Es grünt so grün ...

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1981
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Es grünt so grün ...

Beitrag von 10buddhist » 14 Okt 2021, 16:54

Ich denke, in unserem Milliardärsforum sollten diese revolutionären Neuheiten nicht fehlen! 🤑

https://www.patek.com/de/unternehmen/ne ... likationen

„Niemand hat die Absicht, eine Stahluhr zu errichten!“
Der Autor ist der Redaktion bekannt. :whistling:
Zuletzt geändert von 10buddhist am 14 Okt 2021, 17:44, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Jürgen

»Merk Dich Dat!«☝️🧐

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9789
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Es grünt so grün ...

Beitrag von Hertie » 14 Okt 2021, 17:16

Die 5905 finde ich durchaus tragwürdig. :wink:
Gast-Member Nr.1 - am 15.2.2006 bereits im virtuellen Schlafsack vor der Türe wartend.

Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 11934
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Es grünt so grün ...

Beitrag von Paulchen » 14 Okt 2021, 21:01

Hertie hat geschrieben:
14 Okt 2021, 17:16
Die 5905 finde ich durchaus tragwürdig. :wink:

durchaus :thumbsup:

Bild
H-P

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9789
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Es grünt so grün ...

Beitrag von Hertie » 15 Okt 2021, 07:59

Ich kann mich nur wiederholen. Das ist für meine Begriffe schon ein Kracher. Ich fürchte nur, ich müsste sie mir vom Mund absparen. :mrgreen:
Gast-Member Nr.1 - am 15.2.2006 bereits im virtuellen Schlafsack vor der Türe wartend.

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1981
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Es grünt so grün ...

Beitrag von 10buddhist » 15 Okt 2021, 10:07

Ihr zwei könntet ja zusammenlegen und Wrist-Watch-Sharing machen! :mrgreen:

Mir wäre sie zu fett und zu grün, und hätte ich so viel Spielgeld, würde ich anderen Uhren den Vorzug geben, wie z.B. einer sehr viel dezenter grünen DD40.
Gruß Jürgen

»Merk Dich Dat!«☝️🧐

Benutzeravatar
schlumpf
Beiträge: 11459
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Wohnort: Köln

Re: Es grünt so grün ...

Beitrag von schlumpf » 15 Okt 2021, 10:17

Gibt's die auch in blau? Grün ist nicht so meins. Aber egal, sowieso zu teuer, egal, welche Farbe. :whistling:
Schöne Uhrengrüße, Gerhard

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1981
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Es grünt so grün ...

Beitrag von 10buddhist » 15 Okt 2021, 11:37

schlumpf hat geschrieben:
15 Okt 2021, 10:17
Gibt's die auch in blau?
Gibt es in schoggi-braun und auch in blau:

https://www.patek.com/de/kollektion/kom ... /5905R-001

https://www.patek.com/de/kollektion/kom ... /5905P-001
Gruß Jürgen

»Merk Dich Dat!«☝️🧐

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9950
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Es grünt so grün ...

Beitrag von stere » 15 Okt 2021, 13:12

dann aber Platin und 25k teurer :shock: :angry: :whistling:

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

pasquale
Beiträge: 172
Registriert: 21 Jul 2014, 17:31
Wohnort: Luzern
Interessen: Skifahren / Schwimmen / Tauchen / Reisen
Tätigkeit: Business Development

Re: Es grünt so grün ...

Beitrag von pasquale » 15 Okt 2021, 17:46

Auf die Gefahr hin, dass ich mich unbeliebt mache - aber (von vorne) gefällt sie mir nicht 🤷‍♂️
Vor allem der Bandanstoss ans Gehäuse/erste Glied empfinde ich irgendwie als unausgewogen.

Also nicht, dass ich sie mir überhaupt leisten könnte - das sind ein paar Nummern über meiner Liga..

Benutzeravatar
u2112
Beiträge: 1937
Registriert: 25 Sep 2008, 00:22

Re: Es grünt so grün ...

Beitrag von u2112 » 15 Okt 2021, 22:40

Von den drei neuen Varianten gefällt mir nur die 5204 - die war auch in den bisherigen Versionen eine sehr klassische, stimmige Uhr und technisch natürlich erste Liga. Der Aufpreis zur "normalen" 5270 ist zwar happig, aber das ist dann in dem Preissegment am Ende auch schon egal.

Die 5905 ist gar nicht mein Ding: Die Kalenderanzeige ist irgendwie hingestreuselt, die kleine Sekunde und insbesondere deren Beschriftung sind viel zu dominant und unharmonisch und das Gehäuse ist eher unförmig und hat gerade in Verbindung mit dem Band viel zu viele polierte Flächen. Nix für mich.

Die 5930 kriegt ja wenig Liebe bisher, obwohl mir die blaue Variante optisch ganz gut gefällt. Das eigentliche Problem der Uhr ist aber der Chrono - das ist nichts Halbes und nichts Ganzes, der kleine Totalisator steht da nur verloren herum. Ohne Chrono, mit Zentralsekunde und den beiden Drückern rechts zur Verstellung der Weltzeit in beide Richtungen wäre das in meinen Augen eine bessere Uhr.

Gruß,
Christian

blackchrono
Beiträge: 6
Registriert: 11 Okt 2021, 18:03

Re: Es grünt so grün ...

Beitrag von blackchrono » 16 Okt 2021, 09:19

Die 5905 wird sicher sehr beliebt sein :) Ich fände sie glaube ich ohne Chrono, nur mit triple Date noch schöner.
Die 5205 gefällt mir auf den ersten Blick gut, die 1 und 31 sind aber zu nah beineinander bei der Datumsanzeige. Das finde ich sollte bei einer Uhr in dem Preissegment harmonischer sein.

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 20424
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Es grünt so grün ...

Beitrag von cool runnings » 16 Okt 2021, 13:09


Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1981
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Es grünt so grün ...

Beitrag von 10buddhist » 16 Okt 2021, 23:07

cool runnings hat geschrieben:
16 Okt 2021, 13:09
Hier noch ein Artikel dazu:

https://www.ablogtowatch.com/patek-phil ... _CAMPAIGN)
Vielen Dank, Dean!

Hier ist ein weiterer lesenswerter Artikel: zur meiner Ansicht nach interessanteren Neuvorstellung von PP in diesem Jahr:

https://watchesbysjx.com/2021/10/patek- ... eview.html
Gruß Jürgen

»Merk Dich Dat!«☝️🧐

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 20424
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Es grünt so grün ...

Beitrag von cool runnings » 17 Okt 2021, 01:06

Hat auch was. Aber 30.000 Dollar für eine Calatrava? :shock: :shock:

Benutzeravatar
u2112
Beiträge: 1937
Registriert: 25 Sep 2008, 00:22

Re: Es grünt so grün ...

Beitrag von u2112 » 17 Okt 2021, 12:55

Naja, eine simple 5227R/J liegt schon seit Jahren über 30k - und da sieht das Werk nicht so schön aus wie dieses hier. Insofern passt das vom relativen Preisgefüge. Aber man darf nicht zu viel darüber nachdenken, dass man für das Geld einer solchen einfachen Calatrava bei JLC schon einen ewigen Kalender bekommt...

Gruß,
Christian

Antworten