Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 16459
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von MCG » 12 Okt 2019, 18:35

Bild

Bild

Schon wieder... 🤷‍♂️😍
LG aus Mostindien - Markus

gatewnrw
Beiträge: 3340
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von gatewnrw » 12 Okt 2019, 19:41

MCG hat geschrieben:
11 Okt 2019, 19:34
Quadrilette172 hat geschrieben:
10 Okt 2019, 21:29
Nix hä, ist jetzt einfach so, es war einfach eine "Ranzgurken"bemerkung zu viel.
Wenn ich mir Deine Wortwahl, mit welcher Du Deine Missfälligkeit gegenüber gewissen Uhrendesigns vergegenwärtige, erstaunt mich Deine Dünnhäutigkeit schon etwas... :whistling:

Spring über Deinen Schatten! 😉
ganz große Zustimmung - mit dem Schatten!

Deine Alteisensammlung mußt Du nicht verstecken, die Sammlung ist ansehnlich, kann man auch gut anscheuen, Anfeindungen deswegen HaHaHa (schreiben Chinesen immer an solchen Stellen, ich sage nur "Deutsche Eiche kümmert es nicht, wenn eine xxx sich an ihr schubbert").

Was habe ich hier schon gelesen, verstanden und als nichtig abgetan: nur einer hat seine Kritik an einer Urjeans schnellstens zurückgezogen, sogar vor Belehrung (würde nicht mal mein Opa anziehen! Danke dafür, wär mir aber auch einerlei gewesen), versau mir meinen ! thread nicht, Bücherthread gekapert, die Prinzessin mit dem Schnallenschuh usw usf., schwurbel nicht, es berührt mich nicht, es sind nicht meine Lächerlichkeiten.

Also, mach entweder weiter oder lass es, dann vllt. ohne Kommentar.

LG Peter

der schreibt "weiter so"




(wie hat er das wieder gemeint?)
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 9133
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Heinz-Jürgen » 12 Okt 2019, 19:51

gatewnrw hat geschrieben:
12 Okt 2019, 19:41
MCG hat geschrieben:
11 Okt 2019, 19:34
Quadrilette172 hat geschrieben:
10 Okt 2019, 21:29
Nix hä, ist jetzt einfach so, es war einfach eine "Ranzgurken"bemerkung zu viel.
Wenn ich mir Deine Wortwahl, mit welcher Du Deine Missfälligkeit gegenüber gewissen Uhrendesigns vergegenwärtige, erstaunt mich Deine Dünnhäutigkeit schon etwas... :whistling:

Spring über Deinen Schatten! 😉
ganz große Zustimmung - mit dem Schatten!

Deine Alteisensammlung mußt Du nicht verstecken, die Sammlung ist ansehnlich, kann man auch gut anscheuen, Anfeindungen deswegen HaHaHa (schreiben Chinesen immer an solchen Stellen, ich sage nur "Deutsche Eiche kümmert es nicht, wenn eine xxx sich an ihr schubbert").

Was habe ich hier schon gelesen, verstanden und als nichtig abgetan: nur einer hat seine Kritik an einer Urjeans schnellstens zurückgezogen, sogar vor Belehrung (würde nicht mal mein Opa anziehen! Danke dafür, wär mir aber auch einerlei gewesen), versau mir meinen ! thread nicht, Bücherthread gekapert, die Prinzessin mit dem Schnallenschuh usw usf., schwurbel nicht, es berührt mich nicht, es sind nicht meine Lächerlichkeiten.

Also, mach entweder weiter oder lass es, dann vllt. ohne Kommentar.

LG Peter

der schreibt "weiter so"




(wie hat er das wieder gemeint?)
Ich gleiche der Mimose

Ich gleiche häufig der Mimose.
Als Weichei bin ich auch bekannt.
Die Angst macht häufig in die Hose.
Ich habe einen schweren Stand.

Man zeigefingert und wird lästern.
Und oft verkauft man mich für dumm.
Sie glauben fest, ich sei von gestern,
und sie ein kluges Publikum.

Ich lasse mich ins Bockshorn jagen.
Man fragt nicht, ob es mir gefällt.
Ich muss es stets mit Fassung tragen.
Das fällt mir schwer. Ich bin kein Held.

Ich gleiche einem Fußabstreifer,
und zeige immer viel Geduld.
Und mich beseelt kein blinder Eifer.
Ein Kommentar: Bist selber Schuld.

