Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 416
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 10buddhist » 09 Apr 2020, 21:43

mrdata hat geschrieben:
09 Apr 2020, 21:20
SteveMcQueen hat geschrieben:
09 Apr 2020, 21:17
Ich bekomme eher bei dem Messer Angst... :D
Ich denke es ist die Kombination aus Messer u. Uhr :mrgreen:
Sach nich sowas! :angry: Das ist die allerschönste „Pferdchen“-Uhr! :D
Gruß Jürgen

--
„Eiwandfrei!“ (Rolf Miller)

Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 1071
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb
Interessen: Uhren, Tauchen, eMTB/eRoad
Tätigkeit: ‚Garden Leave‘ bis 31.12.20

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von SteveMcQueen » 09 Apr 2020, 22:04

10buddhist hat geschrieben:
09 Apr 2020, 21:43
Sach nich sowas! :angry: Das ist die allerschönste „Pferdchen“-Uhr! :D
In der Branche wurde Rolex längst von Hublot, Richard Mille usw. verdrängt. :mrgreen:
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Orginale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 416
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 10buddhist » 09 Apr 2020, 22:37

Ist das so?
MCG hat geschrieben:
08 Apr 2020, 23:32
Bild
:mrgreen:
Gruß Jürgen

--
„Eiwandfrei!“ (Rolf Miller)

Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 1071
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb
Interessen: Uhren, Tauchen, eMTB/eRoad
Tätigkeit: ‚Garden Leave‘ bis 31.12.20

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von SteveMcQueen » 09 Apr 2020, 22:43

10buddhist hat geschrieben:
09 Apr 2020, 22:37
Ist das so?
MCG hat geschrieben:
08 Apr 2020, 23:32
Bild
:mrgreen:
Ich meinte doch nicht die Version aus dem Kaugummiautomaten. :mrgreen:
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Orginale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 17669
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von MCG » 09 Apr 2020, 22:49

ich kann euch leider nicht folgen… 🤷🏼‍♂️
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 2822
Registriert: 15 Feb 2006, 16:59
Wohnort: F67000
Kontaktdaten:

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von unnnamed » 09 Apr 2020, 22:50

Ohne Messer geht nicht, das ist wie wenn ihr ohne Hose aus dem Haus geht. :mrgreen:
Gruß Bernd

Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 1071
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb
Interessen: Uhren, Tauchen, eMTB/eRoad
Tätigkeit: ‚Garden Leave‘ bis 31.12.20

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von SteveMcQueen » 09 Apr 2020, 22:56

unnnamed hat geschrieben:
09 Apr 2020, 22:50
Ohne Messer geht nicht, das ist wie wenn ihr ohne Hose aus dem Haus geht. :mrgreen:
Ist es nicht so, dass das Messer immer aufgeklappt ist, wenn man ohne Hose aus dem Haus geht? :whistling:
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Orginale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

Benutzeravatar
tom_tombiken
Beiträge: 793
Registriert: 30 Okt 2008, 15:51
Wohnort: Berlin (D)
Interessen: Armbanduhren, Fotografie, Motorradfahren

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von tom_tombiken » 10 Apr 2020, 11:27

Zum Karfreitag die SOH46

Bild

Euch Allen ein schönes Osterfest :!:

Thomas
Wenn das die Lösung ist gib' mir bitte mein Problem zurück!

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 416
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 10buddhist » 10 Apr 2020, 16:19

War gestern nicht Gründonnerstag?🤔

Bild
Gruß Jürgen

--
„Eiwandfrei!“ (Rolf Miller)

Benutzeravatar
parkettbulle
Beiträge: 690
Registriert: 19 Nov 2006, 16:05
Wohnort: NRW

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von parkettbulle » 10 Apr 2020, 17:16

Bild
__________________
Gruß Armin

Erfolg ist reiner Zufall. Das kann jeder Versager bestätigen.

Benutzeravatar
safesurfer
Beiträge: 4461
Registriert: 15 Feb 2006, 16:41
Wohnort: bei CCAA
Interessen: Uhren, Fotografie, lecker Essen, lecker Getränk...

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von safesurfer » 10 Apr 2020, 18:58

Bild
Gruß Michael

Bälle flach halten, hoch gewinnen....

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8859
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie » 10 Apr 2020, 19:23

cool runnings hat geschrieben:
09 Apr 2020, 09:40
Hertie hat geschrieben:
08 Apr 2020, 22:13
Ein Kollege hat Anfang des Jahres meine ehemalige 666 mit Stammbuchauszug und Box für 4500.- verkauft. Anscheinend ist das in meiner Umgebung auch seit Jahren ein Standardpreis, da er trotz zahlreichen uhrenaffinen Bekannten doch einige Zeit brauchte, bis er sie auch verkaufte.

