Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
Sedi
Beiträge: 4609
Registriert: 05 Feb 2007, 17:34
Wohnort: Bischberg

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Sedi » 18 Jul 2020, 12:52

Hab versucht das Glühen im Hausflur einzufangen.
Bild
Das muß die Uhr abkönnen!

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9137
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie » 18 Jul 2020, 13:33

Tolle Leuchtkraft ! :thumbsup:
Liebe Grüsse........es hat sich leider ausgetauscht......oder doch nicht ?

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9137
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie » 18 Jul 2020, 13:37

tapsa911 hat geschrieben: 18 Jul 2020, 09:01
Hertie hat geschrieben: 17 Jul 2020, 16:17
10buddhist hat geschrieben: 17 Jul 2020, 14:19
@Hertie: Dann fallen bei Rolex also doch noch ein paar Uhren vom Fließband! :mrgreen:
Na ja, Rolex stellte ursprünglich die Sportmodelle ja für den Alltag her und damit für den bestimmungsgemäßen Gebrauch. Als dann irgendwann aber die Poliertuchmuschis auftauchten, über Schliffe von Hörnern diskutierten und meinten, eine Toolwatch hat auszusehen wie die filigrane goldene Hochzeitsuhr, da musste sich auch Rolex etwas einfallen lassen.
Seither (daher eine Preiserhöhung) gibt es einen Angestellten, welcher die Uhren nicht mehr vom Fließband in die Auffangschale fallen lässt, sondern sie händisch in Schaumgummigepolsterte Ablageflächen legt. :mrgreen:
... das mit der PTM gefällt mir gut :wink:

Hier die olle "Orange Hand, Steve McQueen - Spider - Gilt - Rail - Bart Simpson - pre Comex - after Hillary Mark habe ich vergessen dial" Explorer :mrgreen:.

Bild
Tolle Uhr. :thumbsup:
Bei mir ist es die Mark 1 , first Feet, womöglich Lollipop ? Was weiß ich, einfach eine schöne Taucheruhr mit Zusatzkomplikation "NoDate" eben. :mrgreen:

Bild
Liebe Grüsse........es hat sich leider ausgetauscht......oder doch nicht ?

Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 1111
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb & Oberschwaben
Interessen: Uhren, Tauchen, eMTB/eRoad
Tätigkeit: Sonderfahrzeugbau

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von SteveMcQueen » 18 Jul 2020, 14:16

mr2680 hat geschrieben: 17 Jul 2020, 20:42
Hey Steffen
Gratulation zur neuen Krone :thumbsup:

Gruss
Marco
Danke, Marco! Martin hatte mich auf der (geistigen) Warteliste... :wink: Die 116610LN wird jetzt wohl auf Sicht gehen müssen, da bzgl. Wristtime die SD immer gewinnen wird.
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Orginale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

Benutzeravatar
Sedi
Beiträge: 4609
Registriert: 05 Feb 2007, 17:34
Wohnort: Bischberg

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Sedi » 18 Jul 2020, 14:38

Hertie hat geschrieben: 18 Jul 2020, 13:33 Tolle Leuchtkraft ! :thumbsup:
Seiko halt. Wenn man vor dem Zubettgehen kurz mit der Handy-LED drauf leuchtet, kann man damit vermutlich unter der Decke lesen. Die Seiko Monster ist allerdings nach wie vor ungeschlagen.
Das muß die Uhr abkönnen!

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9137
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie » 18 Jul 2020, 15:57

Sedi hat geschrieben: 18 Jul 2020, 14:38
Hertie hat geschrieben: 18 Jul 2020, 13:33 Tolle Leuchtkraft ! :thumbsup:
Seiko halt. Wenn man vor dem Zubettgehen kurz mit der Handy-LED drauf leuchtet, kann man damit vermutlich unter der Decke lesen. Die Seiko Monster ist allerdings nach wie vor ungeschlagen.
Stimmt. Es gibt nicht viele Marken, welche eine derart gute Leuchtkraft haben. Spontan fällt mir eben Seiko, Panerai und Chronoswiss ein .Als Negativbeispiel ist mir so manche IWC aufgefallen.
Liebe Grüsse........es hat sich leider ausgetauscht......oder doch nicht ?

