Seiko SRPG03J1 - was haltet Ihr davon?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Antworten
watchhans18
Beiträge: 346
Registriert: 16 Nov 2013, 20:09
Wohnort: Hannover
Tätigkeit: Freizeitbewältiger

Seiko SRPG03J1 - was haltet Ihr davon?

Beitrag von watchhans18 » 07 Jul 2021, 16:12

Bei Seiko scheint man sich in letzter Zeit in der Presage-Linie entweder auf immer neue Zifferblätter zu konzentrieren, oder, wie bei dieser Referenz, auf historische Vorbilder. Leider tut sich, was die mechanische Kaliberentwicklung im mittleren Preisbereich betrifft, herzlich wenig. Da vertraut man immer noch auf die "alten Pferde" 6R15 (6R35 mit längerer Gangreserve), bzw. das 4R35.

Seit Juni diesen Jahres gibt es einen optischen Nachbau des Kronen-Chronographen von 1964 mit dem Kaliber 4R35 in drei verschiedenen Versionen.
BildBildBild

BildBild

Der einzige Schönheitsfehler ist die Dichtigkeit bis 50 Meter und das gewölbte Hardlex-Glas. Da dürften seitliche Kratzer vorprogrammiert sein.
Und der Preis in Deutschland mit über 500 Euro ist für eine einfache Uhr mit einem 4R35 eine neue Dimension. Dafür gab es bisher zumindest ein 6R15.
Hier noch der Link zur Seiko-Website: https://www.seikowatches.com/jp-ja/prod ... /style60s/

Auf Eure Meinungen über diese Uhr bin ich sehr gespannt.

Benutzeravatar
mhanke
Beiträge: 10075
Registriert: 15 Feb 2006, 20:39
Wohnort: Salzburg

Re: Seiko SRPG03J1 - was haltet Ihr davon?

Beitrag von mhanke » 07 Jul 2021, 16:36

Ist ja nicht unhübsch, für das Gebotene aber zu teuer, finde ich.

Marcus
"Auf Komplikationen fallen eigentlich nur einfache Gemüter herein" - CF

haspe1
Beiträge: 587
Registriert: 24 Feb 2006, 18:21

Re: Seiko SRPG03J1 - was haltet Ihr davon?

Beitrag von haspe1 » 07 Jul 2021, 16:43

Pluspunkt: Die Lünette ist nicht zu breit und nicht so aufdringlich, wie bei vielen neuen (Retro-)Uhren.
Was mir nicht so gefällt: Das Blatt ist mir insgesamt zu unruhig und mit der Feinminuterie außen, den markanten Indexen innerhalb und dann noch den Leucht-Indizes (oder was immer das innerhalb ist) weiter innen, nehmen diese Akzente zu viel Raum ein und füllen das Zifferblatt zu weit nach innen auf. Auch das abgestufte Zifferblatt ist für mich zu viel des Guten, das Ganze wirkt damit überladen und unruhig. Hier wäre weniger mehr gewesen. Aber es gibt dafür offenbar ein historisches Vorbild.

Die Zeigerlängen scheinen auf den Bildern ungefähr zu passen. Mir gefällt die dritte Variante am besten.

Benutzeravatar
Sedi
Beiträge: 5166
Registriert: 05 Feb 2007, 17:34
Wohnort: Bischberg

Re: Seiko SRPG03J1 - was haltet Ihr davon?

Beitrag von Sedi » 07 Jul 2021, 18:29

Mit nur einer winzigen Veränderung sähe die in schwarz gleich viel besser aus:
Bild
Falls das ein böser Copyright-Verstoß ist, bitte löschen. Ich bin mir da nicht ganz sicher.
Das muß die Uhr abkönnen!

watchhans18
Beiträge: 346
Registriert: 16 Nov 2013, 20:09
Wohnort: Hannover
Tätigkeit: Freizeitbewältiger

Re: Seiko SRPG03J1 - was haltet Ihr davon?

Beitrag von watchhans18 » 07 Jul 2021, 20:02

Sedi hat geschrieben:
07 Jul 2021, 18:29
Mit nur einer winzigen Veränderung sähe die in schwarz gleich viel besser aus:
Bild
Falls das ein böser Copyright-Verstoß ist, bitte löschen. Ich bin mir da nicht ganz sicher.
Ich bin blind :whistling: Welche Veränderung?

Benutzeravatar
Sedi
Beiträge: 5166
Registriert: 05 Feb 2007, 17:34
Wohnort: Bischberg

Re: Seiko SRPG03J1 - was haltet Ihr davon?

Beitrag von Sedi » 07 Jul 2021, 20:06

:mrgreen: such den Fehler. Na, ich hab den Lume Index bei der 3 entfernt. Der macht das ganze ZB "krumm".
Das muß die Uhr abkönnen!

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 19910
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Seiko SRPG03J1 - was haltet Ihr davon?

Beitrag von MCG » 07 Jul 2021, 21:24

Sedi hat geschrieben:
07 Jul 2021, 18:29
Mit nur einer winzigen Veränderung sähe die in schwarz gleich viel besser aus:
Bild
Falls das ein böser Copyright-Verstoß ist, bitte löschen. Ich bin mir da nicht ganz sicher.
Du bist ja noch schlimmer als ich.. :roll: :tongueout:
LG aus Mostindien - Markus

watchhans18
Beiträge: 346
Registriert: 16 Nov 2013, 20:09
Wohnort: Hannover
Tätigkeit: Freizeitbewältiger

Re: Seiko SRPG03J1 - was haltet Ihr davon?

