Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Quadrilette172
Beiträge: 17629
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Quadrilette172 » 17 Mai 2019, 12:29

mhanke hat geschrieben:
17 Mai 2019, 12:08
Pete hat geschrieben:
15 Mai 2019, 20:12
Nee, eigentlich passt es doch. Der 19 Uhr Index ist ja nicht genau auf Minute 47. Trotzdem hab ich's hier jetzt mal dokumentiert. Sortiert von dick nach dünn.
Bild
Die Tudor geht falsch ... :mrgreen:

Ist ja auch ein falscher Fuf'zger....... :whistling: :mrgreen:

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8722
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie » 17 Mai 2019, 16:31

:angry: Tudor isse imma gut :!: Rolex tüftelt noch immer daran, eine Komplikation zu bauen. Datum statt Papierkalender. :mrgreen:

Bild
...Grüße von leider einem der letzten Tauschwütigen mit Hans-im-Glück -Syndrom

C.95
Beiträge: 890
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von C.95 » 17 Mai 2019, 17:43

Soeben wurde diese 48 mm U-Boot Uhr an die orig. IWC Kette gelegt, denn beim Service war auch eine kleine Reparatur fällig (siehe Foto). Nun mal testen, wie gut mein Uhrmacher reguliert hat, denn aufgrund der Präzision wurde dieses Modell (in 5 Lagen reguliert) mal als eiserne Zeitreserve für U-Boote ausgewählt.

Bild

Bild

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 18141
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von cool runnings » 17 Mai 2019, 22:08

C.95 hat geschrieben:
17 Mai 2019, 17:43
Soeben wurde diese 48 mm U-Boot Uhr an die orig. IWC Kette gelegt, denn beim Service war auch eine kleine Reparatur fällig (siehe Foto). Nun mal testen, wie gut mein Uhrmacher reguliert hat, denn aufgrund der Präzision wurde dieses Modell (in 5 Lagen reguliert) mal als eiserne Zeitreserve für U-Boote ausgewählt.

Bild

Bild
Klasse! :thumbsup:

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8722
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie » 18 Mai 2019, 07:37

Dem kann ich mich nur anschließen. Tolle IWC :!: :thumbsup:


Auch heute wieder Tudor. Während ich beim Tausch der bisher 5 Daytonas eigentlich nie einen Trennungsschmerz verspürte, war und bin ich bei den Valjoux-Traktoren eher ein wenig zickig.
Sie sind mir immer ein wenig ans Herz gewachsen. Irgendwie eben ein klarer Fall für die Psychiatrie. :mrgreen: :wink:

Bild
...Grüße von leider einem der letzten Tauschwütigen mit Hans-im-Glück -Syndrom

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 9241
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Heinz-Jürgen » 18 Mai 2019, 11:42

Hertie hat geschrieben:
18 Mai 2019, 07:37
Dem kann ich mich nur anschließen. Tolle IWC :!: :thumbsup:


Auch heute wieder Tudor. Während ich beim Tausch der bisher 5 Daytonas eigentlich nie einen Trennungsschmerz verspürte, war und bin ich bei den Valjoux-Traktoren eher ein wenig zickig.
Sie sind mir immer ein wenig ans Herz gewachsen. Irgendwie eben ein klarer Fall für die Psychiatrie. :mrgreen: :wink:

Bild
Apropos Psychiatrie. Ich habe doch tatsächlich kurz erwogen, sie abzugeben...der Anfall ist aber vorüber. :wink:

Bild
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 9241
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Heinz-Jürgen » 18 Mai 2019, 11:42

Hertie hat geschrieben:
18 Mai 2019, 07:37
Dem kann ich mich nur anschließen. Tolle IWC :!: :thumbsup:


Auch heute wieder Tudor. Während ich beim Tausch der bisher 5 Daytonas eigentlich nie einen Trennungsschmerz verspürte, war und bin ich bei den Valjoux-Traktoren eher ein wenig zickig.
Sie sind mir immer ein wenig ans Herz gewachsen. Irgendwie eben ein klarer Fall für die Psychiatrie. :mrgreen: :wink:

Bild
Apropos Psychiatrie. Ich habe doch tatsächlich kurz erwogen, sie abzugeben...der Anfall ist aber vorüber. :wink:

Bild
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25642
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von kochsmichel » 18 Mai 2019, 11:44

Auf keinen Fall abgeben. Erstens, weil einfach eine tolle Uhr. Zweitens, weil: schau dir mal die aktuellen Preise an. Da geht noch was. 8)
Light side of the mood!