© Roman Herberth, 2012
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
Meno
Beiträge: 997
Registriert: 29 Jun 2014, 11:14
Wohnort: Schweiz

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Meno » 13 Okt 2019, 13:04

Darf ich ein Bild posten? :wink:

Bild

gatewnrw
Beiträge: 3340
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von gatewnrw » 13 Okt 2019, 14:10

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
12 Okt 2019, 19:51
gatewnrw hat geschrieben:
12 Okt 2019, 19:41
MCG hat geschrieben:
11 Okt 2019, 19:34


Wenn ich mir Deine Wortwahl, mit welcher Du Deine Missfälligkeit gegenüber gewissen Uhrendesigns vergegenwärtige, erstaunt mich Deine Dünnhäutigkeit schon etwas... :whistling:

Spring über Deinen Schatten! 😉
ganz große Zustimmung - mit dem Schatten!

Deine Alteisensammlung mußt Du nicht verstecken, die Sammlung ist ansehnlich, kann man auch gut anscheuen, Anfeindungen deswegen HaHaHa (schreiben Chinesen immer an solchen Stellen, ich sage nur "Deutsche Eiche kümmert es nicht, wenn eine xxx sich an ihr schubbert").

Was habe ich hier schon gelesen, verstanden und als nichtig abgetan: nur einer hat seine Kritik an einer Urjeans schnellstens zurückgezogen, sogar vor Belehrung (würde nicht mal mein Opa anziehen! Danke dafür, wär mir aber auch einerlei gewesen), versau mir meinen ! thread nicht, Bücherthread gekapert, die Prinzessin mit dem Schnallenschuh usw usf., schwurbel nicht, es berührt mich nicht, es sind nicht meine Lächerlichkeiten.

Also, mach entweder weiter oder lass es, dann vllt. ohne Kommentar.

LG Peter

der schreibt "weiter so" gedacht für Stefan




(wie hat er das wieder gemeint?)
Ich gleiche der Mimose

Ich gleiche häufig der Mimose.
Als Weichei bin ich auch bekannt.
Die Angst macht häufig in die Hose.
Ich habe einen schweren Stand.

Man zeigefingert und wird lästern.
Und oft verkauft man mich für dumm.
Sie glauben fest, ich sei von gestern,
und sie ein kluges Publikum.

Ich lasse mich ins Bockshorn jagen.
Man fragt nicht, ob es mir gefällt.
Ich muss es stets mit Fassung tragen.
Das fällt mir schwer. Ich bin kein Held.

Ich gleiche einem Fußabstreifer,
und zeige immer viel Geduld.
Und mich beseelt kein blinder Eifer.
Ein Kommentar: Bist selber Schuld.

© Roman Herberth, 2012
@meno

aber natürlich und selbstverständlich darfst Du, Deine gezeigte Uhr (sehr schön) kann man ja auch unter Alteisen/Designer-Ranzgurke einreihen, der Sinn dieses threads: Bilder und Würdigung dieser (manche verstehen das nicht so recht).

Du wirst sicherlich Verständnis dafür aufbringen, wenn HJ den armen Stefan mit tiefem sinnigen Zuspruch wieder aufrichten will/möchte, dafür war sein Abschreibe/Beitrag vllt. sicherlich gedacht.

Ich darf/muss mich entschuldigen in aller Form und mit tiefstem Bedauern: der zitierte Satz war zwar von irgendwem, der thread wohl eher nicht. Korrekt ist: besser fremde Federn glänzen lassen als dem Nuhr Ratschlag mal zu folgen!

Stefan, nimm ein - zwei Tropfen Mimosan wie HJ, der hat Dich nicht gemeint mit seinem zitierten Sinngedicht, letztendlich ein Boomerang.

LG Peter
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 16459
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von MCG » 13 Okt 2019, 14:37

Meno hat geschrieben:
13 Okt 2019, 13:04
Darf ich ein Bild posten? :wink:

Bild
Schön❣️👍🏻😃
LG aus Mostindien - Markus

Knall
Beiträge: 675
Registriert: 15 Feb 2006, 18:41

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Knall » 13 Okt 2019, 16:49

Eigentlich seit 2 Jahren nahezu täglich:

Bild

Gruss

uwe
Das Gute ist eine Frage der Erkenntnis.

