615
Gruß Jürgen

»Merk Dich Dat!«☝️🧐

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 18929
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: 1. April? Stahl Nautilus wird eingestellt.

Beitrag von MCG » 10 Feb 2021, 14:48

10buddhist hat geschrieben:
10 Feb 2021, 14:38
Zur Abwechslung mal erfreulich wenig Marketinggeschwätz vom Sternenkrieger:

https://www.nzz.ch/wirtschaft/patek-phi ... ld.1600615
Leider nicht einsehbar. Aber vielleicht magst du uns ja erhellen... ? :thumbsup: :angry: :mrgreen:

Ach ja: „es wird eine Abschiedsserie geben…“ - wie nett von ihm… :roll:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9718
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: 1. April? Stahl Nautilus wird eingestellt.

Beitrag von stere » 10 Feb 2021, 14:48

nzz hat geschrieben:....Seltenheit ist einer der Schlüssel dazu. Für die Kunden, die in Patek investieren, ist das wichtig....
Die Uhrenliebhaber scheint er gar nicht mehr auf dem zettel zu haben und sieht seine Produkte als Investment....Dann kann man es den "Investoren" ja auch nicht übel nehmen, dass es ihnen nur um die Rendite beim Weiterverkauf geht.
nzz hat geschrieben:....Es wird deshalb eine allerletzte Serie der 5711 geben, die ein wenig anders sein wird....
Au ja..die werde ich dann sicher kaufen können :whistling: :rofl:
nzz hat geschrieben:....Ich persönlich finde echte Messen wichtig, um die Presse, die Händler und allenfalls auch die Endkunden zu sehen.....
allenfalls die Endkunden... :whistling: :angry: Mit denen will man eigentlich nichts zu tun haben 8)

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Benutzeravatar
Gustav_Ganter
Beiträge: 155
Registriert: 10 Jul 2020, 10:34
Wohnort: Gantersheim

Re: 1. April? Stahl Nautilus wird eingestellt.

Beitrag von Gustav_Ganter » 10 Feb 2021, 15:38

Ich empfinde dieses Interview als ebenso verlogen wie entlarvend .
Alleine auf dem Faktor Seltenheit -der bei seinen Massenprodukten überhaupt nicht gegeben ist (bestimmte GC ausgenommen)- rumzureiten , war schon hochgradig lächerlich von unserem Sterndeuter ⭐️

Das stärkste Stück war allerdings dieser Absatz :

„Was ich Ihnen hingegen verraten kann, ist, dass wir spezielle Uhrenmodelle gerne mit einer kleinen Überraschung verabschieden. Es wird deshalb eine allerletzte Serie der 5711 geben, die ein wenig anders sein wird. Diese Uhren werden demnächst produziert und kommen noch dieses Jahr auf den Markt.“

Es ist unglaubwürdig , immer wieder zu erzählen dass man so gerne vom (vielen) Stahl weg möchte ,um dann noch mehr Stahl (in verschiedenen wichtigen Bereichen) auf den Markt zu bringen.
Es ist unglaubwürdig, eine Referenz einzustellen , um danach noch mal mit einer -wie auch immer gearteten- „limitierten Edition“ nachzulegen und den Markt noch weiter anzuheizen (obwohl er ja angeblich genau das nicht will🤥).
Durch die Bank äußerst durchschaubare Manöver , auch wenn es einem vielleicht nicht sofort auffallen mag .

Genau solche Äußerungen & Handlungen , machen alles was er erzählt extrem unglaubwürdig.

Wie sprach schon einst der große Ferdinand Adolph Lange ob der dubiosen Geschäftspraktiken der Genfer

"Die Katze lässt das Mausen nicht" 😼
Zuletzt geändert von Gustav_Ganter am 10 Feb 2021, 15:41, insgesamt 1-mal geändert.
"Wer auf Wartelisten steht , ist ein Teil des Problems."
Hans Wilsdorf

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1328
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: 1. April? Stahl Nautilus wird eingestellt.