Beitrag von watchhans18 » 07 Jul 2021, 21:31

Sedi hat geschrieben:
07 Jul 2021, 20:06
:mrgreen: such den Fehler. Na, ich hab den Lume Index bei der 3 entfernt. Der macht das ganze ZB "krumm".
Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht :whistling:
Stimmt, mit Deiner Korrektur sieht's etwas stimmiger aus.

Benutzeravatar
Sedi
Beiträge: 5166
Registriert: 05 Feb 2007, 17:34
Wohnort: Bischberg

Re: Seiko SRPG03J1 - was haltet Ihr davon?

Beitrag von Sedi » 07 Jul 2021, 21:37

Noch besser sähe sie wohl aus, wenn man alle diese inneren Lume-Dots entfernen würde. Die normalen Indices sehen so aus, als könnte man da eigentlich auch einen kleinen Lume-"Streifen" draufmachen. Bei der 12 dann zwei davon. Oder man hätte halt nur auf den Zeigern Lume.
Hab da eine entfernt ähnliche Uhr (zumindest die Zeiger), die hat nur auf den Zeigern Lume:
Bild
Das muß die Uhr abkönnen!

Benutzeravatar
o.v.e
Beiträge: 4984
Registriert: 08 Apr 2008, 11:36
Wohnort: Högboträsk

Re: Seiko SRPG03J1 - was haltet Ihr davon?

Beitrag von o.v.e » 07 Jul 2021, 21:50

Zum Vergleich.
Bild
Ardnut since 1988!

Je suis Charlie et je suis Ahmed.

Benutzeravatar
Sedi
Beiträge: 5166
Registriert: 05 Feb 2007, 17:34
Wohnort: Bischberg

Re: Seiko SRPG03J1 - was haltet Ihr davon?

Beitrag von Sedi » 07 Jul 2021, 22:14

Die hat halt kein Datum. Ohne Datum würden mich die Lume-Dots nicht stören. Mit Datum sieht aber das ganze Zifferblatt rechts wie eingedrückt aus.
Das muß die Uhr abkönnen!

watchhans18
Beiträge: 346
Registriert: 16 Nov 2013, 20:09
Wohnort: Hannover
Tätigkeit: Freizeitbewältiger

Re: Seiko SRPG03J1 - was haltet Ihr davon?

Beitrag von watchhans18 » 08 Jul 2021, 05:41

o.v.e hat geschrieben:
07 Jul 2021, 21:50
Zum Vergleich.
Bild
Es geht nix über das Original.
Da hätte Seiko auch gleich, natürlich für einen höheren Preis, die alte Referenz 1:1 neu auflegen können.
Zumindest wäre ein silbernes ZB wie damals näher dran.
Ich weiß nicht, ob es die mit einem weißen gab.

watchhans18
Beiträge: 346
Registriert: 16 Nov 2013, 20:09
Wohnort: Hannover
Tätigkeit: Freizeitbewältiger

Re: Seiko SRPG03J1 - was haltet Ihr davon?

Beitrag von watchhans18 » 15 Jul 2021, 11:20

Ich muss mich outen :oops:
Hatte für die mit hellem ZB ein sehr, sehr günstiges Angebot aus Japan. Deutlich unter dem Preis in D, selbst mit allen Gebühren, Zoll etc.
Ja, es ist mir peinlich, aber ich habe sie bestellt, soll heute noch ankommen :whistling:

Ich werde sie natürlich hier vorstellen und gründlich unter die Lupe nehmen, inkl. Werte auf der Zeitwaage.

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 19910
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Seiko SRPG03J1 - was haltet Ihr davon?

Beitrag von MCG » 15 Jul 2021, 11:23

watchhans18 hat geschrieben:
15 Jul 2021, 11:20
Ich muss mich outen :oops:
Hatte für die mit hellem ZB ein sehr, sehr günstiges Angebot aus Japan. Deutlich unter dem Preis in D, selbst mit allen Gebühren, Zoll etc.
Ja, es ist mir peinlich, aber ich habe sie bestellt, soll heute noch ankommen :whistling:

Ich werde sie natürlich hier vorstellen und gründlich unter die Lupe nehmen, inkl. Werte auf der Zeitwaage.
WAS❓ :o
Sowas ist ja unglaublich❗️😱







GRATULATION, schon mal vorweg! :thumbsup: :D
LG aus Mostindien - Markus

watchhans18
Beiträge: 346
Registriert: 16 Nov 2013, 20:09
Wohnort: Hannover
Tätigkeit: Freizeitbewältiger

Re: Seiko SRPG03J1 - was haltet Ihr davon?

Beitrag von watchhans18 » 15 Jul 2021, 12:03

MCG hat geschrieben:
15 Jul 2021, 11:23
watchhans18 hat geschrieben:
15 Jul 2021, 11:20
Ich muss mich outen :oops:
Hatte für die mit hellem ZB ein sehr, sehr günstiges Angebot aus Japan. Deutlich unter dem Preis in D, selbst mit allen Gebühren, Zoll etc.
Ja, es ist mir peinlich, aber ich habe sie bestellt, soll heute noch ankommen :whistling:

Ich werde sie natürlich hier vorstellen und gründlich unter die Lupe nehmen, inkl. Werte auf der Zeitwaage.
WAS❓ :o
Sowas ist ja unglaublich❗️😱







GRATULATION, schon mal vorweg! :thumbsup: :D
Ich weiß, meine Uhrensucht ist mir auch unendlich peinlich! :oops:
Bei einigen Modellen ist das auch so, als ob man beim Kiffen erwischt wurde :whistling:

Antworten