Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
Terri
Beiträge: 470
Registriert: 16 Feb 2006, 08:37
Wohnort: Südhessen, GERMANY
Interessen: Uhren, Architektur, Design, SV98
Tätigkeit: Dipl.-Informatiker

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Terri » 06 Feb 2020, 13:18

Nochmal zugeschlagen, bevor es den MM Schriftzug nicht mehr gibt :yahoo:

Seiko SBDX013 - trotz der Größe sehr gut tragbar und schon fast 2 Wochen am Arm :D

Bild

Gruß,
Andreas
- Don't eat yellow snow -

Benutzeravatar
mike_votec
Beiträge: 9044
Registriert: 15 Feb 2006, 12:29
Wohnort: Niederrhein
Interessen: Uhren, Laufen, Motorrad- und Radfahren, Reisen

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von mike_votec » 06 Feb 2020, 14:10

cool runnings hat geschrieben:
06 Feb 2020, 11:15
666 8)

Bild
Ein Traum! :wink:
Grüße,

Michael

Benutzeravatar
safesurfer
Beiträge: 4462
Registriert: 15 Feb 2006, 16:41
Wohnort: bei CCAA
Interessen: Uhren, Fotografie, lecker Essen, lecker Getränk...

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von safesurfer » 06 Feb 2020, 15:48

Auch mal wieder eine IWC 8)

Bild
Gruß Michael

Bälle flach halten, hoch gewinnen....

Benutzeravatar
tapsa911
Beiträge: 3514
Registriert: 28 Apr 2006, 10:48

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von tapsa911 » 06 Feb 2020, 21:45

mike_votec hat geschrieben:
06 Feb 2020, 14:10
cool runnings hat geschrieben:
06 Feb 2020, 11:15
666 8)

Bild
Ein Traum! :wink:
+1

Jo, und dazu noch das perfekt ZB :thumbsup:
Durch Ehrlichkeit kannst du mehr beleidigen als durch Lügen.
(Jan Fedder, Schauspieler)

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 18912
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von cool runnings » 06 Feb 2020, 21:57

Danke euch. Die lässt mich vergessen, dass ich nicht alle haben kann.







Schöne Uhren meine ich natürlich. :mrgreen:

Benutzeravatar
tapsa911
Beiträge: 3514
Registriert: 28 Apr 2006, 10:48

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von tapsa911 » 06 Feb 2020, 21:59

Bild
Durch Ehrlichkeit kannst du mehr beleidigen als durch Lügen.
(Jan Fedder, Schauspieler)

Online
watch-watcher
Beiträge: 1931
Registriert: 25 Feb 2006, 16:59
Wohnort: Großraum Dortmund

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von watch-watcher » 07 Feb 2020, 07:08

tapsa911 hat geschrieben:
06 Feb 2020, 21:59
Bild
Schicker Zeitmesser, Stephan. :thumbsup:
Viele Grüße
Wilhelm

Benutzeravatar
mike_votec
Beiträge: 9044
Registriert: 15 Feb 2006, 12:29
Wohnort: Niederrhein
Interessen: Uhren, Laufen, Motorrad- und Radfahren, Reisen

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von mike_votec » 07 Feb 2020, 07:43

tapsa911 hat geschrieben:
06 Feb 2020, 21:59
Bild
:thumbsup: :wink:
Grüße,

Michael

Benutzeravatar
mezdis
Beiträge: 1033
Registriert: 21 Nov 2012, 08:12

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von mezdis » 07 Feb 2020, 11:19

Bild
___________
Gruss mezdis

Benutzeravatar
tapsa911
Beiträge: 3514
Registriert: 28 Apr 2006, 10:48

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von tapsa911 » 07 Feb 2020, 12:24

watch-watcher hat geschrieben:
07 Feb 2020, 07:08
tapsa911 hat geschrieben:
06 Feb 2020, 21:59
Bild
Schicker Zeitmesser, Stephan. :thumbsup:
mike_votec hat geschrieben:
07 Feb 2020, 07:43
tapsa911 hat geschrieben:
06 Feb 2020, 21:59
Bild
:thumbsup: :wink:
Danke Euch vielmals :wink:
Durch Ehrlichkeit kannst du mehr beleidigen als durch Lügen.
(Jan Fedder, Schauspieler)