Ich habe sogar kurz überlegt, ob ich sie nicht zurücknehmen sollte, aber ich musste ja bereits nach mehreren Versuchen erkennen, dass sie für mich wie auch die etwas wuchtigere 866 leider einfach zu klein ist .
Ein Jammer, haben diese Uhren doch eine wunderbare Ausstrahlung. Wenn das Handgelenk dazupasst, ein Traum.
Sorry, Dich habe ich als Preisspezialisten vergessen ....
Hast Du Deine 666 hier mal gezeigt?
Preisspezialist bin ich leider keiner mehr, dazu verfolge ich das zu wenig. Ich wollte lediglich die Situation im Bekanntenkreis wiedergeben. Anderswo kann es aber durchaus andere Preisgefüge geben.
Ich hatte zwei 666 und zwei 866. Auf die Schnelle fand ich nun nur die beiden 866er, wobei mir besonders um die seltenere mit dem gröberen Sigma-Weißgoldblatt leid ist. :roll: :wink:

normale 866

Bild

Sigma 866

Bild

Bild
Liebe Grüsse........es hat sich leider ausgetauscht.

Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1071
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von C.95 » 10 Apr 2020, 20:03

Hertie hat geschrieben:
10 Apr 2020, 19:23
cool runnings hat geschrieben:
09 Apr 2020, 09:40
Hertie hat geschrieben:
08 Apr 2020, 22:13
Ein Kollege hat Anfang des Jahres meine ehemalige 666 mit Stammbuchauszug und Box für 4500.- verkauft. Anscheinend ist das in meiner Umgebung auch seit Jahren ein Standardpreis, da er trotz zahlreichen uhrenaffinen Bekannten doch einige Zeit brauchte, bis er sie auch verkaufte.

Ich habe sogar kurz überlegt, ob ich sie nicht zurücknehmen sollte, aber ich musste ja bereits nach mehreren Versuchen erkennen, dass sie für mich wie auch die etwas wuchtigere 866 leider einfach zu klein ist .
Ein Jammer, haben diese Uhren doch eine wunderbare Ausstrahlung. Wenn das Handgelenk dazupasst, ein Traum.
Sorry, Dich habe ich als Preisspezialisten vergessen ....
Hast Du Deine 666 hier mal gezeigt?
Preisspezialist bin ich leider keiner mehr, dazu verfolge ich das zu wenig. Ich wollte lediglich die Situation im Bekanntenkreis wiedergeben. Anderswo kann es aber durchaus andere Preisgefüge geben.
Ich hatte zwei 666 und zwei 866. Auf die Schnelle fand ich nun nur die beiden 866er, wobei mir besonders um die seltenere mit dem gröberen Sigma-Weißgoldblatt leid ist. :roll: :wink:

normale 866

Bild

Sigma 866

Bild

Bild
Sehr schöner Sonnenstern, deutet auf ein älteres Objektiv hin :thumbsup:

Puh, eine SIGMA-DIAL wieder zu "tauschen" ist schon eine Nachbetrachtung wert :whistling:
Aktuell werden sehr viele 666 und auch viele 866 angeboten, aus meiner Sicht so viele, wie nie zuvor ?!

Das Preisgefüge hat sich verändert .......

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 18893
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von cool runnings » 10 Apr 2020, 20:06

Hertie hat geschrieben:
10 Apr 2020, 19:23
cool runnings hat geschrieben:
09 Apr 2020, 09:40
Hertie hat geschrieben:
08 Apr 2020, 22:13
Ein Kollege hat Anfang des Jahres meine ehemalige 666 mit Stammbuchauszug und Box für 4500.- verkauft. Anscheinend ist das in meiner Umgebung auch seit Jahren ein Standardpreis, da er trotz zahlreichen uhrenaffinen Bekannten doch einige Zeit brauchte, bis er sie auch verkaufte.

Ich habe sogar kurz überlegt, ob ich sie nicht zurücknehmen sollte, aber ich musste ja bereits nach mehreren Versuchen erkennen, dass sie für mich wie auch die etwas wuchtigere 866 leider einfach zu klein ist .
Ein Jammer, haben diese Uhren doch eine wunderbare Ausstrahlung. Wenn das Handgelenk dazupasst, ein Traum.
Sorry, Dich habe ich als Preisspezialisten vergessen ....
Hast Du Deine 666 hier mal gezeigt?
Preisspezialist bin ich leider keiner mehr, dazu verfolge ich das zu wenig. Ich wollte lediglich die Situation im Bekanntenkreis wiedergeben. Anderswo kann es aber durchaus andere Preisgefüge geben.
Ich hatte zwei 666 und zwei 866. Auf die Schnelle fand ich nun nur die beiden 866er, wobei mir besonders um die seltenere mit dem gröberen Sigma-Weißgoldblatt leid ist. :roll: :wink:

normale 866

Bild

Sigma 866

Bild

Bild
Einfach schön. 👍

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 18893
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von cool runnings » 10 Apr 2020, 20:07

Bild

Heute trage ich auch eine, die ich als Hommage an das Original sehr schön finde aber das Original mich doch mehr fasziniert.

Antworten