Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1176
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 10buddhist » 23 Sep 2020, 13:15

mezdis hat geschrieben:
22 Sep 2020, 10:28
Bild
Gutes Foto, schöne Uhr! :thumbsup:

Welche „Mark“ ist das?

Und ist es dieses Band, das ALS für seinen stählernen Betriebsunfall abgekupfert hat?
Gruß Jürgen

»Doch alle Lust will Ewigkeit –, – will tiefe, tiefe Ewigkeit!« (Friedrich Nietzsche)

Benutzeravatar
mezdis
Beiträge: 1093
Registriert: 21 Nov 2012, 08:12

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von mezdis » 23 Sep 2020, 13:37

10buddhist hat geschrieben:
23 Sep 2020, 13:15

Gutes Foto, schöne Uhr! :thumbsup:

Welche „Mark“ ist das?

Und ist es dieses Band, das ALS für seinen stählernen Betriebsunfall abgekupfert hat?
Es ist die Mark XVIII mit blauem Zifferblatt, also die Le Petit Prince Edition.

Ich kenne das Band von ALS zu wenig, um zu wissen, ob und was sie abgekupfert haben könnten. Aber es gibt ja nun auch nicht endlos viele Hersteller von qualitativ hochwertigen Stahlbändern. Zumindest, wenn sie noch Swiss Made sein sollen.
___________
Gruss mezdis

Benutzeravatar
Bernerbär
Beiträge: 21
Registriert: 21 Sep 2020, 16:52
Wohnort: Zentralschweiz
Interessen: Motorrad, 2-Takter, Biken, Joggen, Angeln

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Bernerbär » 23 Sep 2020, 13:58

Longines Hydro Conquest L3.644.4
Bild
Beste Grüsse aus der Zentralschweiz

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9324
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie » 23 Sep 2020, 15:45

Schöne Longines :thumbsup:

Heute bei Regen etwas wasserabweisendes...

Bild
Member Nr.1 - ich wartete im virtuellen Schlafsack vor der Türe , bis das tolle Forum endlich aufsperrte.

gatewnrw
Beiträge: 3978
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von gatewnrw » 23 Sep 2020, 15:59

die Zifferblattgestaltung der Longines gefällt, bißchen unkonventionell abseits des täglich gesehenen. Datum würde ich hier nur wegen weißer Untergrund/schwarze Ziffern bekritteln, umgekehrt würde (mir) besser gefallen!

LG Peter
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1176
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 10buddhist » 23 Sep 2020, 16:15

mezdis hat geschrieben:
23 Sep 2020, 13:37
10buddhist hat geschrieben:
23 Sep 2020, 13:15

Gutes Foto, schöne Uhr! :thumbsup:

Welche „Mark“ ist das?

Und ist es dieses Band, das ALS für seinen stählernen Betriebsunfall abgekupfert hat?
Es ist die Mark XVIII mit blauem Zifferblatt, also die Le Petit Prince Edition.

Ich kenne das Band von ALS zu wenig, um zu wissen, ob und was sie abgekupfert haben könnten. Aber es gibt ja nun auch nicht endlos viele Hersteller von qualitativ hochwertigen Stahlbändern. Zumindest, wenn sie noch Swiss Made sein sollen.
Danke für die Information.
Gruß Jürgen

»Doch alle Lust will Ewigkeit –, – will tiefe, tiefe Ewigkeit!« (Friedrich Nietzsche)

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 18628
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von MCG » 23 Sep 2020, 16:21

tapsa911 hat geschrieben:
23 Sep 2020, 12:29
Bild
:thumbsup:

Da muss ein gescheites (Leder-) Band dran... :mrgreen:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 18628
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von MCG » 23 Sep 2020, 16:22

luminor hat geschrieben:
23 Sep 2020, 09:33
Moin!
Bild
:twisted:
Ich finde das Band durchaus auch passend... :thumbsup:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Bernerbär
Beiträge: 21
Registriert: 21 Sep 2020, 16:52
Wohnort: Zentralschweiz
Interessen: Motorrad, 2-Takter, Biken, Joggen, Angeln

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Bernerbär » 23 Sep 2020, 16:34

