Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
peter_der_baier
Beiträge: 460
Registriert: 17 Aug 2010, 14:51

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von peter_der_baier » 11 Jul 2020, 16:11

Sedi hat geschrieben: 10 Jul 2020, 17:46 Mal einen der 5 Neuzugänge der letzten paar Tage -- ich wollte schon immer mal eine Einzeigeruhr und bei der hier konnte ich nicht widerstehen:
Bild
Na denn viel Spass beim Ändern des Blickwinkels ;-) Bei Einzeigeruhren
täuscht der anerzogene Blick auf die Uhrzeit.
Viel Freude damit :-)

Peter
Selfies habn bei uns früher Polaroid gheissn ;-)

Benutzeravatar
Sedi
Beiträge: 4610
Registriert: 05 Feb 2007, 17:34
Wohnort: Bischberg

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Sedi » 11 Jul 2020, 16:39

Danke :D . Ich finde sie ganz angenehm abzulesen. Wer braucht schon wirklich mehr als "es ist kurz nach vier" oder ähnlich präzise Angaben? So auf 5 Minuten genau ist kein Problem, aber für die noch kleinere Unterteilung braucht man eine Lupe. Die ganz kleine Einteilung wäre, glaube ich, auf 2 Minuten genau, aber das lässt sich dann nicht mehr wirklich ablesen.
Das muß die Uhr abkönnen!

Benutzeravatar
Sedi
Beiträge: 4610
Registriert: 05 Feb 2007, 17:34
Wohnort: Bischberg

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Sedi » 11 Jul 2020, 16:43

Quadrilette172 hat geschrieben: 11 Jul 2020, 16:01 Was man nicht sieht, stört auch nicht. :mrgreen: :lol:
Eben :D . Glasboden ist eh überbewertet. Vor allem bei den günstigen Uhren, wie einer Seiko 5 oder so, die ja merkwürdigerweise alle Glasboden haben, obwohl das 7S26/36 oder 4R36 wahrlich keine Augenweide ist. Ich habe eigentlich wenige Uhren, wo sich der Glasboden tatsächlich "lohnt". Auch ein unverziertes Unitas muss ich nicht unbedingt sehen. Höchstens praktisch, wenn man wissen will, ob der Vorbesitzer am Rückerzeiger rumgepfuscht hat :mrgreen: .
Das muß die Uhr abkönnen!

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 18191
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Quadrilette172 » 12 Jul 2020, 11:18

Heute - am Geburtstag meines Vater (der leider schon lange nicht mehr unter den Lebenen weilt) - die Uhr, welche seine Initialen trägt:

Bild

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9139
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie » 12 Jul 2020, 21:13

Eine schöne Geste und Erinnerung. :thumbsup:
Liebe Grüsse........es hat sich leider ausgetauscht......oder doch nicht ?

Benutzeravatar
u2112
Beiträge: 1860
Registriert: 25 Sep 2008, 00:22

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von u2112 » 13 Jul 2020, 00:25

Sommer-Uhr :D

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß,
Christian

mr2680
Beiträge: 570
Registriert: 25 Mär 2014, 20:10
Wohnort: Ostschweiz
Interessen: Uhren
Zigarren
Craft Beer

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von mr2680 » 13 Jul 2020, 06:40

Tudor
Bild
WHY THE hell NOT?

archimagirus
Beiträge: 3477
Registriert: 25 Aug 2006, 14:33

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von archimagirus » 13 Jul 2020, 14:00

Bild
Tickende Grüße, Jan!

Benutzeravatar
safesurfer
Beiträge: 4554
Registriert: 15 Feb 2006, 16:41
Wohnort: bei CCAA
Interessen: Uhren, Fotografie, lecker Essen, lecker Getränk...

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von safesurfer » 13 Jul 2020, 15:54

Wo wir gerade bei verfügbaren Rolex-Uhren sind...

Bild
Gruß Michael

Bälle flach halten, hoch gewinnen....

Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1280
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von C.95 » 13 Jul 2020, 16:44

.... nur mal kurz ins Spektrum ....

Bild

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7903
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von walter » 13 Jul 2020, 21:11

Ich hab die Woche mit blau angefangen
Bild
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9537
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von stere » 13 Jul 2020, 22:25

archimagirus hat geschrieben: 13 Jul 2020, 14:00 Bild
:thumbsup: coole Uhr, Jan! Ich kenne mich ja bei PAM nicht so aus aber die ist doch recht untypisch für diese Marke, oder?

