Seite 5170 von 5174

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Verfasst: 25 Mär 2020, 19:18
von SteveMcQueen
Rares Alteisen aus dem Hause Eterna...

Bild

...und das alte iPad Pro taugt nicht für Schnapschüsse. :mrgreen:

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Verfasst: 25 Mär 2020, 19:21
von gatewnrw
und hier nochmals was für den Bändersucher, der ggf. weg von Nato, Canvas etc. pp. möchte und sodann dem (Zucht-)Strauß das Fell abzieht (eignet sich auch gut für die etwas längeren Strapse, genannt vulgo Gürtel), so passt dann alles einigermaßen zusammen

Zeigen wollte ich nur das Zusammenspiel von schwarzem Blatt und goldfarbenem Straußenleder, der Ticker ist aus 98; Nr. 56 von irgendwas

Bild

Bild

Bild

Passt m.E. einigermaßen !?

LG Peter

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Verfasst: 25 Mär 2020, 19:24
von MCG
gatewnrw hat geschrieben:
25 Mär 2020, 19:12
@kochsmichel, Markus

die Antwort "datt is ne Uhr" wäre zu einfach, aber es ist tatsächlich eine Uhr: Spezialanfertigung, wirklich 48 Stunden Umrundung, Quarz

und fehlen tut auch kein Zeiger, ist ne Dreizeiger mit Std., Min. und Sekunden

sehr schön fand ich das ZB ohne jedwede Hinweise auf wen was und wo !

und hier noch zwei Bilder unter Lampenlicht

Bild

Bild

(beide nicht sehr schön, ggf. bei Tageslicht nochmals)

LG Peter
48h Uhr? 😳
Wieso nicht 72, 96 - oder - 10h Uhr❓💡😃

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Verfasst: 25 Mär 2020, 19:36
von gatewnrw
@Markus

schlicht und ergreifend: ich weiß es nicht (mehr), denken könnte ich, hier sollte die mechanische 24 Stunden(anzeige) Uhr übertroffen werden.

Das Teil ist vor / um 2000 gefertigt worden (aus meiner Erinnerung).

Per Quarz gab es Ewigen Kalender, große Sonnerie, etc., hat sich alles nicht durchgesetzt und war damals auch recht teuer.

LG Peter

10 Uhr: das war retroman

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Verfasst: 25 Mär 2020, 22:17
von MCG
gatewnrw hat geschrieben:
25 Mär 2020, 19:36
10 Uhr: das war retroman
Genau! Fand ich geil! :thumbsup: :D

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Verfasst: 25 Mär 2020, 22:18
von MCG
gatewnrw hat geschrieben:
25 Mär 2020, 19:36
@Markus

...denken könnte ich, hier sollte die mechanische 24 Stunden(anzeige) Uhr übertroffen werden.
Unter dem Aspekt gesehen... :thumbsup: :rofl:

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Verfasst: 26 Mär 2020, 08:28
von luminor
Bild
:whistling:

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Verfasst: 26 Mär 2020, 08:57
von ChronoCop
Koksi hat die Maison vorgegeben:

Bild

Von der He-Warze mal abgesehen, stimmt hier für mich alles, Titan als Material, blauer ewiger Lunetteneinsatz (NIX ist drauf nach drei Tragejahren, in denen ich die PO LM nicht einmal zum Stillstand kommen ließ), dito blaues ZB, das bei Kunstlicht ins graue changiert, charmant ...

Proportionen Lunettenbreite, Indexlänge, Zeigergewicht u. -länge stimmig, die satte Handhabung der Krone, wenn ich mal bei Datumskorrektur gleich auch den akkumulierten Nachgang von 1 bis 2 Sek./Tag korrigiere; die drei Zahlen in polierten Relief RUND, nicht wie bei späteren Editionen ins quadratische tendierend ...

