In Anlehnung an die Marinemaster....

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
Prem Amido
Beiträge: 1223
Registriert: 15 Feb 2006, 18:42
Wohnort: München
Interessen: Uhren + Frauen

In Anlehnung an die Marinemaster....

Beitrag von Prem Amido » 26 Jun 2021, 23:17

Die GS "Snowflake" mit ihrem beim näheren Hinsehen besonderen zifferblatt, mit ihrer schlichten Eleganz + ihrer Ganggenauigkeit begeistert mich immer wieder + ich trage sie seit Ende November fast ständig.

Aber ich habe gemerkt, dass mir SuperLuminova bzw. noch mehr LumiBrite trotzdem einfach fehlt.
Nachdem ich mir vor 9 Tagen Uhren in der Omega Boutique befingert habe - die neuen Seamasters 300 in Stahl auch immer noch in meinem Kopf herumgeistern, habe ich mir vorgestern paar Grand Seikos + Seikos angeschaut. Bei Uhren Bauer fanden wir es wieder sehr angenehm, leider hatten wir wegen den gebuchten Fahrten im Minibus aber (zu) wenig Zeit.

Die für mich "Traum-GS" ist bzw. sind nicht mehr einfacherhältlich + eh viel zu teuer, eine Seiko gefiel mir weniger gut als erhofft + fast hätte ich eine blaue Omega Seamaster Diver 300M gekauft.
Quasi im letzten Moment habe ich mich umentschieden + die sehr an die Marinemaster erinnernde Seiko .... SNR029J1 mitgenommen. So habe ich nunSpring Drive + LumiBrite vereint in einer Uhr. So kann + möchte ich auch testen, wie genau das auf dem Papier etwas ältere (+ schlechtere?) Spring Drive-Werk 5R65 von Seiko an meinem Arm im Vergleich läuft. Die Uhr ist sehr hoch + deren Armband könnte besser sein. Die Größe mag ich + die Leuchtkraft der Uhr ist einfach toll. Bis jetzt fällt mir auf, dass das Glas sehr leicht verdreckt(?) - schlecht fürs Fotografieren, dass sich die für mich sehr nützliche Anzeige der Gangreserve auch trotz längerem Ablegen der SNR029 kaum verändert.

Ich freue mich sehr + ich bin neugierig auf meine weiteren Erfahrungen mit diesem Klopper...

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße + eine gute Zeit
Prem Amido

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 26068
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: In Anlehnung an die Marinemaster....

Beitrag von kochsmichel » 27 Jun 2021, 18:02

Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb und Danke fürs Teilen der dahinter liegenden Geschichte :thumbsup:
Light side of the mood!

Benutzeravatar
schlumpf
Beiträge: 11437
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Wohnort: Köln

Re: In Anlehnung an die Marinemaster....

Beitrag von schlumpf » 27 Jun 2021, 18:22

Schöner Klopper, Gratulation! Die Gangreserve gefällt mir, weil sie so unauffällig ist. :thumbsup: Nachts auch als Nachttischleuchte zu verwenden. :wink:
Schöne Uhrengrüße, Gerhard

Benutzeravatar
Sedi
Beiträge: 5166
Registriert: 05 Feb 2007, 17:34
Wohnort: Bischberg

Re: In Anlehnung an die Marinemaster....

Beitrag von Sedi » 27 Jun 2021, 18:29

Gratuliere zum Neuzugang! Die finde ich auch sehr gelungen. Viel Spaß damit! :D
Das muß die Uhr abkönnen!

Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 3246
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Re: In Anlehnung an die Marinemaster....

Beitrag von Roger Ruegger » 27 Jun 2021, 20:38

Glückwunsch!
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Benutzeravatar
Knall
Beiträge: 782
Registriert: 15 Feb 2006, 18:41

Re: In Anlehnung an die Marinemaster....

Beitrag von Knall » 27 Jun 2021, 20:45

Tolle Uhr.
Gruss
uwe
Das Gute ist eine Frage der Erkenntnis.

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 20272
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: In Anlehnung an die Marinemaster....

Beitrag von cool runnings » 27 Jun 2021, 20:48

Viel Spaß mit der Neuen, Prem. :D

Benutzeravatar
insomniac
Beiträge: 585
Registriert: 01 Nov 2006, 23:07
Wohnort: Bei Baden [CH]

Re: In Anlehnung an die Marinemaster....

Beitrag von insomniac » 28 Jun 2021, 00:20

Coole Uhr, gefällt mir trotz Gangreserve-Anzeige sehr gut. Gratulation und viel Spass beim Tragen und Messen der Genauigkeit :wink:
Beste Grüsse,
Roberto

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 20337
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: In Anlehnung an die Marinemaster....

Beitrag von Thomas H. Ernst » 28 Jun 2021, 08:38

Tolles Teil, viel Spass damit. :thumbsup:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 10756
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: In Anlehnung an die Marinemaster....

Beitrag von Heinz-Jürgen » 28 Jun 2021, 08:50

Glückwunsch, Prem! Alles richtig gemacht, die spontanen Entscheidungen - wenn auch auf den letzten Drücker - sind meist die besseren. Viel Spaß mit dem Ticker! :thumbsup:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 19910
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: In Anlehnung an die Marinemaster....

Beitrag von MCG » 28 Jun 2021, 11:59

Glückwunsch und viel Spass und Freude an der neuen! :thumbsup: 🍀🔆😃
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
luminor
Beiträge: 3662
Registriert: 19 Feb 2006, 14:17
Wohnort: SüdwestDE
Kontaktdaten:

Re: In Anlehnung an die Marinemaster....

Beitrag von luminor » 28 Jun 2021, 12:51

Glückwunsch! Ausreichend Lume ist einfach wichtig! :wink:
Bleibt Gesund! Sascha




A Sin every Day, keeps the Doctor stay away!
Follow me on Insta: #watchbumble

Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1526
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: In Anlehnung an die Marinemaster....

Beitrag von C.95 » 28 Jun 2021, 12:58

Meinen Glückwunsch zu der Neuen, Prem.

Und vielen Dank für die Infos und den Aufwand zur Vorstellung :thumbsup:

Ganz viel Spaß damit und beste Grüße.

Heiko

mr2680
Beiträge: 675
Registriert: 25 Mär 2014, 20:10
Wohnort: Ostschweiz
Interessen: Uhren
Zigarren
Craft Beer

Re: In Anlehnung an die Marinemaster....

Beitrag von mr2680 » 28 Jun 2021, 13:19

Glückwunsch zum Neuerwerb. Die Anzeige der Gangreserve ist wirklich diskret gut gemacht.
WHY THE hell NOT?

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 8269
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: In Anlehnung an die Marinemaster....

Beitrag von walter » 28 Jun 2021, 16:57

Sieht gut aus :thumbsup:
Viel Spaß mit der Neuen !
Gangreserveanzeige ist zudem eine der nützlichen Zusatzfunktionen einer Uhr.
Gruß
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Antworten