Beitrag von 10buddhist » 10 Feb 2021, 15:41

MCG hat geschrieben:
10 Feb 2021, 14:48

https://www.nzz.ch/wirtschaft/patek-phi ... ld.1600615

Leider nicht einsehbar. Aber vielleicht magst du uns ja erhellen... ? :thumbsup: :angry: :mrgreen:
In Tütschland lesbar, abr nüüt in dr Schwiez? :shock:

NZZ, quo vadis? :roll:

Stere hat ja schon für etwas „Aufklärung“ gesorgt. Für meinen Geschmack ein wenig tendenziös. Warum bloß wundert mich das nicht!?🤷‍♂️ :wink:
Gruß Jürgen

»Merk Dich Dat!«☝️🧐

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1328
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: 1. April? Stahl Nautilus wird eingestellt.

Beitrag von 10buddhist » 10 Feb 2021, 15:42

Jetzt schlägt auch noch der Ganter mit den Flügeln! :roll:

PS: Dass er Hans Wilsdorf kannte, ist ja hinlänglich bekannt. Und jetzt auch noch F.A. Lange? :o
Gruß Jürgen

»Merk Dich Dat!«☝️🧐

Benutzeravatar
Gustav_Ganter
Beiträge: 155
Registriert: 10 Jul 2020, 10:34
Wohnort: Gantersheim

Re: 1. April? Stahl Nautilus wird eingestellt.

Beitrag von Gustav_Ganter » 10 Feb 2021, 15:49

10buddhist hat geschrieben:
10 Feb 2021, 15:42
Jetzt schlägt auch noch der Ganter mit den Flügeln! :roll:

PS: Dass er Hans Wilsdorf kannte, ist ja hinlänglich bekannt. Und jetzt auch noch F.A. Lange? :o
Ich habe nur die Analekten der feinen Uhrmacherei gründlich studiert 🧐 .
In diesen Kompendien findet man auch manche einprägsame Formulierung der Helden der Horlogerie.
"Wer auf Wartelisten steht , ist ein Teil des Problems."
Hans Wilsdorf

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1328
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: 1. April? Stahl Nautilus wird eingestellt.

Beitrag von 10buddhist » 10 Feb 2021, 15:55

Gustav_Ganter hat geschrieben:
10 Feb 2021, 15:49

Ich habe nur die Analekten der feinen Uhrmacherei gründlich studiert 🧐 .
„Habe nun, ach! Philosophie,
Juristerei und Medizin,
Und leider auch Theologie
Durchaus studiert, mit heißem Bemühn.“
☝️🧐
Gruß Jürgen

»Merk Dich Dat!«☝️🧐

Benutzeravatar
Gustav_Ganter
Beiträge: 155
Registriert: 10 Jul 2020, 10:34
Wohnort: Gantersheim

Re: 1. April? Stahl Nautilus wird eingestellt.

Beitrag von Gustav_Ganter » 10 Feb 2021, 16:06

10buddhist hat geschrieben:
10 Feb 2021, 15:55

„Habe nun, ach! Philosophie,
Juristerei und Medizin,
Und leider auch Theologie
Durchaus studiert, mit heißem Bemühn.“
☝️🧐
Und all das in einem hochgewölbten, engen, gothischen Zimmer 👻.
"Wer auf Wartelisten steht , ist ein Teil des Problems."
Hans Wilsdorf

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1328
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: 1. April? Stahl Nautilus wird eingestellt.

Beitrag von 10buddhist » 10 Feb 2021, 16:10

Gustav_Ganter hat geschrieben:
10 Feb 2021, 16:06
10buddhist hat geschrieben:
10 Feb 2021, 15:55

„Habe nun, ach! Philosophie,
Juristerei und Medizin,
Und leider auch Theologie
Durchaus studiert, mit heißem Bemühn.“
☝️🧐
Und all das in einem hochgewölbten, engen, gothischen Zimmer 👻.
Die hätten bestimmt beide Patek getragen.
Der Doktor und sein (Ab-)Schöpfer.
:roll:
Gruß Jürgen

»Merk Dich Dat!«☝️🧐

Antworten