Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
safesurfer
Beiträge: 4553
Registriert: 15 Feb 2006, 16:41
Wohnort: bei CCAA
Interessen: Uhren, Fotografie, lecker Essen, lecker Getränk...

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von safesurfer » 04 Sep 2020, 19:35

10buddhist hat geschrieben: 04 Sep 2020, 18:47
safesurfer hat geschrieben: 04 Sep 2020, 18:42 Weil sie bald mal in die Revision muss, nach langer ein mal wieder am Arm :D

Bild
Ja, die könnte mir auch gefallen! :whistling:

Weshalb willst du sie denn in Revision geben? Leuchtet das Öllämpchen schon? :mrgreen:
Nach 13 oder 14 Jahren ohne Revi schwächelt die Amplitude nun doch merklich und mein Konzl meint, sie sei nun mal fällig. Da nehme ich die Mehrwertsteuerersparnis dann gleich mal mit. :wink: Und das Gehäuse wird gleich auch noch gewaschen und geföhnt. Dann isse wie neu und ich ein paar Euro ärmer :D
Gruß Michael

Bälle flach halten, hoch gewinnen....

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 10283
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 3fe » 04 Sep 2020, 19:47

Hoch die Hände - Wochenende!! 8)

Bild
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 749
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 10buddhist » 04 Sep 2020, 20:13

safesurfer hat geschrieben: 04 Sep 2020, 19:35
10buddhist hat geschrieben: 04 Sep 2020, 18:47
safesurfer hat geschrieben: 04 Sep 2020, 18:42 Weil sie bald mal in die Revision muss, nach langer ein mal wieder am Arm :D

Bild
Ja, die könnte mir auch gefallen! :whistling:

Weshalb willst du sie denn in Revision geben? Leuchtet das Öllämpchen schon? :mrgreen:
Nach 13 oder 14 Jahren ohne Revi schwächelt die Amplitude nun doch merklich und mein Konzl meint, sie sei nun mal fällig. Da nehme ich die Mehrwertsteuerersparnis dann gleich mal mit. :wink: Und das Gehäuse wird gleich auch noch gewaschen und geföhnt. Dann isse wie neu und ich ein paar Euro ärmer :D
Adel verpflichtet halt. :wink:

Dass das angeblich empfindliche 324er-Werk so lange durchhält, ist aber eine gute Nachricht.
Gruß Jürgen

--
„Eiwandfrei!“ (Rolf Miller)

Benutzeravatar
safesurfer
Beiträge: 4553
Registriert: 15 Feb 2006, 16:41
Wohnort: bei CCAA
Interessen: Uhren, Fotografie, lecker Essen, lecker Getränk...

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von safesurfer » 04 Sep 2020, 20:36

10buddhist hat geschrieben: 04 Sep 2020, 20:13 Dass das angeblich empfindliche 324er-Werk so lange durchhält, ist aber eine gute Nachricht.
Von empfindlich habe ich bei der 5146 und der Aquanaut bisher nichts zu berichten - das ist also kein Hinderungsgrund. :mrgreen:
Gruß Michael

Bälle flach halten, hoch gewinnen....

Benutzeravatar
hart-metall
Beiträge: 4711
Registriert: 06 Aug 2006, 22:20
Wohnort: daheim, wo's warm ist...

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von hart-metall » 05 Sep 2020, 08:55

safesurfer hat geschrieben: 04 Sep 2020, 19:35 Da nehme ich die Mehrwertsteuerersparnis dann gleich mal mit.
Wir haben September... die Mehrwertsteuererniedrigung gilt bis zum 31. Dezember... abgegeben hast Du sie offensichtlich noch nicht...

... na, da ist aber jemand optimistisch...

:rofl:
Ciao - Peter

Bitte verzeih, aber ich lese in einem Uhrenforum lieber über Uhren als über Leute, die gerne welche hätten.

Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1273
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von C.95 » 05 Sep 2020, 11:16

Vielen Dank für das Interesse an der ULTRA THIN

Gustav_Ganter hat geschrieben: 04 Sep 2020, 13:02 Die JLC ist wirklich wunderschön :D
Hertie hat geschrieben: 04 Sep 2020, 14:28 Tolle JLC. :thumbsup:
10buddhist hat geschrieben: 04 Sep 2020, 16:07
C.95 hat geschrieben: 03 Sep 2020, 18:31 JLC 1907, früher als geplant :whistling:
Meinen herzlichen Glückwunsch zum neuen Flachmann, Heiko!
Die ist nicht nur sehr zierlich, sondern auch sehr schön! :thumbsup: :D
Und tatsächlich dünner als eine „Altiplano“?
cool runnings hat geschrieben: 04 Sep 2020, 18:08
C.95 hat geschrieben: 04 Sep 2020, 12:03
Sehr schön, Heiko. Herzlichen Glückwunsch. :thumbsup:

