Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 19349
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von MCG » 01 Mai 2021, 14:08

10buddhist hat geschrieben:
01 Mai 2021, 13:28
Hertie hat geschrieben:
01 Mai 2021, 11:17

Überdies war es eher immer mein Ziel -wenn ich mal abtrete - dass ich vorher vielleicht um die 2000 Uhren durchgetestet habe und nicht, dass ich eine Handvoll edler Preziosen in der Schatulle hatte, welche ich mir langjährig zusammengespart hätte.
Der Trend geht doch aber ganz klar zur One-and-only!☝️🧐
Wenn Du das sagst... :oops:
Ich unterstütze Dich dabei und würde Dich über Deine Nautilus oder der Lange entlasten... Du würdest damit dem Trend ein erhebliches Stück näher kommen... :thumbsup: :whistling: 8)
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9497
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie » 01 Mai 2021, 14:53

Ich hatte schon einige male darüber gegrübelt, was denn die ultimative Uhr für mich wäre. Ganz losgelöst von den finanziellen Möglichkeiten.

Das Ergebnis war immer schnell dasselbe.
Für mich käme keine einzige Uhr in Betracht welche es wert wäre, auf den Spass und die Erfahrungen mit unzähligen und unterschiedlich breit gestreuten Preziosen zu verzichten.
Hätte man mir vor dreißig Jahren am Anfang meiner Sucht das Angebot gemacht, die Uhr meiner Träume auswählen zu dürfen und damit das Thema an den Nagel zu hängen, hätte ich es wohl gemacht.
Rückwirkend gesehen, hätte mir das aber viel Spass genommen. :wink: Es gibt sie nicht, die eierlegende Wollmilchsau. Weder für 100.- noch für 10 Millionen Euro. :mrgreen:

Und weil es ein Bilderthread ist, hier ein Grund fürs Deppendatum. :wink:

Bild
Gast-Member Nr.1 - am 15.2.2006 bereits im virtuellen Schlafsack vor der Türe wartend.

Benutzeravatar
Sedi
Beiträge: 4844
Registriert: 05 Feb 2007, 17:34
Wohnort: Bischberg

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Sedi » 01 Mai 2021, 15:27

@Hertie
Sehr schön gesagt. Sehe ich ähnlich. Auch wenn ich ja mittlerweile fast nichts mehr hergebe, was ich mal in den Fingern habe. Und hätte ich die ganze Kohle in den letzten 14 Jahren gespart, wäre sicher was richtig tolles, teures drin gewesen. Aber ich spare nicht auf Uhren. Sparen tut man auf Häuser oder teure Reisen oder auf die Rente.
Und dieser aktuell angesagte "Minimalismus", angeregt durch diverse Lifestyletrends, geht mir meilenweit sonstwo vorbei. Immer die Frage nach dem "was brauche ich wirklich?". Alleine schon diese Frage zu stellen, widerspricht der dadurch angepriesenen Philosophie, denn ich brauche mir diese Frage nicht zu stellen. Was soll ich mich stressen, zu überlegen, was weg kann und was nicht, wenn das alles kein Gras frisst und von mir aus mein Sohn dereinst mit dem Schaufelbagger anrücken kann, um den hinterlassenen Plunder zu entsorgen? Mir doch wurscht. Die Uhrensammlung passt immer noch locker in zwei Aldi-Tüten. Solange ich dafür noch keinen begehbaren Wandschrank brauche ... :whistling:
Das muß die Uhr abkönnen!

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 10452
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Heinz-Jürgen » 01 Mai 2021, 15:42

Bild
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
mike_votec
Beiträge: 9249
Registriert: 15 Feb 2006, 12:29
Wohnort: Niederrhein
Interessen: Uhren, Laufen, Motorrad- und Radfahren, Reisen

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von mike_votec » 01 Mai 2021, 15:48

Dolle Uhr :thumbsup:
Grüße,

Michael

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 19349
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von MCG » 01 Mai 2021, 16:04

Schönes Ührchen, Jürgen❣️👍🏻😃
. Darf ich fragen, wieso du dich nicht für den Automaten entschieden hast?
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 19130
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Quadrilette172 » 01 Mai 2021, 17:13

