Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 749
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 10buddhist » 19 Jul 2020, 13:13

C.95 hat geschrieben: 19 Jul 2020, 09:10 Die bereits erwähnte IWC TU, Ref. 5301, Cal 972V mit silbernem ZB.
Das “V” (vergoldet) ist eine Interim-Variante und wurde dann zeitnah als Cal. 9720 bezeichnet.

Beste Grüße

Heiko
Mensch, Heiko, was für Uhren (und Fotos) wieder! :thumbsup:

Hast du denn genug Taschen, um die alle zu tragen? :wink:
Gruß Jürgen

--
„Eiwandfrei!“ (Rolf Miller)

mart
Beiträge: 668
Registriert: 04 Mai 2014, 12:11

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von mart » 19 Jul 2020, 19:31

Nachdem letzte Woche die Certina DS PH200 ausgeführt wurde, heute der Wechsel.

Zenith Quartz Ende 70er, in fettem Defy-ähnlichen Gehäuse und entsprechendem Band, schickes dunkelblaues Klötzchen-King ZB.
Letztens erst zugeflogen. Sehr gut erhalten; wahrscheinlich NOS, aber mit ein paar Lagerspuren.

Zenith baute in den 70ern einfach coole Uhren...

Bild

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7902
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von walter » 19 Jul 2020, 20:08

Bei der Schwüle ist Aufziehen eines 10-Tagewerkes schon fast Arbeit :mrgreen:
Bild

Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 1111
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb & Oberschwaben
Interessen: Uhren, Tauchen, eMTB/eRoad
Tätigkeit: Sonderfahrzeugbau

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von SteveMcQueen » 19 Jul 2020, 21:02

Wie sollte es anders sein... :yahoo:

Bild
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Orginale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

Benutzeravatar
TSID
Beiträge: 4532
Registriert: 16 Mär 2007, 08:47

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von TSID » 20 Jul 2020, 06:49

Herzlichen Glückwunsch zur Warzen Dweller.
- Kai -

- Das Ziel ist im Weg -

Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1273
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von C.95 » 20 Jul 2020, 08:30

10buddhist hat geschrieben: 19 Jul 2020, 13:13
C.95 hat geschrieben: 19 Jul 2020, 09:10 Die bereits erwähnte IWC TU, Ref. 5301, Cal 972V mit silbernem ZB.
Das “V” (vergoldet) ist eine Interim-Variante und wurde dann zeitnah als Cal. 9720 bezeichnet.

Beste Grüße

Heiko
Mensch, Heiko, was für Uhren (und Fotos) wieder! :thumbsup:

Hast du denn genug Taschen, um die alle zu tragen? :wink:
Danke Jürgen.

Diese TUn sind doch keine profanen Uhren zum tragen, sondern Kunstwerke, die ausgestellt werden :whistling:
Es soll auch Zeitgenossen geben, die alte Kameras, insbesondere die mit den roten Pünktchen, in einer Vitrine lagern, anstatt die zu verschrotten.

Diese TU-Kunstwerke rotieren in zufälligen Zeitabständen, damit das nicht langweilig wird.
In die Buchsentasche gelangen die selten, sehr selten :D

Beste Grüße

Heiko

Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1273
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von C.95 » 20 Jul 2020, 09:39

Soeben aus F geliefert.

Wahrscheinlich wurde dieses Modell hier noch nie vorgestellt oder gezeigt ?!
Weitere Details und Fotos folgen.

Ist mehr WOW, als ich erwartete habe :thumbsup:

Beste Grüße

Heiko

Bild

Bild

Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 1111
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb & Oberschwaben
Interessen: Uhren, Tauchen, eMTB/eRoad
Tätigkeit: Sonderfahrzeugbau

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von SteveMcQueen » 20 Jul 2020, 10:29

C.95 hat geschrieben: 20 Jul 2020, 09:39 Ist mehr WOW, als ich erwartete habe :thumbsup:
Das Blau des Zifferblatts ist auf jeden Fall ein echter Hingucker... Gratulation!
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Orginale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9534
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von stere » 20 Jul 2020, 11:29

Die gibts noch :shock: ? Ich hatte mir irgendwie gemerkt, dass sie insolvent sind?

https://uhrforum.de/threads/industrie-n ... nt.285908/

Haben sie einen Investor gefunden?

stere

PS: Ganz schön blau :whistling: :mrgreen:
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 18873
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Thomas H. Ernst » 20 Jul 2020, 11:39

stere hat geschrieben: 20 Jul 2020, 11:29Haben sie einen Investor gefunden?
Ja sicher.