Und der geradezu laszive Verlauf poliert/satiniert von der Gehäuseflanke ins Horn - und nicht zu vergessen die High-Definition Zugabe des Bullauges am Hintern, der die cotes de geneve en arabesque freigibt, die assymetrische Unruhbrücke ...

Scheints, ich mag sie ...
Brane

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Verfasst: 26 Mär 2020, 09:18
von stere
luminor hat geschrieben:
26 Mär 2020, 08:28
Bild
:whistling:
Passit das Band zur Tasse oder die Tasse zum Band? :shock: :mrgreen: :thumbsup:

stere

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Verfasst: 26 Mär 2020, 09:27
von MCG
luminor hat geschrieben:
26 Mär 2020, 08:28
Bild
:whistling:
du bist ja schlimmer als ich!
:thumbsup: 8)

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Verfasst: 26 Mär 2020, 09:28
von MCG
ChronoCop hat geschrieben:
26 Mär 2020, 08:57
Koksi hat die Maison vorgegeben:

Bild

Von der He-Warze mal abgesehen, stimmt hier für mich alles, Titan als Material, blauer ewiger Lunetteneinsatz (NIX ist drauf nach drei Tragejahren, in denen ich die PO LM nicht einmal zum Stillstand kommen ließ), dito blaues ZB, das bei Kunstlicht ins graue changiert, charmant ...

Proportionen Lunettenbreite, Indexlänge, Zeigergewicht u. -länge stimmig, die satte Handhabung der Krone, wenn ich mal bei Datumskorrektur gleich auch den akkumulierten Nachgang von 1 bis 2 Sek./Tag korrigiere; die drei Zahlen in polierten Relief RUND, nicht wie bei späteren Editionen ins quadratische tendierend ...

Und der geradezu laszive Verlauf poliert/satiniert von der Gehäuseflanke ins Horn - und nicht zu vergessen die High-Definition Zugabe des Bullauges am Hintern, der die cotes de geneve en arabesque freigibt, die assymetrische Unruhbrücke ...

Scheints, ich mag sie ...
Brane
:thumbsup:
Aber eben, die Warze! :mrgreen: :lol: :wink:

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Verfasst: 26 Mär 2020, 10:49
von kochsmichel
Die Warze bietet einem noch mehr Spielmöglichkeiten, zB wenn man im kleinsten Raum des Hauses sitzt. Bei Rolex bleibt einem nur, ellenlangen Text zu lesen... 8)

#changeyourperspective

P. S. Denke auch an das Eindringen von Methangasen :!:

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Verfasst: 26 Mär 2020, 11:52
von luminor
MCG hat geschrieben:
26 Mär 2020, 09:27
luminor hat geschrieben:
26 Mär 2020, 08:28
Bild
:whistling:
du bist ja schlimmer als ich!
:thumbsup: 8)

:mrgreen: :lol:
Bandwechseln ist bei Panerai aber auch ein Spaß ohne Tesa

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Verfasst: 26 Mär 2020, 11:53
von luminor
stere hat geschrieben:
26 Mär 2020, 09:18
luminor hat geschrieben:
26 Mär 2020, 08:28
Bild
:whistling:
Passit das Band zur Tasse oder die Tasse zum Band? :shock: :mrgreen: :thumbsup:

stere
Na zum Sekundenzeiger :lol:

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Verfasst: 26 Mär 2020, 14:02
von gatewnrw
luminor hat geschrieben:
26 Mär 2020, 11:53
stere hat geschrieben:
26 Mär 2020, 09:18
luminor hat geschrieben:
26 Mär 2020, 08:28
Bild
:whistling:
Passit das Band zur Tasse oder die Tasse zum Band? :shock: :mrgreen: :thumbsup:

stere
Na zum Sekundenzeiger :lol:
Es sind immer wieder die Details, die nicht nur Dinge liebenswert machen!

Insofern zwei erste Preise an

Sascha für die PAM

und

Brane für das Omegachen

LG Peter