Sedi hat geschrieben:
01 Mai 2021, 15:27
............. Uhrensammlung passt immer noch locker in zwei Aldi-Tüten. ...............
Die sind ja auch gar nicht so klein, die Tüten. Nackt - also ohne Kindersärge etc. - brächte man in zwei so Dinger wohl locker eine mittlere vierstellige Anzahl Armbanduhren unter.....ob man die dann noch zu heben vermöchte, ist eine andere Frage :whistling: . Solange also die Anhäufung theoretisch da noch rein passt - alles im grüben Bereich :!:

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 10452
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Heinz-Jürgen » 01 Mai 2021, 18:02

MCG hat geschrieben:
01 Mai 2021, 16:04
Schönes Ührchen, Jürgen❣️👍🏻😃
. Darf ich fragen, wieso du dich nicht für den Automaten entschieden hast?
Danke!
Den Automaten gibt es m. W. noch nicht. Außerdem gefällt mir das Blatt nicht. Jedenfalls nicht auf den Bildern, die ich bis jetzt gesehen habe.
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1595
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 10buddhist » 01 Mai 2021, 19:09

MCG hat geschrieben:
01 Mai 2021, 14:08
10buddhist hat geschrieben:
01 Mai 2021, 13:28

Der Trend geht doch aber ganz klar zur One-and-only!☝️🧐
Wenn Du das sagst... :oops:
Ich unterstütze Dich dabei und würde Dich über Deine Nautilus oder der Lange entlasten... Du würdest damit dem Trend ein erhebliches Stück näher kommen... :thumbsup: :whistling: 8)
Du bist zu gütig, Markus, :lol:
… und Wasser auf den Mühlen meiner Frau, die die Nautilus zwar auch schön findet, in Anbetracht der aktuellen Marktpreise aber schon mal Dollarzeichen in die Augen kriegt.🤑 :roll:

Die konsequenteste Reduktion meiner Minisammlung, die, um im Bild zu bleiben, mühelos in einen 3-l-Gefrierbeutel passt, wäre der ausschließliche Verbleib meiner Calatrava als „Uhr pur“ ohne Schnick und Schnack und genauso komplikationslos, wie ich es in diesem Leben nicht mehr sein werde. :mrgreen:

Gibt es eigentlich schon einen „Welche 3 Uhren ich auf die einsame Insel mitnähme“-Thread? :?: – Die zweite im Hinblick auf Alltagstauglichkeit wäre bei mir tatsächlich die Sub, und dann würde mir die engere Auswahl nur noch schwerer fallen … :roll:
Gruß Jürgen

»Merk Dich Dat!«☝️🧐

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1595
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 10buddhist » 01 Mai 2021, 19:10

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
01 Mai 2021, 15:42
Bild
Stilvoll! :thumbsup:
Neu?🤔
Gruß Jürgen

»Merk Dich Dat!«☝️🧐

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 10452
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Heinz-Jürgen » 01 Mai 2021, 20:00

10buddhist hat geschrieben:
01 Mai 2021, 19:10
Heinz-Jürgen hat geschrieben:
01 Mai 2021, 15:42
Bild
Stilvoll! :thumbsup:
Neu?🤔
Danke. Ja, neu. Ich musste etwas warten, da die erste Rutsche ratzfatz ausverkauft war.
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 8083
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von walter » 01 Mai 2021, 20:21

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
01 Mai 2021, 15:42
Bild
Sehr gefällig :thumbsup:
Viel Spaß mit der Neuen !
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
parkettbulle
Beiträge: 708
Registriert: 19 Nov 2006, 16:05
Wohnort: NRW

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von parkettbulle » 01 Mai 2021, 21:04

Bild
__________________
Gruß Armin

Erfolg ist reiner Zufall. Das kann jeder Versager bestätigen.

Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 7563
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von lottemann » 02 Mai 2021, 12:46

Bild

Benutzeravatar
Sedi
Beiträge: 4844
Registriert: 05 Feb 2007, 17:34
Wohnort: Bischberg

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Sedi » 02 Mai 2021, 13:30

Sonntags langt auch mal ein Zeiger.
Bild
Das muß die Uhr abkönnen!

Antworten