Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9534
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von stere » 14 Okt 2020, 20:24

oh, ich gratuliere! Ich dachte, die 3x 175 sind schon lange weg. Erstmals in Stahl... auch die Rückseite gefällt... zumindest finde ich die Modelle besser als die in Edelmetall.

Hast Dir wirklich was schönes gekauft!

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 746
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 10buddhist » 14 Okt 2020, 20:24

C.95 hat geschrieben: 14 Okt 2020, 18:41 Soeben abgeholt, bevor alle ausverkauft sind :whistling:

Kommt aber erst morgen an den Arm, erst mal Fotos der ungetragenen Uhr.
Eine Rarität, denn nur sehr wenige meiner Uhren stammen direkt von einem Konzi ?!
Und kaum Wartezeit, bestellt und sehr zeitnah geliefert :thumbsup:
Weitere Infos dazu folgen.

Bild
Du bist mir ja einer! Der Kavalier schweigt und genießt. Nicht ein Wort geschrieben in meinem Jahrhundert-Thread, ...

viewtopic.php?f=5&t=70324

... sondern heimlich bestellt. :roll:

Meinen Glückwunsch, Heiko! :thumbsup: :D

Wenn du jetzt noch deine Photoshop-Sucht in den Griff kriegst, wird alles gut! :mrgreen:
Gruß Jürgen

--
„Eiwandfrei!“ (Rolf Miller)

Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1272
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von C.95 » 14 Okt 2020, 20:47

stere hat geschrieben: 14 Okt 2020, 20:24 oh, ich gratuliere! Ich dachte, die 3x 175 sind schon lange weg. Erstmals in Stahl... auch die Rückseite gefällt... zumindest finde ich die Modelle besser als die in Edelmetall.

Hast Dir wirklich was schönes gekauft!

stere
Vielen Dank für das Interesse an der Lambda.
Meine Konzessionärin bestätigte heute, dass diese lim. Edition inzwischen ausverkauft sei ?!

Die Lambda passt zu mir, den kein Mainstream und interessiert mich schon seit dem sie angeboten wird.
Deswegen habe ich bei dieser Stahl Version nicht lange gefackelt :whistling:

Beste Grüße

Heiko

Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1272
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von C.95 » 14 Okt 2020, 20:51

10buddhist hat geschrieben: 14 Okt 2020, 20:24
C.95 hat geschrieben: 14 Okt 2020, 18:41 Soeben abgeholt, bevor alle ausverkauft sind :whistling:

Kommt aber erst morgen an den Arm, erst mal Fotos der ungetragenen Uhr.
Eine Rarität, denn nur sehr wenige meiner Uhren stammen direkt von einem Konzi ?!
Und kaum Wartezeit, bestellt und sehr zeitnah geliefert :thumbsup:
Weitere Infos dazu folgen.

Bild
Du bist mir ja einer! Der Kavalier schweigt und genießt. Nicht ein Wort geschrieben in meinem Jahrhundert-Thread, ...

viewtopic.php?f=5&t=70324

... sondern heimlich bestellt. :roll:

Meinen Glückwunsch, Heiko! :thumbsup: :D

Wenn du jetzt noch deine Photoshop-Sucht in den Griff kriegst, wird alles gut! :mrgreen:
Vielen Dank Jürgen, auch für die Hinweise.
Neee, kein Photoshop, lediglich die zuvor beschriebenen lichttechnischen Defizite.

Meinen erster Hinweis zu der Lim. Edition habe ich hier gesichtet:

https://www.watchtime.net/uhren/nomos-g ... lashuette/

Erst danach habe ich die Nomos Website besucht.

Es werden bessere Fotos zeitnah folgen.

Bis dann

Heiko

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 746
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 10buddhist » 14 Okt 2020, 21:10

C.95 hat geschrieben: 14 Okt 2020, 20:51 Vielen Dank Jürgen, auch für die Hinweise.
Neee, kein Photoshop, lediglich die zuvor beschriebenen lichttechnischen Defizite.

