Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 17754
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von cool runnings » 07 Jun 2019, 21:01

SteveMcQueen hat geschrieben:
07 Jun 2019, 18:22
Es geht am Dienstag nach Südtirol in den Urlaub (und damit sämtliches Metall ins Schließfach). Überlebende Urlaubsuhr:

Bild

Hab' eben noch als "Urlaubsgimmick" mit einer Garmin Marq Ex geliebäugelt - nicht schlecht, Herr Specht, und zum Aufzeichnen von Bergtouren inkl. Upload zu Komoot etc. genau das Richtige. Aber 1.750,- EUR "mal eben so"... Werde lieber bis Jahresende auf die Mk II der Descent zu warten, denn was ich wirklich brauche, ist ein Tauchcomputer.
Für Bergtouren?


:mrgreen:

Benutzeravatar
Red hot chili
Beiträge: 1574
Registriert: 19 Aug 2010, 10:09

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Red hot chili » 07 Jun 2019, 21:41

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
07 Jun 2019, 12:10
Red hot chili hat geschrieben:
07 Jun 2019, 11:38
Nach längerer Abstinenz mal wieder die Monta Oceanking am Arm.

Bild

Bild
Schickes Teil! Vor allem: schönes Band. Das hat ein wenig Ähnlichkeit mit dem alten SMP300-Band mit den polierten, schmalen Gliedern. :thumbsup:
Das finde ich auch. :yahoo: :D

Das Stahlband ist allerdings nicht original, passt jedoch absolut perfekt an und zur Oceanking, und zwar sogar besser als das Original Monta Stahlband.
Da hab ich allerdings auch wirklich längere Zeit nach suchen-, und sehr viel ausprobieren müssen, bis ich das dann gefunden hatte.
Es passen zwar auch die entsprechenden Bänder von Rolex mit 20 mm Breite, allerdings ist mir der Mittelteil der Endlinks bei jenen Rolexbändern etwas zu weit ausgestellt, und somit schaute das in meinen Augen dann nicht zufriedenstellend aus.
Fündig wurde ich dann letztendlich ganz woanders. :whistling:
Auch Schweizer Marke, und durchaus auch nicht unbekannt.

Und somit hab ich für jene Uhr nun mittlerweile insgesamt 5 Bänder.
Einmal ein original Rolex Stahlband (welches ich aber wahrscheinlich wieder verticken werde), das Blaue original Kautschukband, ein weiteres Blaues Silikonband, ein Meshband, und halt das hier gezeigte Stahlband.
Das sollte reichen.
Und Wasserfest sind sie auch alle, sogar Schwimm- und Tauchfest... :mrgreen:

Benutzeravatar
mhanke
Beiträge: 9631
Registriert: 15 Feb 2006, 20:39
Wohnort: Salzburg

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von mhanke » 07 Jun 2019, 22:18

Für das alljährliche Rendezvous mit dem beliebten Oldie der österreichischen Luftstreitkräfte natürlich die Hanhart, eh klar:

Bild

Bild

Bild

Bild

Der Pilot selbst trug übrigens schlicht und ergreifend Seiko 5:

Bild

Marcus
"Auf Komplikationen fallen eigentlich nur einfache Gemüter herein" - CF

Benutzeravatar
Red hot chili
Beiträge: 1574
Registriert: 19 Aug 2010, 10:09

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Red hot chili » 07 Jun 2019, 23:18

mhanke hat geschrieben:
07 Jun 2019, 22:18
Für das alljährliche Rendezvous mit dem beliebten Oldie der österreichischen Luftstreitkräfte natürlich die Hanhart, eh klar:

Bild
Cooles Hundi. :thumbsup:
Da gerät die Uhr(en) zur Nebensache.

Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 725
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb
Interessen: Mehr als freie Zeit... :(
Tätigkeit: Allzweckwaffe

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von SteveMcQueen » 07 Jun 2019, 23:23

cool runnings hat geschrieben:
07 Jun 2019, 21:01
Für Bergtouren?
:mrgreen:
Garmin Descent Mk I (Tauchcomputer) = Garmin Marq Ex - Pulsoximeter + spezielle Tauchfunktionen + Tiefenmesser + erhöhte WaDi. Und noch in der "alten" Gehäuseform der Fenix-Serie:

Bild

Mk II ist für den November avisiert, mit einigen Funktionserweiterungen für den Tauchsport und vermutlich dann auch mit Pulsoximeter.
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Orginale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8530
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie » 08 Jun 2019, 12:26

Red hot chili hat geschrieben:
07 Jun 2019, 23:18
mhanke hat geschrieben:
07 Jun 2019, 22:18
Für das alljährliche Rendezvous mit dem beliebten Oldie der österreichischen Luftstreitkräfte natürlich die Hanhart, eh klar:

Bild
Cooles Hundi. :thumbsup:
Da gerät die Uhr(en) zur Nebensache.
:thumbsup: :thumbsup:
...Grüße von leider einem der letzten Tauschwütigen mit Hans-im-Glück -Syndrom

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8530
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie » 08 Jun 2019, 12:32

:wink:
Bild
...Grüße von leider einem der letzten Tauschwütigen mit Hans-im-Glück -Syndrom

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13108
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Andi » 08 Jun 2019, 12:35

SteveMcQueen hat geschrieben:
07 Jun 2019, 23:23
cool runnings hat geschrieben:
07 Jun 2019, 21:01
Für Bergtouren?
:mrgreen:
Garmin Descent Mk I (Tauchcomputer) = Garmin Marq Ex - Pulsoximeter + spezielle Tauchfunktionen + Tiefenmesser + erhöhte WaDi. Und noch in der "alten" Gehäuseform der Fenix-Serie:

