Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
mhanke
Beiträge: 9946
Registriert: 15 Feb 2006, 20:39
Wohnort: Salzburg

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von mhanke » 16 Dez 2014, 18:13

Ich nehme an, seit 16:52 ist die Uhr schon wieder weitergetauscht - so ganz freiwillig hat er die sicher nicht genommen ...
"Auf Komplikationen fallen eigentlich nur einfache Gemüter herein" - CF

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13668
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Andi » 16 Dez 2014, 18:40

mhanke hat geschrieben:Ich nehme an, seit 16:52 ist die Uhr schon wieder weitergetauscht - so ganz freiwillig hat er die sicher nicht genommen ...
:mrgreen:
Viele Grüße Andi!

Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Sir Winston Churchill

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9399
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie » 16 Dez 2014, 18:55

Liebe Leute des guten Geschmacks. Das ist eine klasse Uhr und macht sich am Arm hervorragend. Und wer mich lange kennt und weiß, welche Uhren ich schon getragen habe, dem kann diese nicht schockieren.
Aber im Ernst. Ich finde sie wirklich sehr ansprechend und gut zu tragen. Das Foto verzerrt ein wenig ihre wahre Schönheit. :mrgreen:
Das ich in letzter Zeit eher liebliche Allerweltsuhren getragen habe hängt damit zusammen, dass anscheinend niemand mehr tauschen möchte, wenn er damit nicht "eine Stufe höher" erklimmen kann. Nur so als Spass und einfach um etwas anderes zu tragen wird anscheinend immer seltener.
Also habe ich mich aus meiner Lethargie gekämpft, ein paar Psychostimulanzien geschluckt und dann hyperaktiv selbst die Sache in die Hand genommen um ein wenig aktiv herumzutauschen. :mrgreen:
Und siehe da, der verloren gegangene Spass an den Uhren ist im Handumdrehen wieder da. :yahoo:

@Andi
hast du das Modell schon mal am Arm gehabt ? Ist wirklich nett, oder ? Die gefällt mir vom Design fast besser als meine selige Hublot. :whistling:
Member Nr.1 - ich wartete im virtuellen Schlafsack vor der Türe , bis das tolle Forum endlich aufsperrte.

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13668
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Andi » 16 Dez 2014, 19:15

Hertie, die Uhr gefällt mir wirklich. Lediglich die Fantasiepreise von B & R sind eine Geschichte für sich :wink:
Viele Grüße Andi!

Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Sir Winston Churchill

mr2680
Beiträge: 581
Registriert: 25 Mär 2014, 20:10
Wohnort: Ostschweiz
Interessen: Uhren
Zigarren
Craft Beer

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von mr2680 » 16 Dez 2014, 19:24

Hertie hat geschrieben:Toolwatch mit gutem Tragekomfort.. :wink:

Bild
die Uhr ist geil, Punkt!

Marquito
WHY THE hell NOT?

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 18853
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Quadrilette172 » 16 Dez 2014, 19:29

Hertie hat geschrieben:........wenig.......wahre Schönheit. :mrgreen: :
Doch, doch, da geb ich Dir recht :whistling: :mrgreen:

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9399
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie » 16 Dez 2014, 19:38

Andi hat geschrieben:Hertie, die Uhr gefällt mir wirklich. Lediglich die Fantasiepreise von B & R sind eine Geschichte für sich :wink:
Stimmt, wobei aber preislich eh nicht mehr viel günstigeres zu bekommen ist. B&R hat einiges im Sortiment, was mir gefällt und die Verarbeitung ist an sich gut. Der 1000m- Diver hat eine einseitig drehbare Innenlünette, deren verchraubte kautschuküberzogene Krone mit zwei Drehungen automatisch in die richtige Position zum Drehen hüpft. Danach Druck auf Krone und wieder mit zwei Drehungen verschrauben. Die Krone ist ebenso kautschukummandelt , auch verschraubt und sehr griffig. Das Kautschukband macht einen guten Eindruck und ist im Vergleich zur Konkurrenz mit ca. 80.- noch angenehm bepreist. Gesamt betrachtet fällt sie in der 3000.- Euro Klasse damit gar nicht mehr negativ auf....und als Occasion gibts ja nochmals Preisnachlässe, so dass die Alternativen nochmals reduziert werden, sofern man - wie ich- das Design mag. :wink:
Member Nr.1 - ich wartete im virtuellen Schlafsack vor der Türe , bis das tolle Forum endlich aufsperrte.

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9399
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie » 16 Dez 2014, 19:39

Quadrilette172 hat geschrieben:
Hertie hat geschrieben:........wenig.......wahre Schönheit. :mrgreen: :
Doch, doch, da geb ich Dir recht :whistling: :mrgreen:
:mrgreen: :mrgreen:

Na gut, auf deinen ausdrücklichen Wunsch nach zu schließen, reiche ích eben noch ein bescheides Foto nach. :mrgreen:

Bild
Member Nr.1 - ich wartete im virtuellen Schlafsack vor der Türe , bis das tolle Forum endlich aufsperrte.

obiwankenobi
Beiträge: 7
Registriert: 09 Dez 2014, 04:19

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von obiwankenobi » 16 Dez 2014, 20:22

Bild
Heute ist die Utopie vom Vormittag die Wirklichkeit vom Nachmittag.
Friedrich Nietzsche (1844-1900), dt. Philosoph

manufaktuhr
Beiträge: 220
Registriert: 17 Sep 2012, 15:54

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von manufaktuhr » 17 Dez 2014, 09:38

Bild

Warten auf Sonne
Leben ist jetzt !
http://manufaktuhr.info ManufaktUhr Blog – Uhren Made in Germany

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25759
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von kochsmichel » 17 Dez 2014, 09:45

manufaktuhr hat geschrieben:Bild

Warten auf Sonne
Respekt. Uhr nicht schlecht, aber der Preis.... :roll:
Light side of the mood!

manufaktuhr
Beiträge: 220
Registriert: 17 Sep 2012, 15:54

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von manufaktuhr » 17 Dez 2014, 09:57

kochsmichel hat geschrieben:
Respekt. Uhr nicht schlecht, aber der Preis.... :roll:
Wenn man sieht, wie viel Aufwand im Detail hier für diese kleine Auflage von 60 Uhren getrieben wurde kann man auch den Preis verstehen. Und bei einem Werk aus meinen Geburtsjahr in diesem schönen Kleid konnte ich einfach nicht nein sagen.
Leben ist jetzt !
http://manufaktuhr.info ManufaktUhr Blog – Uhren Made in Germany

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25759
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von kochsmichel » 17 Dez 2014, 10:06

Dann dürften die Skaleneffekte einer Produktionsausweitung ja den Preis für ähnliches Gerät in Zukunft ein wenig mildern... :D

Glückwunsch in jedem Fall zur Uhr.
Light side of the mood!

Benutzeravatar
taktix
Beiträge: 3605
Registriert: 10 Mär 2006, 15:46
Wohnort: NRW

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von taktix » 17 Dez 2014, 13:29

Bild
Gruß
Andreas
--
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

Benutzeravatar
TSID
Beiträge: 4558
Registriert: 16 Mär 2007, 08:47

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von TSID » 17 Dez 2014, 13:52

Bild
- Kai -

- Das Ziel ist im Weg -

Antworten