Ich überlege schon die ganze Zeit, ob ich dich mal fragen soll, welche Uhren für Deine aktuellen Neuanschaffungen gehen müssen. Aber ich befürchte, dass ich da wieder auf dumme Gedanken kommen könnte .... :whistling:
@ Jürgen => Es gibt inzwischen eine 2 mm flache Altiplano. Allerdings NICHT in Bauform mit zentralen Zeigern.

https://www.hodinkee.com/articles/piage ... ntroducing

Und zur Zeit der JLC 1907 gab es ein Altiplano Modell mit 4 mm. Diese JLC hat 4,05 mm

@ Dean => Die erste Tranche ist raus. Einige weitere Uhren, im Preissegment von einigen hundert Euronen, werde ich später anbieten, wenn sich die Motivation dazu eingestellt hat ?!
Die guten Performer bleiben im Banksafe, deswegen kann ich deine Gedanken beruhigen :whistling:

Gestern war etwas Sonne um diesen Effekt auch mit der goldenen JLC zu testen. Die ist auch heute ohne Sonne am Arm.

Beste Grüße

Heiko

Bild

Bild

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 749
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 10buddhist » 05 Sep 2020, 13:35

C.95 hat geschrieben: 05 Sep 2020, 11:16 @ Jürgen => Es gibt inzwischen eine 2 mm flache Altiplano. Allerdings NICHT in Bauform mit zentralen Zeigern.

https://www.hodinkee.com/articles/piage ... ntroducing

Und zur Zeit der JLC 1907 gab es ein Altiplano Modell mit 4 mm. Diese JLC hat 4,05 mm

@ Dean => Die erste Tranche ist raus. Einige weitere Uhren, im Preissegment von einigen hundert Euronen, werde ich später anbieten, wenn sich die Motivation dazu eingestellt hat ?!
Die guten Performer bleiben im Banksafe, deswegen kann ich deine Gedanken beruhigen :whistling:

Bild

Bild
Danke für den Link und die schönen Fotos, Heiko! :thumbsup:

Die Altiplano hat mir nämlich schon immer gut gefallen, wobei ich mich frage, ob solche filigranen Werke einer alltäglichen Nutzung stand halten.

Deans Gedanken wirst du allerdings kaum beruhigen können, dem spukt nämlich schon eine Weile eine kleine Dreizeigeruhr mit noch kleinerem Werk, aber viel zu großem Preis durch den Kopf.👻 Schlimm, das! :mrgreen:
Gruß Jürgen

--
„Eiwandfrei!“ (Rolf Miller)

Online
Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 19342
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von cool runnings » 06 Sep 2020, 18:44

Bild

Benutzeravatar
safesurfer
Beiträge: 4553
Registriert: 15 Feb 2006, 16:41
Wohnort: bei CCAA
Interessen: Uhren, Fotografie, lecker Essen, lecker Getränk...

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von safesurfer » 06 Sep 2020, 20:20

cool runnings hat geschrieben: 06 Sep 2020, 18:44 Bild
Dolle Uhr Dean! :thumbsup:
Gruß Michael

Bälle flach halten, hoch gewinnen....

Online
Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 19342
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von cool runnings » 06 Sep 2020, 20:27

Danke, Michael.
Das denke ich auch jedes Mal, wenn ich Deine Patek sehe. 😊

Benutzeravatar
Caro-Kann
Beiträge: 266
Registriert: 05 Apr 2007, 00:33
Wohnort: Berlin
Interessen: Schach, American Football, Fussball, Uhren, Musik (Bruce Springsteen)
Tätigkeit: Netzwerk-Administrator
Kontaktdaten:

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Caro-Kann » 07 Sep 2020, 18:17

Bild

Heute die Mark IV. :)
Viele Grüße aus Berlin
Bernhard

The greatest pleasure in life is doing things people say you cannot do.

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 18216
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von MCG » 07 Sep 2020, 22:06

Heute mal wieder eine Speedy… 8)

Bild
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
tapsa911
Beiträge: 3668
Registriert: 28 Apr 2006, 10:48

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von tapsa911 » 07 Sep 2020, 22:24

MCG hat geschrieben: 07 Sep 2020, 22:06 Heute mal wieder eine Speedy… 8)

Bild
:thumbsup: :thumbsup: mehr als stimmig :wink:
Durch Ehrlichkeit kannst du mehr beleidigen als durch Lügen.
(Jan Fedder, Schauspieler)

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 749
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 10buddhist » 07 Sep 2020, 22:50

MCG hat geschrieben: 07 Sep 2020, 22:06 Heute mal wieder eine Speedy… 8)

Bild
Schon wieder eine Speedy? 😱 Das muss doch mal eine Ende haben! :roll:

:mrgreen:

PS: Super Foto! :thumbsup:
Gruß Jürgen

--
„Eiwandfrei!“ (Rolf Miller)

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 18216
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von MCG » 07 Sep 2020, 23:05

Danke euch... :D
LG aus Mostindien - Markus

Antworten