Benutzeravatar
Sedi
Beiträge: 4609
Registriert: 05 Feb 2007, 17:34
Wohnort: Bischberg

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Sedi » 18 Jul 2020, 17:43

Citizen ist auch gut. Hamilton Khaki fand ich grottig. Vor allem für eine "Field watch". Meine Ollech & Waijs "Flieger" (mit dem Eta 2801) leuchtet wie Hölle. Von der Glycine Incursore war ich ebenfalls enttäuscht, aber ich glaube, meine war noch mit Tritium. Die Stowa Prodiver soll auch eine wahre Taschenlampe sein. Ich erinnere mich an einen Vergleich auf watchuseek. Ich glaube, die GP Sea Hawk 2 war da auch recht hell.
Das muß die Uhr abkönnen!

Benutzeravatar
safesurfer
Beiträge: 4553
Registriert: 15 Feb 2006, 16:41
Wohnort: bei CCAA
Interessen: Uhren, Fotografie, lecker Essen, lecker Getränk...

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von safesurfer » 18 Jul 2020, 18:50

Sommerwetter - Sommeruhr :D

Bild
Gruß Michael

Bälle flach halten, hoch gewinnen....

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 19347
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von cool runnings » 18 Jul 2020, 19:48

Die will gar nicht mehr vom Arm:

Bild


Nur gestern für den Nahkampfeinsatz in der örtlichen Gastronomie kam vorsichtshalber der dafür besser geeignete EZM 1 an den Arm. 😎✊🏿

Bild

Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1279
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von C.95 » 19 Jul 2020, 09:10

Die bereits erwähnte IWC TU, Ref. 5301, Cal 972V mit silbernem ZB.
Das “V” (vergoldet) ist eine Interim-Variante und wurde dann zeitnah als Cal. 9720 bezeichnet.

Beste Grüße

Heiko

Bild

Bild

Bild

mr2680
Beiträge: 570
Registriert: 25 Mär 2014, 20:10
Wohnort: Ostschweiz
Interessen: Uhren
Zigarren
Craft Beer

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von mr2680 » 19 Jul 2020, 09:37

Natürlich meine "neue" Alte Lady...

Bild
Schönen Sonntag
WHY THE hell NOT?

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9137
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie » 19 Jul 2020, 10:58

Sehr schöne Kontiki. Und ich mag diese Verkäufersignaturen von Beyer oder Türler am Blatt. :thumbsup:

@Heiko
wunderbare TU und wie immer wie frisch aus dem Ei gepellt. Vintage in diesem Zustand wird immer schwieriger zu finden, auch wenn die eine oder andere Taschenuhr (zum Glück) viel Zeit in einer Lade verbracht hat. :thumbsup:
Liebe Grüsse........es hat sich leider ausgetauscht......oder doch nicht ?

Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1279
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von C.95 » 19 Jul 2020, 11:27

Hertie hat geschrieben: 19 Jul 2020, 10:58 Sehr schöne Kontiki. Und ich mag diese Verkäufersignaturen von Beyer oder Türler am Blatt. :thumbsup:

@Heiko
wunderbare TU und wie immer wie frisch aus dem Ei gepellt. Vintage in diesem Zustand wird immer schwieriger zu finden, auch wenn die eine oder andere Taschenuhr (zum Glück) viel Zeit in einer Lade verbracht hat. :thumbsup:
Identisch mit meiner Meinung:
Sehr schöne Kontiki. Und ich mag diese Verkäufersignaturen von Beyer oder Türler am Blatt. :thumbsup:

Solche "modernen" IWC TUn werden sehr selten angeboten und da ich keinen Aufwand mehr treiben will, Uhren zu restaurieren, bevorzuge ich NOS oder "fast" NOS. Von der Ref. 5301 habe ich vier Stück aufgesammelt, in ähnlichem Zustand. Saninierter Stahl ist bei TUn sehr selten zu finden. Ich schätze das sehr, macht wahrscheinlich süchtig :whistling:

Hier noch eine NOS Beyer TU und eine 5301 mit einem emailliertem ZB:

Bild

Bild

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9137
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie » 19 Jul 2020, 11:33

Klasse, Heiko. :thumbsup:
Liebe Grüsse........es hat sich leider ausgetauscht......oder doch nicht ?

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 766
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 10buddhist » 19 Jul 2020, 13:10

safesurfer hat geschrieben: 18 Jul 2020, 18:50 Sommerwetter - Sommeruhr :D

Bild
Da ist ja schon Grünspan auf den Zeigern! :o :shock:

(Schbässle. Schöne Uhr, das! :thumbsup: :D)
Gruß Jürgen

--
„Eiwandfrei!“ (Rolf Miller)

Antworten