Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8616
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie » 05 Jul 2019, 10:29

Mädchenuhr:wink:
Bild
...Grüße von leider einem der letzten Tauschwütigen mit Hans-im-Glück -Syndrom

Benutzeravatar
Red hot chili
Beiträge: 1652
Registriert: 19 Aug 2010, 10:09

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Red hot chili » 05 Jul 2019, 11:20

Andi hat geschrieben:
05 Jul 2019, 06:21
Und das Datum? Keine Ahnung, wahrscheinlich keine Lust auf Laubsägearbeiten gehabt :mrgreen:
Kann man in gewisser Weise ja auch verstehen.
Zumal, wer schaut schon ständig aufs Datum. :mrgreen:



Bei mir bei dem Sauwetter immer noch das gleiche Ding am Arm.
Die bringt wenigstens etwas Sonne ins traute Heim.
So lässt sich die Sommergrippe mit welcher meine Frau mich infiziert hat, dann zumindest Uhrentechnisch ganz gut überstehen.

Bild

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 16040
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von MCG » 05 Jul 2019, 11:47

Red hot chili hat geschrieben:
05 Jul 2019, 11:20
Andi hat geschrieben:
05 Jul 2019, 06:21
Und das Datum? Keine Ahnung, wahrscheinlich keine Lust auf Laubsägearbeiten gehabt :mrgreen:
Kann man in gewisser Weise ja auch verstehen.
Zumal, wer schaut schon ständig aufs Datum. :mrgreen:



Bei mir bei dem Sauwetter immer noch das gleiche Ding am Arm.
Die bringt wenigstens etwas Sonne ins traute Heim.
So lässt sich die Sommergrippe mit welcher meine Frau mich infiziert hat, dann zumindest Uhrentechnisch ganz gut überstehen.

Bild
Sauwetter❓😳
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8616
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie » 05 Jul 2019, 11:56

Red hot chili hat geschrieben:
05 Jul 2019, 11:20
....
So lässt sich die Sommergrippe mit welcher meine Frau mich infiziert hat, dann zumindest Uhrentechnisch ganz gut überstehen.
Alleine deswegen mag ich es nicht so, wenn sie auch noch in der Wohnung schlafen wollen.Sind ja doch Krankheitsüberträger. :lol: Gute Besserung. :wink:
...Grüße von leider einem der letzten Tauschwütigen mit Hans-im-Glück -Syndrom

Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 737
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb
Interessen: Mehr als freie Zeit... :(
Tätigkeit: Allzweckwaffe

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von SteveMcQueen » 05 Jul 2019, 11:57

Bild

Ich weiß nicht, ob's am Sommer liegt, aber momentan bin ich in Sachen Uhren eher nicht so motiviert. :?
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Orginale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 9677
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 3fe » 05 Jul 2019, 12:38

Hertie hat geschrieben:
05 Jul 2019, 11:56
Red hot chili hat geschrieben:
05 Jul 2019, 11:20
....
So lässt sich die Sommergrippe mit welcher meine Frau mich infiziert hat, dann zumindest Uhrentechnisch ganz gut überstehen.
Alleine deswegen mag ich es nicht so, wenn sie auch noch in der Wohnung schlafen wollen.Sind ja doch Krankheitsüberträger. :lol: Gute Besserung. :wink:

:lol: :lol:
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13158
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Andi » 05 Jul 2019, 12:59

Hertie hat geschrieben:
05 Jul 2019, 11:56
Red hot chili hat geschrieben:
05 Jul 2019, 11:20
....
So lässt sich die Sommergrippe mit welcher meine Frau mich infiziert hat, dann zumindest Uhrentechnisch ganz gut überstehen.
Alleine deswegen mag ich es nicht so, wenn sie auch noch in der Wohnung schlafen wollen.Sind ja doch Krankheitsüberträger. :lol: Gute Besserung. :wink:
:mrgreen:
Wobei bei dem Wetter im Garten und Zelt viel frische Luft bestimmt hilft. :mrgreen:

Gute Besserung
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
ChronoCop
Beiträge: 2253
Registriert: 21 Feb 2006, 08:28

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von ChronoCop » 05 Jul 2019, 13:27

Seamaster PO LM Ti von 2012.
Seit zwei Jahren darf ich sie tragen:

Bild

Schönes WE.
Brane

Radiopirat
Beiträge: 998
Registriert: 20 Apr 2016, 10:03
Interessen: Laser, Funk, Musik, Schönwettertauchen (PADI AOWD)

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Radiopirat » 05 Jul 2019, 13:50

ChronoCop hat geschrieben:
05 Jul 2019, 13:27
Seamaster PO LM Ti von 2012.
Seit zwei Jahren darf ich sie tragen:

Bild

Schönes WE.
Brane
Wolltest du doch mal verkaufen... kein Glück gehabt?
Auch das geht vorbei!