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9138
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von stere » 13 Okt 2019, 17:52

ooh. Man sieht gar keine Abnutzungsspuren :whistling: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Tolle Uhr!

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

C.95
Beiträge: 877
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von C.95 » 13 Okt 2019, 18:03

MCG hat geschrieben:
13 Okt 2019, 14:37
Meno hat geschrieben:
13 Okt 2019, 13:04
Darf ich ein Bild posten? :wink:

Bild
Schön❣️👍🏻😃
Sehr schön !

möhne
Beiträge: 3534
Registriert: 16 Feb 2006, 14:16

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von möhne » 13 Okt 2019, 18:12

Knall hat geschrieben:
13 Okt 2019, 16:49
Eigentlich seit 2 Jahren nahezu täglich:

Bild

Gruss

uwe
Hallo Uwe,

seeeehr schön! Und im Gegensatz zu den omnipräsenten Roletten ein Gesicht in der Menge!

Gruß!

Klaus

gatewnrw
Beiträge: 3340
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von gatewnrw » 13 Okt 2019, 19:12

möhne hat geschrieben:
13 Okt 2019, 18:12
Knall hat geschrieben:
13 Okt 2019, 16:49
Eigentlich seit 2 Jahren nahezu täglich:

Bild

Gruss

uwe
Hallo Uwe,

seeeehr schön! Und im Gegensatz zu den omnipräsenten Roletten ein Gesicht in der Menge!

Gruß!

Klaus
oder den "ewigen" Speedis, gefällt. Die Chronographen scheinen wohl besser zu laufen, nur in bezug auf Verkauf!?

LG Peter
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

Knall
Beiträge: 675
Registriert: 15 Feb 2006, 18:41

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Knall » 13 Okt 2019, 19:36

Ich war immer wieder versucht die Deep Black gegen eine Submariner zu tauschen (wer geht nicht an und ab "Schwanger" mir der) weil sie doch recht hoch baut und ich als Lokführer regelmäßig irgendwo gegen schlage aber Spuren hat das noch nie hinterlassen :mrgreen:

Bild

Gruss

uwe
Das Gute ist eine Frage der Erkenntnis.

Online
Radiopirat
Beiträge: 1031
Registriert: 20 Apr 2016, 10:03
Interessen: Laser, Funk, Musik, Schönwettertauchen (PADI AOWD)

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Radiopirat » 13 Okt 2019, 20:15

Knall hat geschrieben:
13 Okt 2019, 19:36
Ich war immer wieder versucht die Deep Black gegen eine Submariner zu tauschen (wer geht nicht an und ab "Schwanger" mir der) weil sie doch recht hoch baut und ich als Lokführer regelmäßig irgendwo gegen schlage aber Spuren hat das noch nie hinterlassen :mrgreen:

Bild

Gruss

uwe
Genial. Taste mich langsam an so eine ran... vorerst mal mit der HydroConquest in Keramik (gleicher Gehäuselieferant)...

Bild

Bild
Auch das geht vorbei!

C.95
Beiträge: 877
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von C.95 » 14 Okt 2019, 20:50

Ich bekommen meine NOS Macke anscheinend nicht in den Griff, wie dieser aktuelle Rückfall zeigt ?!

Ein Full Set wurde heute geliefert und auch das Titanband der Ref. 3536 passt perfekt.

Komplementärfarben sind nicht neu, schon in den 60ern war das aktuell.

Nie zuvor habe ich diese Cousteau live gesehen und bin begeistert. Eine Uhr nach meinem Geschmack, die ich damals verpasst habe und nun als NOS endlich gefunden habe.

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
rank
Beiträge: 4103
Registriert: 05 Nov 2010, 19:10

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von rank » 14 Okt 2019, 20:55

C.95 hat geschrieben:
14 Okt 2019, 20:50
Ich bekommen meine NOS Macke anscheinend nicht in den Griff, wie dieser aktuelle Rückfall zeigt ?!

Ein Full Set wurde heute geliefert und auch das Titanband der Ref. 3536 passt perfekt.

Komplementärfarben sind nicht neu, schon in den 60ern war das aktuell.

Nie zuvor habe ich diese Cousteau live gesehen und bin begeistert. Eine Uhr nach meinem Geschmack, die ich damals verpasst habe und nun als NOS endlich gefunden habe.

Bild

Bild

Bild
Ein toller Fund, Heiko. Klasse, was Du immer immer wieder zeigst!
Gruß, Frank

Antworten