Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 10091
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 3fe » 27 Mär 2020, 16:24

Bild
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 17672
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von MCG » 27 Mär 2020, 18:26

SteveMcQueen hat geschrieben:
27 Mär 2020, 15:26
Heute den blauen Kracher.

Bild
:thumbsup: 😍
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 425
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 10buddhist » 27 Mär 2020, 18:34

Die kommt bestimmt aus Plauen! :tongueout:

(Sorry, der musste jetzt sein. :whistling: Schöne Uhr, übrigens! :thumbsup: :wink: )
Gruß Jürgen

--
„Eiwandfrei!“ (Rolf Miller)

Benutzeravatar
safesurfer
Beiträge: 4462
Registriert: 15 Feb 2006, 16:41
Wohnort: bei CCAA
Interessen: Uhren, Fotografie, lecker Essen, lecker Getränk...

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von safesurfer » 27 Mär 2020, 18:37

Aus den Tiefen der Uhrenbox mal etwas Farbenfrohes 8)

Bild

Bild
Gruß Michael

Bälle flach halten, hoch gewinnen....

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13386
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Andi » 27 Mär 2020, 19:09

3fe hat geschrieben:
27 Mär 2020, 16:24
Bild
Wunderschön :thumbsup:
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 11828
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von mrdata » 27 Mär 2020, 19:39

Bild

Zum Wochenende...
Ich sagte noch, der Bart sieht scheisse aus... aber das war Conchita wurschd.

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 10091
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 3fe » 27 Mär 2020, 19:45

Andi hat geschrieben:
27 Mär 2020, 19:09
3fe hat geschrieben:
27 Mär 2020, 16:24
Bild
Wunderschön :thumbsup:

So sehe ich das auch, Andi. 8)
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 17672
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von MCG » 27 Mär 2020, 19:53

mrdata hat geschrieben:
27 Mär 2020, 19:39
Bild

Zum Wochenende...
erzähl doch mal etwas zu deiner neuen Liebe. Deine schönen Bilder in Ehren, aber es würde mich doch interessieren, wie du die verschiedenen Produkte, die du mittlerweile auf einander folgend gekauft hast als PTM bewertest... ☺️😉
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 11828
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von mrdata » 27 Mär 2020, 19:58

MCG hat geschrieben:
27 Mär 2020, 19:53
mrdata hat geschrieben:
27 Mär 2020, 19:39
Bild

Zum Wochenende...
erzähl doch mal etwas zu deiner neuen Liebe. Deine schönen Bilder in Ehren, aber es würde mich doch interessieren, wie du die verschiedenen Produkte, die du mittlerweile auf einander folgend gekauft hast als PTM bewertest... ☺️😉
Darf ich Dir das auch per PN senden? :mrgreen:
Ich sagte noch, der Bart sieht scheisse aus... aber das war Conchita wurschd.

Benutzeravatar
indiana
Beiträge: 16701
Registriert: 15 Feb 2006, 12:13

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von indiana » 27 Mär 2020, 20:21

mrdata hat geschrieben:
27 Mär 2020, 19:39
Bild

Zum Wochenende...
Ja ich hatte auch mal eine, 2 Wochen lang. :oops: Das Gute daran war das ich sie ohne Wertverlust
weiter verkaufen konnte. :wink: :mrgreen:

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 17672
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von MCG » 27 Mär 2020, 21:34

mrdata hat geschrieben:
27 Mär 2020, 19:58
MCG hat geschrieben:
27 Mär 2020, 19:53
mrdata hat geschrieben:
27 Mär 2020, 19:39
Bild

Zum Wochenende...
erzähl doch mal etwas zu deiner neuen Liebe. Deine schönen Bilder in Ehren, aber es würde mich doch interessieren, wie du die verschiedenen Produkte, die du mittlerweile auf einander folgend gekauft hast als PTM bewertest... ☺️😉
Darf ich Dir das auch per PN senden? :mrgreen:
klar! 👍🏻😅
Aber ich bin sicher dass sich viele dafür interessieren. Was immer auch du schreiben wirst... :oops: :mrgreen:
Ich find‘s sowieso schade dass du nicht mehr so oft bei uns bist. Instagram ist doch auf Dauer doch ein bisschen oberflächlich, nicht? :mrgreen: ☺️
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 18906
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von cool runnings » 27 Mär 2020, 23:59

Andi hat geschrieben:
27 Mär 2020, 19:09
3fe hat geschrieben:
27 Mär 2020, 16:24
Bild
Wunderschön :thumbsup:
Aber sowas von. Und genial eingefangen. Hier kommt das Blau richtig zur Geltung.