Gyromaxi
Beiträge: 137
Registriert: 03 Jul 2017, 10:50
Wohnort: Niederösterreich

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Gyromaxi » 07 Feb 2020, 12:36

Heute Schwermetall
Bild

Gruß Felix

C300
Beiträge: 225
Registriert: 27 Okt 2012, 15:39

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von C300 » 07 Feb 2020, 14:17

Bild
nur 2 Zeiger und gut ablesbar.
Peter

Benutzeravatar
Prem Amido
Beiträge: 1128
Registriert: 15 Feb 2006, 18:42
Wohnort: München
Interessen: Uhren + Frauen

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Prem Amido » 07 Feb 2020, 16:56

Roger Ruegger hat geschrieben:
05 Feb 2020, 22:18
Die Captain Cook von Rado gibt's ab April 2020 auch in Bronze (mit 300 Meter WaDi, dickerer Krone, applizierten Indexen (!) und mehr Text auf dem ZB), selbes gilt auch für drei neue Stahlversionen:

Bild
Die Fotos der Captain Cook in Bronze sehen meiner Meinung ganz lecker aus, die größere Krone kommt mir entgegen.
Andererseits muss oder müsste ich dann auf das "Reis-Stahlband" verzichten, das mir - wie üblich - auch gut gefällt.

Schwierig, schwierig... :( Jedenfalls möchte ich mir auch diese Uhr(en) irgendwann anschauen...

Lieber Roger,
ich vermute, der Wristshot bezieht sich auf Deinen Arm + Du hast die bronzene Captain Cook also schon getragen.
Wie findest Du sie - auch im Vergleich zu den Stahl-Varianten?
Liebe Grüße + eine gute Zeit
Prem Amido

Online
Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 3128
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Roger Ruegger » 07 Feb 2020, 17:20

Prem Amido hat geschrieben:
07 Feb 2020, 16:56
Wie findest Du sie - auch im Vergleich zu den Stahl-Varianten?
Lieber Prem, ich bin da (sehr euphorisch) etwas hin- und hergerissen :mrgreen: . Aufgesetzte Indexe und die etwas grössere Krone wären genau mein Ding, andrerseits bleibt Bronze ein für mich lauwarmes Thema. - Meine Garderobe ist eher s/w, insofern habe ich mit dem goldfarbenen Ton gleich mehrere Herausforderungen. Andrerseits liegt die Uhr mit CHF 2'600.00 wiederum im für mich tolerierbaren Rahmen, das Experiment Bronze nicht kategorisch auszuschliessen.
Nachdem ich aber seit ein paar Wochen die grüne Captain Cook im Einsatz habe, werde ich nach der Präsentation vorgestern trotzdem nicht nervös, und die zweite Textzeile (muss nicht sein) versus grössere Krone (nett, aber so schlimm ist's bei der aktuellen Version auch wieder nicht) bieten mir wiederum zuwenig Mehrwert, meine aktuelle Wahl zu hinterfragen. Wenn nun aber Rado hingehen würde und eine Stahlversion mit aufgesetzten Indexen und den wertigeren Zeigern lancieren täte, sähe das Chaos in meinem Kopf mit grösster Wahrscheinlichkeit wieder etwas anders aus (bei der Black Bay ist's übrigens ganz ähnlich: die grössere Bronze-Version mit aufgesetzten arabischen Ziffern und ohne Datum wäre in Edelstahl auch nicht ganz verkehrt, aber das Edelstahlband täte ich vermissen).

Bild

Kurz gesagt: Hätte ich nicht schon eine Captain Cook am Arm (oder eine andere Uhr in Bronze), ich glaube, ich hätte bei der neuen Bronze-Version schwach werden können... das Zeigerfinish, der Overall-Look etc. - es ist wirklich eine wunderschöne Uhr...

Wissend, dass das nicht unbedingt Deine Frage beantwortet, hoffe ich, dass Dir mein Hin- und Her- dennoch etwas bei der Wahl hilft. :D
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Benutzeravatar
Radex
Beiträge: 1338
Registriert: 22 Okt 2008, 15:12

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Radex » 07 Feb 2020, 17:34

Etwas Leuchtmasse in die Lünette und das Datum weglassen und es wäre die perfekte Versuchung mir eine erste Bronze-Uhr zu gönnen.

Viele Grüße
Andreas

Antworten