Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
tapsa911
Beiträge: 3363
Registriert: 28 Apr 2006, 10:48

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von tapsa911 » 18 Mär 2019, 17:07

Bild
Unlimitiert :mrgreen:
Durch Ehrlichkeit kannst du mehr beleidigen als durch Lügen.
(Jan Fedder, Schauspieler)

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 16596
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von MCG » 18 Mär 2019, 17:36

tapsa911 hat geschrieben:
18 Mär 2019, 17:07
Bild
Unlimitiert :mrgreen:
Schön eingefangen❗️ :thumbsup: :P
LG aus Mostindien - Markus

möhne
Beiträge: 3542
Registriert: 16 Feb 2006, 14:16

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von möhne » 18 Mär 2019, 18:24

tapsa911 hat geschrieben:
18 Mär 2019, 17:07
Bild
Unlimitiert :mrgreen:
:thumbsup:

mart
Beiträge: 600
Registriert: 04 Mai 2014, 12:11

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von mart » 18 Mär 2019, 20:15

Bleiben wir mal bei Quartz. Allerdings wieder zurück zu meinem bekannten Schema.
Cooles Alteisen von JLC mit dem GP-Werk... LIMITIERT (mehr oder weniger, aufgrund des Alters und der "überlebenden" Werke). :mrgreen:

Bild

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 18204
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Thomas H. Ernst » 18 Mär 2019, 20:48

kochsmichel hat geschrieben:
18 Mär 2019, 15:12
Wow. Einer dieser seltenen, unlimiterten Speedys, soweit ich das erkennen kann..... :mrgreen:
Keine Druckfehler drauf, stimmt! :mrgreen: :whistling:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
tapsa911
Beiträge: 3363
Registriert: 28 Apr 2006, 10:48

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von tapsa911 » 18 Mär 2019, 20:52

Thomas H. Ernst hat geschrieben:
18 Mär 2019, 20:48
kochsmichel hat geschrieben:
18 Mär 2019, 15:12
Wow. Einer dieser seltenen, unlimiterten Speedys, soweit ich das erkennen kann..... :mrgreen:
Keine Druckfehler drauf, stimmt! :mrgreen: :whistling:
:mrgreen: :mrgreen:
Durch Ehrlichkeit kannst du mehr beleidigen als durch Lügen.
(Jan Fedder, Schauspieler)

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7404
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von walter » 18 Mär 2019, 20:53

calla25 hat geschrieben:
18 Mär 2019, 10:52
Bild
Mag ich :thumbsup:
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
mike_votec
Beiträge: 8824
Registriert: 15 Feb 2006, 12:29
Wohnort: Niederrhein
Interessen: Uhren, Laufen, Motorrad- und Radfahren, Reisen

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von mike_votec » 18 Mär 2019, 22:37

kochsmichel hat geschrieben:
18 Mär 2019, 15:12
mike_votec hat geschrieben:
18 Mär 2019, 13:46
Bild
Wow. Einer dieser seltenen, unlimiterten Speedys, soweit ich das erkennen kann..... :mrgreen:
Yepp, unlimitiert aber nicht puristisch da Glasboden... :whistling: :wink:
Grüße,

Michael

Benutzeravatar
Prem Amido
Beiträge: 1083
Registriert: 15 Feb 2006, 18:42
Wohnort: München
Interessen: Uhren + Frauen

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Prem Amido » 18 Mär 2019, 23:19

mhanke hat geschrieben:
18 Mär 2019, 13:12
Prem Amido hat geschrieben:
15 Mär 2019, 18:32
Bezahlbar + nett anzusehen... :D

Ein günstiges Metallband dazu fehlt mir noch. Tipps!?
Bild
Prem, Dir wird geholfen! Certina stellt in Basel ein schönes, sicher nicht zu teures Milanaise-Band für die DS 200M vor:

Bild
(c) Magnus Bosse, weiter Bilder, auch ein fesches Textilband, hier:
http://www.luxe178.com/novelty-2019-cer ... html#p3730

