Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
safesurfer
Beiträge: 3989
Registriert: 15 Feb 2006, 16:41
Wohnort: bei CCAA
Interessen: Uhren, Fotografie, lecker Essen, lecker Getränk...

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von safesurfer » 11 Feb 2019, 17:38

mike_votec hat geschrieben:
11 Feb 2019, 17:08
Bild
Schönes Weissbrot! :thumbsup:
Gruß Michael

Bälle flach halten, hoch gewinnen....

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 6869
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von walter » 11 Feb 2019, 21:01

Mal wieder meine Reiseuhr :whistling:
Bild

...ist seit November unterwegs zw. Pforzheim und mir :evil:
Zwischenstand nach meinem letzten Anruf:
SAV: " Die Uhr wurde schon mal geöffnet"
Ich: "Klar, die war ja vor acht Wochen schon mal bei Ihnen"
Zur Ehrenrettung sei gesagt, das die Pitstops nur jeweils 4 Wochen waren.
Reparaturberichte sind aber dermaßen nichtssagend (WaDi geprüft, Uhr reguliert), daß mir der Kamm schwillt
Mal sehen, ob sie jetzt wieder brav ist.
Sonst such den den Kontakt zum Ex-CEO wieder raus :mrgreen:

Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8355
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie » 11 Feb 2019, 21:17

walter hat geschrieben:
11 Feb 2019, 21:01
Mal wieder meine Reiseuhr :whistling:

...ist seit November unterwegs zw. Pforzheim und mir :evil:
Zwischenstand nach meinem letzten Anruf:
SAV: " Die Uhr wurde schon mal geöffnet"
Ich: "Klar, die war ja vor acht Wochen schon mal bei Ihnen"
Zur Ehrenrettung sei gesagt, das die Pitstops nur jeweils 4 Wochen waren.
Reparaturberichte sind aber dermaßen nichtssagend (WaDi geprüft, Uhr reguliert), daß mir der Kamm schwillt
Mal sehen, ob sie jetzt wieder brav ist.
Sonst such den den Kontakt zum Ex-CEO wieder raus :mrgreen:

Walter
Ich hoffe, dass sie nun brav ihren Dienst erledigt. :shock:

Genau das ist einer der Gründe, warum es mir das Thema "Manufaktur" mittlerweile immer mehr verleidet. Was während der Garantiezeit ausser Ärger (und der ist schon schlimm genug) wenigstens noch nichts kostet, erweist sich danach zusätzlich auch noch meist als kostspielige Angelegenheit.
Heute wird ja fast alles nur noch eingeschickt, auch bei Problemen, welche mein Uhrmacher früher ad hoc erledigt hat, während ich im Geschäft warten durfte. :lol: :roll:
...Grüße von leider einem der letzten Tauschwütigen mit Hans-im-Glück -Syndrom

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 6869
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von walter » 11 Feb 2019, 21:52

Ach Hertie :wink:
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 9363
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 3fe » 11 Feb 2019, 22:17

Sehr schön die FF, Michael. 8)

Ich trage gern sowas hier - eine Uhr reicht :o

Bild
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
mike_votec
Beiträge: 8571
Registriert: 15 Feb 2006, 12:29
Wohnort: Niederrhein
Interessen: Uhren, Laufen, Motorrad- und Radfahren, Reisen

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von mike_votec » 12 Feb 2019, 06:14

@Michael, Jörg – bedankt, finde die FF nach wie vor wunderschön. Ist im Sommer das elfte Jahr bei mir. :D
Grüße,

Michael

Benutzeravatar
rank
Beiträge: 3884
Registriert: 05 Nov 2010, 19:10

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von rank » 12 Feb 2019, 06:25

Hertie hat geschrieben:
11 Feb 2019, 21:17

Heute wird ja fast alles nur noch eingeschickt, auch bei Problemen, welche mein Uhrmacher früher ad hoc erledigt hat, während ich im Geschäft warten durfte. :lol: :roll:
Mir hat ein Uhrmacher bei Wempe mal erzählt, Omega dürften sie gar nicht mehr öffnen. Sie hätten mal eine Uhr mit frischem Wasserschaden reinbekommen, selbst die hätten sie laut Omega Pforzheim nicht öffnen sollen.
Gruß, Frank