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 16606
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von MCG » 18 Mai 2019, 11:53

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
18 Mai 2019, 11:42
Hertie hat geschrieben:
18 Mai 2019, 07:37
Dem kann ich mich nur anschließen. Tolle IWC :!: :thumbsup:


Auch heute wieder Tudor. Während ich beim Tausch der bisher 5 Daytonas eigentlich nie einen Trennungsschmerz verspürte, war und bin ich bei den Valjoux-Traktoren eher ein wenig zickig.
Sie sind mir immer ein wenig ans Herz gewachsen. Irgendwie eben ein klarer Fall für die Psychiatrie. :mrgreen: :wink:

Bild
Apropos Psychiatrie. Ich habe doch tatsächlich kurz erwogen, sie abzugeben...der Anfall ist aber vorüber. :wink:

Bild
Ev. doch nicht? :lol:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 9241
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Heinz-Jürgen » 18 Mai 2019, 12:23

kochsmichel hat geschrieben:
18 Mai 2019, 11:44
Auf keinen Fall abgeben. Erstens, weil einfach eine tolle Uhr. Zweitens, weil: schau dir mal die aktuellen Preise an. Da geht noch was. 8)
Habe mich jetzt entschlossen, sie zu vererben. 8)
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25642
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von kochsmichel » 18 Mai 2019, 12:36

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
18 Mai 2019, 12:23
kochsmichel hat geschrieben:
18 Mai 2019, 11:44
Auf keinen Fall abgeben. Erstens, weil einfach eine tolle Uhr. Zweitens, weil: schau dir mal die aktuellen Preise an. Da geht noch was. 8)
Habe mich jetzt entschlossen, sie zu vererben. 8)
Interfamiliär oder habe ich auch Chancen bei Wohlverhalten? :mrgreen:
Light side of the mood!

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 9241
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Heinz-Jürgen » 18 Mai 2019, 13:34

kochsmichel hat geschrieben:
18 Mai 2019, 12:36
Heinz-Jürgen hat geschrieben:
18 Mai 2019, 12:23
kochsmichel hat geschrieben:
18 Mai 2019, 11:44
Auf keinen Fall abgeben. Erstens, weil einfach eine tolle Uhr. Zweitens, weil: schau dir mal die aktuellen Preise an. Da geht noch was. 8)
Habe mich jetzt entschlossen, sie zu vererben. 8)
Interfamiliär oder habe ich auch Chancen bei Wohlverhalten? :mrgreen:
Bei Wohlverhalten adoptiere ich Dich. 😘
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25642
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von kochsmichel » 18 Mai 2019, 13:36

🥰
Light side of the mood!

gatewnrw
Beiträge: 3408
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von gatewnrw » 18 Mai 2019, 16:08

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
18 Mai 2019, 12:23
kochsmichel hat geschrieben:
18 Mai 2019, 11:44
Auf keinen Fall abgeben. Erstens, weil einfach eine tolle Uhr. Zweitens, weil: schau dir mal die aktuellen Preise an. Da geht noch was. 8)
Habe mich jetzt entschlossen, sie zu vererben. 8)
die Frage: Papa, wann stirbst Du denn?

ist nicht so frei erfunden, es handelte sich in diesem Fall um Enkel von Freunden (guter Geschmack, die Kleinen!).

LG Peter
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

Benutzeravatar
Red hot chili
Beiträge: 1652
Registriert: 19 Aug 2010, 10:09

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Red hot chili » 18 Mai 2019, 19:58

gatewnrw hat geschrieben:
18 Mai 2019, 16:08
Heinz-Jürgen hat geschrieben:
18 Mai 2019, 12:23
kochsmichel hat geschrieben:
18 Mai 2019, 11:44
Auf keinen Fall abgeben. Erstens, weil einfach eine tolle Uhr. Zweitens, weil: schau dir mal die aktuellen Preise an. Da geht noch was. 8)
Habe mich jetzt entschlossen, sie zu vererben. 8)
die Frage: Papa, wann stirbst Du denn?
Die einzig richtige Antwort auf solch eine Frage müsste lauten: "Nach dir :angry: !"

Antworten