Marcus
Uii geil...
An ein Milanaise-Band für die Uhr habe ich auch schon gedacht + wenn es von Certina selbst angeboten wird, umso besser bzw. lieber.
Mal sehen, wann es dann auch verfügbar sein wird.
Das will ich haben... :D

Danke für die Info, lieber Marcus...
Liebe Grüße + eine gute Zeit
Prem Amido

synchrono
Beiträge: 113
Registriert: 16 Feb 2006, 19:49
Wohnort: bei Hamburg

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von synchrono » 19 Mär 2019, 07:54

tapsa911 hat geschrieben:
18 Mär 2019, 17:07
Bild
Unlimitiert :mrgreen:
... und wunderschön... :D

Ich hab jetzt immer nur die am Arm

Bild
Gruß, Hanno

C.95
Beiträge: 890
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von C.95 » 19 Mär 2019, 09:33

mart hat geschrieben:
18 Mär 2019, 20:15
Bleiben wir mal bei Quartz. Allerdings wieder zurück zu meinem bekannten Schema.
Cooles Alteisen von JLC mit dem GP-Werk... LIMITIERT (mehr oder weniger, aufgrund des Alters und der "überlebenden" Werke). :mrgreen:

Bild
Wieder eine klasse Uhr mit dem von mir so geschätztem markanten Design dieser Zeit.
Viel Spaß damit weiterhin.

C.95
Beiträge: 890
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von C.95 » 19 Mär 2019, 09:35

synchrono hat geschrieben:
19 Mär 2019, 07:54
tapsa911 hat geschrieben:
18 Mär 2019, 17:07
Bild
Unlimitiert :mrgreen:
... und wunderschön... :D

Ich hab jetzt immer nur die am Arm

Bild
Diese Ebel gefällt mir :thumbsup:

Benutzeravatar
tom_tombiken
Beiträge: 773
Registriert: 30 Okt 2008, 15:51
Wohnort: Berlin (D)
Interessen: Armbanduhren, Fotografie, Motorradfahren

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von tom_tombiken » 19 Mär 2019, 09:41

Heute war mir schwarz zumute: Mido Multifort...

Bild

Viele Grüße
Thomas
Wenn das die Lösung ist gib' mir bitte mein Problem zurück!

Benutzeravatar
calla25
Beiträge: 1244
Registriert: 20 Feb 2007, 11:26
Interessen: Musik, Hifi, Uhren

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von calla25 » 19 Mär 2019, 10:29

C.95 hat geschrieben:
18 Mär 2019, 11:30
calla25 hat geschrieben:
18 Mär 2019, 10:52
Bild
Schön und dieses Variante kannte ich bisher nicht.
Danke fürs Zeigen.
Die wurde auch in dieser Form mit der zusätzlichen Gangreserveanzeige und 39 mm Gehäuse nicht sehr lange gebaut, der Vorläufer hatte einen nahezu ähnlichen Zifferblattaufbau, wie die aktuelle JLC Master-Calendar, ohne Gangreserve allerdings nicht im aktuellen 39 mm sondern im 37 mm Gehäuse. Ich finde die Zifferblattgestaltung meiner JLC in der Anordnung der einzelnen Funktionen einfach stimmiger.

walter hat geschrieben:
18 Mär 2019, 20:53
calla25 hat geschrieben:
18 Mär 2019, 10:52
Mag ich :thumbsup:
Walter
Danke. Halt "nur" ein Vollkalender :wink:
Viele Grüsse Jörg

synchrono
Beiträge: 113
Registriert: 16 Feb 2006, 19:49
Wohnort: bei Hamburg

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von synchrono » 19 Mär 2019, 11:45

C.95 hat geschrieben:
19 Mär 2019, 09:35
synchrono hat geschrieben:
19 Mär 2019, 07:54
...
Ich hab jetzt immer nur die am Arm

Bild
Diese Ebel gefällt mir :thumbsup:
Danke :D. Die BTR - Modelle von Ebel sehen schon klasse aus, finde ich auch.
Gruß, Hanno

Antworten