Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 1117
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb & Oberschwaben
Interessen: Uhren, Tauchen, eMTB/eRoad
Tätigkeit: Sonderfahrzeugbau

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von SteveMcQueen » 04 Jun 2020, 22:13

walter hat geschrieben: 04 Jun 2020, 22:00 Du rätselt weiter...
Eine wirklich schöne Uhr, aber warum hätte die nicht in Minga sein dürfen ?
Weil die Re-Edition der Autavia „Viceroy 1972“ von TAG Heuer nur für den US-Markt aufgelegt wurde. München liegt meines Wissens nicht in den USA. :wink: Die Jungs in der Heuer-Boutique konnten selbst nicht erklären, wie und warum die Uhr ins dortige Sortiment kam.
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Orginale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

Online
maxbill
Beiträge: 981
Registriert: 23 Mai 2007, 19:50
Wohnort: Berlin

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von maxbill » 04 Jun 2020, 23:14

10buddhist hat geschrieben: 04 Jun 2020, 21:30 Vielen Dank, ich gebe das Kompliment an beide weiter. :mrgreen:

Es gibt allerdings auch Tage, an denen sie Lange-Uhren verschmäht: :roll:

Bild

Und hier noch ein uhrloses Foto mit ganz großem Augenaufschlag: :D

Bild
Ein ausgesprochen hübsches Modell. Die Uhr natürlich auch... 8)
Was ist das denn für eine Rasse?

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 785
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 10buddhist » 04 Jun 2020, 23:36

Vielen Dank!🙏🏻

Sie ist ein „reinrassiger“ Straßenhund aus Griechenland. Auskünfte über ihre Vorfahren verweigert sie seit nunmehr 13 Jahren. Dazu zählen mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Schäferhund (vermutlich Malinois) und eine Windhundrasse (vermutlich Sloughi). Optisch ist der Hütehund im Vordergrund, im Verhalten der Jagdhund, was anfangs zu großen Erziehungsproblemen geführt hat, zumal sie außer echten Windhunden und einem Ridgeback so ziemlich alles blitzschnell eingeholt hat. Leider „tickt“ ihre Uhr seit Kurzem lauter – womit wir fast schon wieder beim Thema wären.

(Sorry für OT.)
Gruß Jürgen

--
„Eiwandfrei!“ (Rolf Miller)

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7912
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von walter » 05 Jun 2020, 10:07

:whistling:
Bild
Walter :D

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1284
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von C.95 » 05 Jun 2020, 10:15

walter hat geschrieben: 05 Jun 2020, 10:07 :whistling:
Bild
Walter :D
Wow, sehr interessant, bitte mehr Infos dazu :thumbsup:

Vielen Dank vorab und beste Grüße

Heiko

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 10044
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Heinz-Jürgen » 05 Jun 2020, 10:20

Bild
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
ChronoCop
Beiträge: 2389
Registriert: 21 Feb 2006, 08:28

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von ChronoCop » 05 Jun 2020, 10:23

kochsmichel hat geschrieben: 03 Jun 2020, 15:19 Bild
Habe ich da was verpasst? Der Koksi gibt sich eh immer kryptisch ... und immer entomegisierter ...

gatewnrw
Beiträge: 3811
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von gatewnrw » 05 Jun 2020, 10:26

10buddhist hat geschrieben: 04 Jun 2020, 23:36 Vielen Dank!🙏🏻

Sie ist ein „reinrassiger“ Straßenhund aus Griechenland. Auskünfte über ihre Vorfahren verweigert sie seit nunmehr 13 Jahren. Dazu zählen mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Schäferhund (vermutlich Malinois) und eine Windhundrasse (vermutlich Sloughi). Optisch ist der Hütehund im Vordergrund, im Verhalten der Jagdhund, was anfangs zu großen Erziehungsproblemen geführt hat, zumal sie außer echten Windhunden und einem Ridgeback so ziemlich alles blitzschnell eingeholt hat. Leider „tickt“ ihre Uhr seit Kurzem lauter – womit wir fast schon wieder beim Thema wären.