Pete
Beiträge: 1169
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Pete » 12 Feb 2019, 07:50

Hertie hat geschrieben:
11 Feb 2019, 21:17

Heute wird ja fast alles nur noch eingeschickt, auch bei Problemen, welche mein Uhrmacher früher ad hoc erledigt hat, während ich im Geschäft warten durfte. :lol: :roll:
Mich schickt er immer weg. Ich solle in 15 min nochmal kommen. Wahrscheinlich damit ich die Schreie nicht höre... :whistling:

Benutzeravatar
tom_tombiken
Beiträge: 744
Registriert: 30 Okt 2008, 15:51
Wohnort: Berlin (D)
Interessen: Armbanduhren, Fotografie, Motorradfahren

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von tom_tombiken » 12 Feb 2019, 08:21

Hallo Uhrenfreunde,

in der letzten Zeit erwische ich mich immer öfter mit einer "Uhr" am Handgelenk, die den schönen Namen Samsung trägt :oops:

Heute war mir dann wieder einmal nach etwas das tickt statt zu piepen...

Bild

Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag

Thomas
Wenn das die Lösung ist gib' mir bitte mein Problem zurück!

Benutzeravatar
tapsa911
Beiträge: 3121
Registriert: 28 Apr 2006, 10:48

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von tapsa911 » 12 Feb 2019, 08:46

rank hat geschrieben:
12 Feb 2019, 06:25
Hertie hat geschrieben:
11 Feb 2019, 21:17

Heute wird ja fast alles nur noch eingeschickt, auch bei Problemen, welche mein Uhrmacher früher ad hoc erledigt hat, während ich im Geschäft warten durfte. :lol: :roll:
Mir hat ein Uhrmacher bei Wempe mal erzählt, Omega dürften sie gar nicht mehr öffnen. Sie hätten mal eine Uhr mit frischem Wasserschaden reinbekommen, selbst die hätten sie laut Omega Pforzheim nicht öffnen sollen.
Was ein Hohn und kundenunfreundlich! Wozu sind die Verkaufsstellen denn zertifiziert und mussten das teure Omega Spezialwerkzeug kaufen?

Dolle Uhren hier!!! :wink:

Gruß
:wink:
Stephan
Durch Ehrlichkeit kannst du mehr beleidigen als durch Lügen.
(Jan Fedder, Schauspieler)

Pete
Beiträge: 1169
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Pete » 12 Feb 2019, 08:52

Hier heute mal die Exit Watch

Bild

Benutzeravatar
tapsa911
Beiträge: 3121
Registriert: 28 Apr 2006, 10:48

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von tapsa911 » 12 Feb 2019, 08:53

Olle Klapperrolette :mrgreen:

Bild
Durch Ehrlichkeit kannst du mehr beleidigen als durch Lügen.
(Jan Fedder, Schauspieler)

Benutzeravatar
PinkFloyd
Beiträge: 10826
Registriert: 15 Feb 2006, 11:29

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von PinkFloyd » 12 Feb 2019, 10:30

Schöner Oldtimer :thumbsup:


Etwas Farbe in den grauen Alltag:
Bild
Beste Grüße
... FAILURE IS NOT AN OPTION

mr2680
Beiträge: 440
Registriert: 25 Mär 2014, 20:10
Wohnort: Ostschweiz
Interessen: Uhren
Zigarren
Craft Beer

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von mr2680 » 12 Feb 2019, 10:37

Erbstück
Bild
Gruss
Marco
WHY THE hell NOT?

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25403
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von kochsmichel » 12 Feb 2019, 10:58

PinkFloyd hat geschrieben:
12 Feb 2019, 10:30
Schöner Oldtimer :thumbsup:


Etwas Farbe in den grauen Alltag:
Bild
Farbe ist gut...

Bild
Light side of the mood!

Antworten