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 18906
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von cool runnings » 28 Mär 2020, 00:00

mrdata hat geschrieben:
27 Mär 2020, 19:39
Bild

Zum Wochenende...
Starkes Bild. 👍

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 425
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 10buddhist » 28 Mär 2020, 00:54

MCG hat geschrieben:
27 Mär 2020, 19:53
mrdata hat geschrieben:
27 Mär 2020, 19:39
Bild

Zum Wochenende...
erzähl doch mal etwas zu deiner neuen Liebe. Deine schönen Bilder in Ehren, aber es würde mich doch interessieren, wie du die verschiedenen Produkte, die du mittlerweile auf einander folgend gekauft hast als PTM bewertest... ☺️😉
Als PTM der ersten Stunde würde ich das natürlich auch gerne wissen. :wink:
Gruß Jürgen

--
„Eiwandfrei!“ (Rolf Miller)

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 11828
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von mrdata » 28 Mär 2020, 07:53

Ich bin noch sehr oft bei Euch - jeden Tag - mehrmals :wink:
Ich habe nur etwas mit der Stimmung hier zu kämpfen. Aber das ist ein anderes Thema.

Zum Thema Instagram auch noch kurz:
"Beautiful shot bro" -> "Thank you my friend" :lol: ja, das ist tatsächlich etwas oberflächlich.
Das wirkliche IG findet aber ,zumindest bei mir, im Hintergrund statt. Die Kommunikation per DM - Person zu Person oder in Gruppen.
Es haben sich hier über die Zeit ein paar wirklich nette Kontakte gebildet (eine Handvoll - wie hier), mit denen man quasi wie per WhatsApp
in Kontakt bleiben kann.
Und so habe ich sogar jemanden gefunden, mit dem ich trotz Distanz richtig eng in Kontakt stehe. Er hätte mich demnächst erneut
besucht. Aber ein Virus hat hier uns ein Strich durch die Rechnung gemacht. Ihr habt vielleicht in den Medien davon gehört.
Der Bursche hat sogar für mich etwas gemacht, da würdet ihr mit den Ohren schlackern :lol:
Kann man sagen Freund, wenn man sich auch nur einmal im Jahr sieht. Ich denke hier: JA.
Ich schweife ab. :mrgreen:
Ein weiterer Vorteil ist: jeder kann sich aussuchen ob er sich die Speedmaster - Flut auf meinem Kanal wirklich antun will.
Wenn nicht - einfach nicht mehr folgen. Ihr werdet mir nicht glauben - es gibt Leute die warten darauf. :mrgreen:
Auch mein Lego - Stormtrooper ist hoch im Kurs - keine Ahnung warum :lol:
Aber Schattenseiten gibt es natürlich auch hier... :wink: Und somit kann ich auch gut zu Rolex schwenken :mrgreen:

Ne, quatsch... :wink: Die Qualität von Rolex ist TOP!
Würde ich sie wie zu "Beginn" meiner Leidenschaft betrachten hätte ich aber evtl. auch was zu meckern. :mrgreen:
Das Werk läuft super! Leicht im Minus... (0.5s/Tag) - ist bei mir aber nicht aussagekräftig, da ich sie wie angedeutet nicht im
Arbeitsleben trage (sonst könnte hier vermutlich auch ein + stehen). Sprich unter der Woche liegt sie zumindest halbtags herum.
Was jetzt kommt, ist wirklich nur mein Eindruck. Keiner soll sich angegriffen fühlen. Und ich denke viele denken auch über
meinen Speedmaster - Tick so:
Aus meiner Sicht wird um Rolex (genau so wie um Omega u. Moondlandung kotz :mrgreen: ) zu viel Hype gemacht.
Oris bietet zum Beispiel tolle Qualität für's Geld! Omega gerade noch so... ne, wenn wir ehrlich sind eigentlich auch schon lange nicht mehr.
Aber trotzdem goile Uhren u. irgendwie hänge ich an der Marke - eben wie andere an der Rolli Rolli Rolli :wink:
Um wegen der Qualität von Omega zu Rolex zu wechseln sehe ich keinen Anlass. Die Sub würde ich mir aber sofort wieder
kaufen... einfach ein cooles Teil. Auch die SkyDweller in blau finde ich nicht übel. :wink:
Kurz zusammengefasst: TOP Uhr - zu teuer (wie andere Marken auch, nur noch mit etwas mehr Zückerli :mrgreen: ) - nüchtern betrachtet bekommt man an anderen Stellen noch mehr für's Geld. Wenn man aber schon 2 oder 3 Uhren hat muss man einfach auch mal einen Schritt nach links u. rechts wagen. Ich habe es mit der Rolex nicht bereut! Und das fällt mir auch als überzeugter Omega Liebhaber nicht schwer zu schreiben. :wink:

Wenn ich gerade eh schon dabei bin... :mrgreen: etwas mehr positive Stimmung würde dem Forum nicht schaden.
Glaubt mir, auch ich habe schon negative Erfahrungen mit Omega, Hublot u. Oris gemacht. Ich denke es reicht für 10 Uhren Sammler. :mrgreen:
Aber ich habe trotzdem Freude am Hobby. Vielleicht bin ich aber auch nur zu blind.
Wie auch immer. Nehmt mir das nicht all zu übel. Fühlt euch gedrückt (aus einem Abstand von 2m natürlich).

Viele Grüße,
Dirk
Ich sagte noch, der Bart sieht scheisse aus... aber das war Conchita wurschd.

Antworten