Ja das Zifferblatt der Longines ist nicht sehr fein und elegant. Passt aber zu dem doch recht massigen Gehäuse.
Mir fällt gerade auf, dass der Stundenzeiger der Longines ein ähnliches "Snowflake" besitzt wie die Tudor GMT, welche ich im Kaufvisier habe :wink:
Beste Grüsse aus der Zentralschweiz

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9324
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie » 23 Sep 2020, 17:13

MCG hat geschrieben:
23 Sep 2020, 16:21
tapsa911 hat geschrieben:
23 Sep 2020, 12:29
Bild
:thumbsup:

Da muss ein gescheites (Leder-) Band dran... :mrgreen:

Wollte ich eigentlich vorhin auch schon schreiben. Die Uhr hat eine sehr schöne Vintage-Ausstrahlung, welche ein Lederband noch verstärken würde. :thumbsup:
Member Nr.1 - ich wartete im virtuellen Schlafsack vor der Türe , bis das tolle Forum endlich aufsperrte.

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7988
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von walter » 23 Sep 2020, 18:56

bauks hat geschrieben:
22 Sep 2020, 11:26
Für mich erstmals was im 70er-Style...

Bild
Sehr hübsch :thumbsup:
Neu ?
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
bauks
Beiträge: 5508
Registriert: 16 Feb 2006, 19:38
Wohnort: Huckingen

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von bauks » 23 Sep 2020, 19:19

walter hat geschrieben:
23 Sep 2020, 18:56
bauks hat geschrieben:
22 Sep 2020, 11:26
Für mich erstmals was im 70er-Style...

Bild
Sehr hübsch :thumbsup:
Neu ?
Walter
Ja, Sonntag Abend spontan aus GB bestellt (Modell zufällig über einen Thread im UF entdeckt), nach 1.5 Tagen angekommen. Ist zwar ‘ne Quarzer aber für „jeden Tag“ ist sowas auch mal praktisch.

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 10201
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Heinz-Jürgen » 23 Sep 2020, 19:37

bauks hat geschrieben:
23 Sep 2020, 19:19
walter hat geschrieben:
23 Sep 2020, 18:56
bauks hat geschrieben:
22 Sep 2020, 11:26
Für mich erstmals was im 70er-Style...

Bild
Sehr hübsch :thumbsup:
Neu ?
Walter
Ja, Sonntag Abend spontan aus GB bestellt (Modell zufällig über einen Thread im UF entdeckt), nach 1.5 Tagen angekommen. Ist zwar ‘ne Quarzer aber für „jeden Tag“ ist sowas auch mal praktisch.
Na, jetzt untertreib mal nicht so. Ist schon ein interessantes Hybrid-Werk, das Seiko da baut.

Mir gefällt sie auch. :thumbsup:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
tapsa911
Beiträge: 3731
Registriert: 28 Apr 2006, 10:48

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von tapsa911 » 23 Sep 2020, 19:47

MCG hat geschrieben:
23 Sep 2020, 16:21
tapsa911 hat geschrieben:
23 Sep 2020, 12:29
Bild
:thumbsup:

Da muss ein gescheites (Leder-) Band dran... :mrgreen:
Tropic, mein Freund :mrgreen:
Durch Ehrlichkeit kannst du mehr beleidigen als durch Lügen.
(Jan Fedder, Schauspieler)

Benutzeravatar
tapsa911
Beiträge: 3731
Registriert: 28 Apr 2006, 10:48

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von tapsa911 » 23 Sep 2020, 19:48

Hertie hat geschrieben:
23 Sep 2020, 17:13
MCG hat geschrieben:
23 Sep 2020, 16:21
tapsa911 hat geschrieben:
23 Sep 2020, 12:29
Bild
:thumbsup:

Da muss ein gescheites (Leder-) Band dran... :mrgreen:

Wollte ich eigentlich vorhin auch schon schreiben. Die Uhr hat eine sehr schöne Vintage-Ausstrahlung, welche ein Lederband noch verstärken würde. :thumbsup:
Jo, ich gelobe Besserung :lol:
Durch Ehrlichkeit kannst du mehr beleidigen als durch Lügen.
(Jan Fedder, Schauspieler)

Antworten