(Sorry für OT.)
kein sorry erforderlich, das muss sein.

Ich wünsche Euch Stärke.

LG Peter
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 18237
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von MCG » 05 Jun 2020, 12:32

Heinz-Jürgen hat geschrieben: 05 Jun 2020, 10:20 Bild
:thumbsup: :P
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 18237
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von MCG » 05 Jun 2020, 12:33

walter hat geschrieben: 05 Jun 2020, 10:07 :whistling:
Bild
Walter :D
WOW - gehst Du mit der maen? :mrgreen:


NEIN, nur Spass, sieht super aus! Gratulation! :thumbsup: :P
LG aus Mostindien - Markus

Pete
Beiträge: 1536
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Pete » 05 Jun 2020, 13:53

MCG hat geschrieben: 05 Jun 2020, 12:33
walter hat geschrieben: 05 Jun 2020, 10:07 :whistling:
Bild
Walter :D
WOW - gehst Du mit der maen? :mrgreen:


NEIN, nur Spass, sieht super aus! Gratulation! :thumbsup: :P
Was bin ich froh, Marcus, dass nicht nur mir der schlechte Wortwitz eingefallen ist. Sehr beruhigend :mrgreen:

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 18237
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von MCG » 05 Jun 2020, 14:07

Pete hat geschrieben: 05 Jun 2020, 13:53
MCG hat geschrieben: 05 Jun 2020, 12:33
walter hat geschrieben: 05 Jun 2020, 10:07 :whistling:
Bild
Walter :D
WOW - gehst Du mit der maen? :mrgreen:


NEIN, nur Spass, sieht super aus! Gratulation! :thumbsup: :P
Was bin ich froh, Marcus, dass nicht nur mir der schlechte Wortwitz eingefallen ist. Sehr beruhigend :mrgreen:
Ich gebs ja zu: tiroir souterrain 😂
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
luminor
Beiträge: 3345
Registriert: 19 Feb 2006, 14:17
Wohnort: SüdwestDE
Kontaktdaten:

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von luminor » 05 Jun 2020, 16:29

Heinz-Jürgen hat geschrieben: 05 Jun 2020, 10:20 Bild
Gefällt mir! Bei mir casual Sofa office:
Bild
Bleibt Gesund! Sascha




A Sin every Day, keeps the Doctor stay away!
Follow me on Insta: #watchbumble

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7912
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von walter » 05 Jun 2020, 17:23

MCG hat geschrieben: 05 Jun 2020, 12:33
walter hat geschrieben: 05 Jun 2020, 10:07 :whistling:
Bild
Walter :D
WOW - gehst Du mit der maen? :mrgreen:


NEIN, nur Spass, sieht super aus! Gratulation! :thumbsup: :P
Ja, ja, der Walter, der mäht datt ( Kölner Idiom) :mrgreen:

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7912
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von walter » 05 Jun 2020, 17:59

C.95 hat geschrieben: 05 Jun 2020, 10:15
walter hat geschrieben: 05 Jun 2020, 10:07 :whistling:
Bild
Walter :D
Wow, sehr interessant, bitte mehr Infos dazu :thumbsup:

Vielen Dank vorab und beste Grüße

Heiko
Der Ticker stammt aus einer Kickstarteraktion von MAEN in Schweden.
Angabegemäß werden die Uhren in CH zusammengebaut.
Werk ETA 2894-2 in einem 38mm-Gehäuse und nur 12mm Höhe
Das macht die Uhr sehr tragbar :thumbsup:
Bild
Bild
Neben dem LB hab ich noch das Metallband bestellt.
Bild
Alles auf recht ordentlichem Niveau gemacht.
Mehr gibts hier zu lesen
https://www.maenwatches.com/pages/skymaster

Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Antworten