Grand Seiko SLGH005

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 18879
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Grand Seiko SLGH005

Beitrag von MCG » 13 Feb 2021, 20:01

Don Tomaso hat geschrieben:
13 Feb 2021, 18:52
Hier lohnt auch mal der Glasboden

https://www.fratellowatches.com/grand-s ... -movement/
Sieht gut aus, klingt gut.
Mehr weiss ich zZ dazu nicht...
Kostet aber auch bei den Japanern... 👍🏻😉
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 19750
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Grand Seiko SLGH005

Beitrag von cool runnings » 13 Feb 2021, 20:14

Mittlerweile schon. Erinnere mich an die Zeiten als man Grand Seikos für relativ kleines Geld im Verhältnis zu dem Gebotenen über Umwege nach Deutschland bekam. Da gab es aber auch noch 321er Speedys für unter € 2.000 😎

Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 9409
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: Grand Seiko SLGH005

Beitrag von Don Tomaso » 13 Feb 2021, 23:48

Jaaa, damals. 8)
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations

Benutzeravatar
Prem Amido
Beiträge: 1168
Registriert: 15 Feb 2006, 18:42
Wohnort: München
Interessen: Uhren + Frauen

Re: Grand Seiko SLGH005

Beitrag von Prem Amido » 15 Feb 2021, 22:35

Damals war alles besser... :cry: Damals waren viele geile Uhren billiger...
Aber auch damals fehlte mir allermeistens das Geld für die geilen Huren/Uhren.

Wahrscheinlich werde ich mir irgendwann auch die SLGH005 live ansehen können.
Deren Zifferblatt trifft meinen Geschmack wohl auch dann ziemlich gut. Solche "unruhigen" Zifferblätter finde ich ja ganz toll.

Aber 9700,- € für diese Uhr finde ich zu viel, auch wenn ich in 5 oder 7 Jahren vielleicht denken + schreiben werde: "Hätte ich auch sie doch nur damals "billig" gekauft...".
Liebe Grüße + eine gute Zeit
Prem Amido

Antworten