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

archimagirus
Beiträge: 3477
Registriert: 25 Aug 2006, 14:33

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von archimagirus » 14 Jul 2020, 10:05

stere hat geschrieben: 13 Jul 2020, 22:25
archimagirus hat geschrieben: 13 Jul 2020, 14:00 Bild
:thumbsup: coole Uhr, Jan! Ich kenne mich ja bei PAM nicht so aus aber die ist doch recht untypisch für diese Marke, oder?

stere
Danke! 'cool' lasse ich so stehen , so sehe ich die PAM00716 nämlich auch :thumbsup: eine Re-edition der Mare Nostrum Entwürfe Anfang der 90er Jahre die ihr 'Ur-design' von dem Prototypen 'Radiomir-Mare Nostrum' hat, mehr darüber hier> https://perezcope.com/2016/06/16/the-ma ... prototype/

Die Mare Nostrum Chronographen sind eine, zu unrecht m.E.n. vernachlässigte Modellreihe im Hause Panerai.
Allein für den Namen, würden sich heutige Produktdesigner viel Geld bezahlen lassen.
Die Mare Nostrum Chronos sind durch Ihr Grunddesign die einzigen Chronographen die ein Alleinstellungsmerkmal haben, alle anderen Chronos sim Hause Panerai sind im Grunde genommen 'nur' Hybriden bei denen aus bestimmten Modellreihen einfach nur Drücker ins Gehäuse gebohrt wurden .
Unter dem Namen Mare Nostrum könnte man sämtliche Engagements im maritimen Bereich bespielen und das mit einer DNA/Historie, die sich manch eine Firma wünschen würde.


Die Geschichte und 'Geschichten' rund um die Modellfamilien und das was die heutige Firma namens Panerai im Richemont Konglomerat daraus macht (hanebüchene Fehlinformationen und frei erfundene 'stories') ist für mich nach wie vor faszinierend und zugleich spannend, kurzweilig allemal....und ganz nebenbei gefallen mir die Dinger auch noch.
Tickende Grüße, Jan!

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 18221
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von MCG » 14 Jul 2020, 10:27

archimagirus hat geschrieben: 14 Jul 2020, 10:05
stere hat geschrieben: 13 Jul 2020, 22:25
archimagirus hat geschrieben: 13 Jul 2020, 14:00 Bild
:thumbsup: coole Uhr, Jan! Ich kenne mich ja bei PAM nicht so aus aber die ist doch recht untypisch für diese Marke, oder?

stere
Danke! 'cool' lasse ich so stehen , so sehe ich die PAM00716 nämlich auch :thumbsup: eine Re-edition der Mare Nostrum Entwürfe Anfang der 90er Jahre die ihr 'Ur-design' von dem Prototypen 'Radiomir-Mare Nostrum' hat, mehr darüber hier> https://perezcope.com/2016/06/16/the-ma ... prototype/

Die Mare Nostrum Chronographen sind eine, zu unrecht m.E.n. vernachlässigte Modellreihe im Hause Panerai.
Allein für den Namen, würden sich heutige Produktdesigner viel Geld bezahlen lassen.
Die Mare Nostrum Chronos sind durch Ihr Grunddesign die einzigen Chronographen die ein Alleinstellungsmerkmal haben, alle anderen Chronos sim Hause Panerai sind im Grunde genommen 'nur' Hybriden bei denen aus bestimmten Modellreihen einfach nur Drücker ins Gehäuse gebohrt wurden .
Unter dem Namen Mare Nostrum könnte man sämtliche Engagements im maritimen Bereich bespielen und das mit einer DNA/Historie, die sich manch eine Firma wünschen würde.


Die Geschichte und 'Geschichten' rund um die Modellfamilien und das was die heutige Firma namens Panerai im Richemont Konglomerat daraus macht (hanebüchene Fehlinformationen und frei erfundene 'stories') ist für mich nach wie vor faszinierend und zugleich spannend, kurzweilig allemal....und ganz nebenbei gefallen mir die Dinger auch noch.

Mir gefällt das Design ebenfalls, gratuliere! Nur schade, dass bei Panerai kein entsprechendes Werk zur Verfügung steht... 🤷🏼‍♂️
LG aus Mostindien - Markus

archimagirus
Beiträge: 3477
Registriert: 25 Aug 2006, 14:33

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von archimagirus » 14 Jul 2020, 13:33

MCG hat geschrieben: 14 Jul 2020, 10:27 Mir gefällt das Design ebenfalls, gratuliere! Nur schade, dass bei Panerai kein entsprechendes Werk zur Verfügung steht... 🤷🏼‍♂️
Verstehe die Frage nicht? Was meinst du mit 'entsprechend'?
Die 00716 ist halt ein Remake des aus den 90ern Entwurfs welches damals mit einem ETA/Dubois Depraz Modul ausgestattet wurde(der Markt und Verfügungslage entsprechend)
Die Remakes der 52 mm Versionen wurden bei Panerai mit Minerva Chrono Kaliber versehen (auch nicht die schlechteste und schon gar keine hässliche Lösung...)
Aktuell verfügt Panerai über einige eigene Chronokaliber mit diversen Komplikationen , von 3 über 8 Tage GR,Monopulsante und Rattrapante,Flyback und sogar mit der Stop Minute aus der Mitte (wie beim Lemania 5100) welches das Duographen Design ermöglichen würde inklusiv diversen Komplikationen on top.
Tickende Grüße, Jan!

Antworten