Meinen erster Hinweis zu der Lim. Edition habe ich hier gesichtet:

https://www.watchtime.net/uhren/nomos-g ... lashuette/

Erst danach habe ich die Nomos Website besucht.

Es werden bessere Fotos zeitnah folgen.

Bis dann

Heiko
Sehr gerne. Bin gespannt auf weitere Fotos. Auf dem obigen sieht sie schon sehr blau aus. :wink:
Gruß Jürgen

--
„Eiwandfrei!“ (Rolf Miller)

Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 7253
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von lottemann » 14 Okt 2020, 22:40

Den ganzen Tag auf einem Zifferblatt...

Bild

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 10283
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 3fe » 14 Okt 2020, 23:10

.... und die ganze Welt noch dazu. 8)
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9130
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie » 15 Okt 2020, 07:58

:wink:
Bild
Liebe Grüsse........es hat sich leider ausgetauscht......oder doch nicht ?

Benutzeravatar
mhanke
Beiträge: 9878
Registriert: 15 Feb 2006, 20:39
Wohnort: Salzburg

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von mhanke » 15 Okt 2020, 10:55

haspe1 hat geschrieben: 14 Okt 2020, 15:58 Da drängt sich bei mir nun eine (laienhafte?) Frage auf: Wenn man eine weiße Leuchtmasse haben will, weshalb nimmt man dann nicht einfach die Variante BG W9 mit 95% Intensität, sondern die C1 mit 31%? Oder geht das mit der BG W9 doch nicht?
Ich habe nicht die geringste Ahnung. Vielleicht ist das Material für diesen Zweck ungeeignet?

Marcus
"Auf Komplikationen fallen eigentlich nur einfache Gemüter herein" - CF

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9534
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von stere » 15 Okt 2020, 11:17

Bild

:whistling:

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 746
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 10buddhist » 15 Okt 2020, 13:03

stere hat geschrieben: 15 Okt 2020, 11:17 Bild

:whistling:

stere
Gelungenes Foto! :thumbsup:

Mit noch etwas mehr Gelbstich drauf wäre der Retro-Effekt perfekt.
Gruß Jürgen

--
„Eiwandfrei!“ (Rolf Miller)

synchrono
Beiträge: 143
Registriert: 16 Feb 2006, 19:49
Wohnort: bei Hamburg

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von synchrono » 15 Okt 2020, 13:45

Frisch zurück vom Hauke:

Bild
Gruß, Hanno

Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1272
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von C.95 » 15 Okt 2020, 14:21

Auf der Suche nach dem wahren Blau dieser Uhr habe ich mal als Referenz Globusblau verwendet :whistling:
Die Farbe ist - wie erwartet - vom Licht abhängig.

Und auch das Werk hat blaue Teile :D

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 746
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 10buddhist » 15 Okt 2020, 14:30

C.95 hat geschrieben: 15 Okt 2020, 14:21 Auf der Suche nach dem wahren Blau dieser Uhr habe ich mal als Referenz Globusblau verwendet :whistling:
Die Farbe ist - wie erwartet - vom Licht abhängig.
So gefällt mit das Blau viel besser (vor allem auf dem oberen Foto).
Danke für die Fotos! :thumbsup:

PS: Ein paar Wristshots wären noch schön! :D
Gruß Jürgen

--
„Eiwandfrei!“ (Rolf Miller)

Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1272
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von C.95 » 15 Okt 2020, 15:23

10buddhist hat geschrieben: 15 Okt 2020, 14:30
C.95 hat geschrieben: 15 Okt 2020, 14:21 Auf der Suche nach dem wahren Blau dieser Uhr habe ich mal als Referenz Globusblau verwendet :whistling:
Die Farbe ist - wie erwartet - vom Licht abhängig.
So gefällt mit das Blau viel besser (vor allem auf dem oberen Foto).
Danke für die Fotos! :thumbsup:

PS: Ein paar Wristshots wären noch schön! :D
Ein Foto dazu ist schon mal verfügbar und die ZB Farbe passt.

Bild

Antworten