Benutzeravatar
Red hot chili
Beiträge: 1652
Registriert: 19 Aug 2010, 10:09

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Red hot chili » 05 Jul 2019, 16:30

Hertie hat geschrieben:
05 Jul 2019, 11:56
Red hot chili hat geschrieben:
05 Jul 2019, 11:20
....
So lässt sich die Sommergrippe mit welcher meine Frau mich infiziert hat, dann zumindest Uhrentechnisch ganz gut überstehen.
Alleine deswegen mag ich es nicht so, wenn sie auch noch in der Wohnung schlafen wollen.Sind ja doch Krankheitsüberträger. :lol: Gute Besserung. :wink:
a) Danke

b) Muss ich gleich mal ausprobieren.....

Mal schauen wie der Vorschlag, „Schatz, würdest du bitte die nächsten Nächte im Gartenhaus übernachten“, bei meiner Frau so ankommt. :mrgreen:

Wenn Ihr dann nichts mehr von mir hören und sehen solltet, wisst Ihr zumindest Bescheid.

Zumal ich irgendwann auch so dumm war ihr alle Kniffe und Tricks zu verraten, wie man jemanden spurlos verschwinden lassen kann.
Hätte ich wohl nicht tun sollen.....

Und ja, auch ich war durchaus schon mal für gewisse Zeit glücklicher Single, und genoss es seinerzeit in meiner Bude tun und lassen zu können was und wann ich es wollte.
Und entsprechend häufiger Damenbesuch war auch mir seinerzeit nicht fremd. ;-)
Sich um eine gewisse,...nennen wir es mal „Grundversorgung“ nicht kümmern zu müssen, hat allerdings auch was für sich, falls Du verstehst was ich meine. ;-)


MCG hat geschrieben:
05 Jul 2019, 11:47
Sauwetter❓😳

Zumindest hier im hohen Norden scheint es schon wieder auf den Herbst zuzugehen.
Temperaturen von 14 bis max. 16 Grad...... :(
Und das mitten im Juli...... :( :(

Da heißt es dann wohl demnächst, wenn wir uns beide wieder etwas erholt haben sollten, die Koffer zu packen, und,....egal ob nun CO2 neutral oder nicht, in Richtung Süden abzuhauen.

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8616
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie » 05 Jul 2019, 16:42

Du sprichst mir aus der Seele.
Ich kannte früher auch keine genau definierten Parkplätze für meine Schuhe und dachte, Staub gehöre -wie in der Bibel zitiert- selbstverständlich in die Wohnung.
Hat sich vieles geändert.
Nur dass ich die Grundversorgung immer zu Hause konsumieren muss, damit tu ich mir noch ein wenig schwer. Ich tausche eben gerne. :whistling:
...Grüße von leider einem der letzten Tauschwütigen mit Hans-im-Glück -Syndrom

Benutzeravatar
Meno
Beiträge: 973
Registriert: 29 Jun 2014, 11:14
Wohnort: Schweiz

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Meno » 06 Jul 2019, 08:48

Bild

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8616
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie » 06 Jul 2019, 08:59

Schöne 292, deren Abgang ich mittlerweile ein wenig bereue. :thumbsup: :thumbsup:
...Grüße von leider einem der letzten Tauschwütigen mit Hans-im-Glück -Syndrom

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8616
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie » 06 Jul 2019, 10:10

:wink:
Bild
...Grüße von leider einem der letzten Tauschwütigen mit Hans-im-Glück -Syndrom

Benutzeravatar
luminor
Beiträge: 2889
Registriert: 19 Feb 2006, 14:17
Wohnort: SüdwestDE

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von luminor » 06 Jul 2019, 10:59

Bild
Beste Grüße
Sascha




#wer früh vögelt beruhigt den Wurm#

Antworten