Nachdem sich Didier Leibundgut mit der Modernisierung ein wenig übernommen hatte und das Unternehmen fast bankrott ging, ist noch im selben Jahr Laurent Katz vom Computerzubehör Hersteller LaCie eingesprungen.
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9534
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von stere » 20 Jul 2020, 11:41

Danke.... was ihr immer alle so wisst :whistling: :thumbsup:

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9131
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie » 20 Jul 2020, 13:07

stere hat geschrieben: 20 Jul 2020, 11:41 Danke.... was ihr immer alle so wisst :whistling: :thumbsup:

stere

Stimmt. :thumbsup: Meinerseits reduziert sich ja mittlerweile alles nur mehr auf "gefällt mir" oder "gefällt mir nicht". Diese hier "gefällt mir" . :mrgreen:
Liebe Grüsse........es hat sich leider ausgetauscht......oder doch nicht ?

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 749
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 10buddhist » 20 Jul 2020, 23:11

C.95 hat geschrieben: 20 Jul 2020, 08:30
10buddhist hat geschrieben: 19 Jul 2020, 13:13
Mensch, Heiko, was für Uhren (und Fotos) wieder! :thumbsup:

Hast du denn genug Taschen, um die alle zu tragen? :wink:
Danke Jürgen.

Diese TUn sind doch keine profanen Uhren zum tragen, sondern Kunstwerke, die ausgestellt werden :whistling:
Es soll auch Zeitgenossen geben, die alte Kameras, insbesondere die mit den roten Pünktchen, in einer Vitrine lagern, anstatt die zu verschrotten.

Diese TU-Kunstwerke rotieren in zufälligen Zeitabständen, damit das nicht langweilig wird.
In die Buchsentasche gelangen die selten, sehr selten :D

Beste Grüße

Heiko
Ich als PTM mit einer nahezu ungetragenen Diva (meist) im Schließfach verstehe das nur allzu gut! :thumbsup: :D

Bitte erkläre mir als in Sachen Fotografie blutiger Laie den Satz mit den roten Pünktchen.
Gruß Jürgen

--
„Eiwandfrei!“ (Rolf Miller)

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 749
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 10buddhist » 20 Jul 2020, 23:17

C.95 hat geschrieben: 20 Jul 2020, 09:39 Soeben aus F geliefert.

Wahrscheinlich wurde dieses Modell hier noch nie vorgestellt oder gezeigt ?!
Weitere Details und Fotos folgen.

Ist mehr WOW, als ich erwartete habe :thumbsup:

Beste Grüße

Heiko
Allez, les bleues! Ich gratuliere, Heiko! :thumbsup:

Sie wirkt allerdings auf mich wie ein Hybrid aus deiner Tonda und einer Portugieser.

Welches Werk ist da verbaut?
Gruß Jürgen

--
„Eiwandfrei!“ (Rolf Miller)

Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1273
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von C.95 » 21 Jul 2020, 08:46

10buddhist hat geschrieben: 20 Jul 2020, 23:11
C.95 hat geschrieben: 20 Jul 2020, 08:30
10buddhist hat geschrieben: 19 Jul 2020, 13:13
Mensch, Heiko, was für Uhren (und Fotos) wieder! :thumbsup:

Hast du denn genug Taschen, um die alle zu tragen? :wink:
Danke Jürgen.

Diese TUn sind doch keine profanen Uhren zum tragen, sondern Kunstwerke, die ausgestellt werden :whistling:
Es soll auch Zeitgenossen geben, die alte Kameras, insbesondere die mit den roten Pünktchen, in einer Vitrine lagern, anstatt die zu verschrotten.

Diese TU-Kunstwerke rotieren in zufälligen Zeitabständen, damit das nicht langweilig wird.
In die Buchsentasche gelangen die selten, sehr selten :D

Beste Grüße

Heiko
Ich als PTM mit einer nahezu ungetragenen Diva (meist) im Schließfach verstehe das nur allzu gut! :thumbsup: :D

Bitte erkläre mir als in Sachen Fotografie blutiger Laie den Satz mit den roten Pünktchen.
Der ROTE PUNKT ist das LEICA Logo.

Antworten