Bild

Mk II ist für den November avisiert, mit einigen Funktionserweiterungen für den Tauchsport und vermutlich dann auch mit Pulsoximeter.
Richtig viele Erfahrungsberichte gibt es aber nicht über MK I.
Gab es da Probleme bei der Uhr, oder ist die überhaupt nicht vom Markt angenommen worden?
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 725
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb
Interessen: Mehr als freie Zeit... :(
Tätigkeit: Allzweckwaffe

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von SteveMcQueen » 08 Jun 2019, 15:37

Andi hat geschrieben:
08 Jun 2019, 12:35
Richtig viele Erfahrungsberichte gibt es aber nicht über MK I.
Gab es da Probleme bei der Uhr, oder ist die überhaupt nicht vom Markt angenommen worden?
Ich tippe auf letzteres. Die Mk I ist mit einem Einstiegspreis von 1.000,- EUR für den (üblichen) Tauchcomputermarkt sehr hoch bepreist - und das ohne Luftintegration.
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Orginale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13108
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Andi » 08 Jun 2019, 15:53

SteveMcQueen hat geschrieben:
08 Jun 2019, 15:37
Andi hat geschrieben:
08 Jun 2019, 12:35
Richtig viele Erfahrungsberichte gibt es aber nicht über MK I.
Gab es da Probleme bei der Uhr, oder ist die überhaupt nicht vom Markt angenommen worden?
Ich tippe auf letzteres. Die Mk I ist mit einem Einstiegspreis von 1.000,- EUR für den (üblichen) Tauchcomputermarkt sehr hoch bepreist - und das ohne Luftintegration.
Ist ja leider auch bei den Fenix so, allerdings ist Suunto auch nicht ernsthaft am liefern (jetzt die Suunto 5, nett, aber wer oder was war noch nett?).

Nicht falsch verstehen, meine Fenix 5x habe ich jetzt seit 25 Monaten, aber die Plus ist einfach nur noch überteuert, mit Sachen die keiner wirklich Outdoor braucht, und auch da, preislich völlig überzogen :roll:
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 725
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb
Interessen: Mehr als freie Zeit... :(
Tätigkeit: Allzweckwaffe

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von SteveMcQueen » 08 Jun 2019, 16:35

Andi hat geschrieben:
08 Jun 2019, 15:53
Ist ja leider auch bei den Fenix so, allerdings ist Suunto auch nicht ernsthaft am liefern (jetzt die Suunto 5, nett, aber wer oder was war noch nett?).

Nicht falsch verstehen, meine Fenix 5x habe ich jetzt seit 25 Monaten, aber die Plus ist einfach nur noch überteuert, mit Sachen die keiner wirklich Outdoor braucht, und auch da, preislich völlig überzogen :roll:
Die 5x Plus in der „großen“ Version geht gerade in den -20% Angebotszykus, z.B. bei sportler.com und diversen Mitarbeiterportalen. Letztendlich treibt vor allem das mit ausgelieferte Kartenmaterial den Preis. Ich hoffe zum Ende des Jahres auf einen MARQ Diver, die reduzierte 5er Fenix könnte sich als Überbrückung eignen.
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Orginale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 725
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb
Interessen: Mehr als freie Zeit... :(
Tätigkeit: Allzweckwaffe

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von SteveMcQueen » 08 Jun 2019, 18:42

SteveMcQueen hat geschrieben:
08 Jun 2019, 16:35
Ich hoffe zum Ende des Jahres auf einen MARQ Diver, die reduzierte 5er Fenix könnte sich als Überbrückung eignen.
...was sich gerade erledigt hat: Da ich gelernt habe, wie ich mit meiner alten Apple Watch 2 aufgezeichnete Aktivitäten aus Apple Health nach Garmin Connect, Komoot etc. exportieren kann, kann ich in Ruhe auf die neue Auflage des Mk I warten.
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Orginale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13108
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Andi » 08 Jun 2019, 19:01

SteveMcQueen hat geschrieben:
08 Jun 2019, 18:42
SteveMcQueen hat geschrieben:
08 Jun 2019, 16:35
Ich hoffe zum Ende des Jahres auf einen MARQ Diver, die reduzierte 5er Fenix könnte sich als Überbrückung eignen.
...was sich gerade erledigt hat: Da ich gelernt habe, wie ich mit meiner alten Apple Watch 2 aufgezeichnete Aktivitäten aus Apple Health nach Garmin Connect, Komoot etc. exportieren kann, kann ich in Ruhe auf die neue Auflage des Mk I warten.
Manchmal regelt sich einiges von selbst :mrgreen:
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
safesurfer
Beiträge: 4140
Registriert: 15 Feb 2006, 16:41
Wohnort: bei CCAA
Interessen: Uhren, Fotografie, lecker Essen, lecker Getränk...

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von safesurfer » 08 Jun 2019, 20:18

Wollte sie heute wegen der Tragspuren zur Revision geben, aber der Uhrmacher meines Konzis sagt sie läuft immer noch tip-top. Tja dann freue ich mich auf einen weiteren Sommer mit ihr...

Bild
Gruß Michael

Bälle flach halten, hoch gewinnen....

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7139
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von walter » 08 Jun 2019, 21:29

Meine schönste Omega ?
Na, dann tu ich den Anderen Unrecht :roll: ...aber die Älteste ist sie auf jeden Fall :mrgreen:
Bild

Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Antworten