Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9478
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie » 31 Mär 2021, 21:13

Genau das gefällt mir.
Wäre es hochglanzpoliert, würde ich eher davor zurückschrecken, aber so ergibt es einen aus meiner Sicht tollen Vintage-Charakter.

Mit Stahlband wäre es mir aber schon zu goldig. Insgesamt gefiel mir der Chrono sofort nach dessen Lancierung, aber ich hatte ja schon mit der Dreizeigervariante meinen Spaß.
Einziger Wermutstropfen ist der kastrierte Stundenzähler. Dafür hätte ich das Datum gerne geopfert. :wink:

Aber als kleiner Tudor-Fan würde ich sagen , dass man für das im Vergleich fast bescheiden aufgerufene Geld schon etwas geboten bekommt. :wink:
Gast-Member Nr.1 - am 15.2.2006 bereits im virtuellen Schlafsack vor der Türe wartend.

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 19224
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von MCG » 31 Mär 2021, 21:40

Hertie hat geschrieben:
31 Mär 2021, 14:07
Da sind ja mal wieder Kracher auf dieser Seite. Da gefällt mir jede davon. :thumbsup:

Ich leistete mir bei den niedrigen Preisen ein paar Gramm Gold. :wink:

Bild
Glückwunsch❣️🍀🔆😃 gefällt mir ausgesprochen gut! :thumbsup:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 19224
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von MCG » 31 Mär 2021, 21:44

Bei mir für das lange Osterweekend die Speedmaster 1957 Re-Issue / Replica 🍀🔆😍

Bild
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 8062
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von walter » 31 Mär 2021, 22:05

Ich nenn sie mittlerweile meine Coronauhr...gekauft wenige Tage von meinem Lockdown :roll:
Bild
....aber ... läuft :thumbsup:
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9772
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von stere » 31 Mär 2021, 22:35

damit lässt sich die Situation doch ertragen, oder? :whistling: :mrgreen: :thumbsup:

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Benutzeravatar
TSID
Beiträge: 4566
Registriert: 16 Mär 2007, 08:47

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von TSID » 01 Apr 2021, 08:02

Kleine Spielart, die Willard 153 am Erikas Swick:

Bild
- Kai -

- Das Ziel ist im Weg -

Benutzeravatar
luminor
Beiträge: 3551
Registriert: 19 Feb 2006, 14:17
Wohnort: SüdwestDE
Kontaktdaten:

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von luminor » 01 Apr 2021, 08:48

Hertie hat geschrieben:
31 Mär 2021, 21:13
Aber als kleiner Tudor-Fan würde ich sagen , dass man für das im Vergleich fast bescheiden aufgerufene Geld schon etwas geboten bekommt. :wink:
Absolut! Bei jeder BB oder Pelagos Tudor!
Bleibt Gesund! Sascha




A Sin every Day, keeps the Doctor stay away!
Follow me on Insta: #watchbumble

Benutzeravatar
luminor
Beiträge: 3551
Registriert: 19 Feb 2006, 14:17
Wohnort: SüdwestDE
Kontaktdaten:

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von luminor » 01 Apr 2021, 08:48

TSID hat geschrieben:
01 Apr 2021, 08:02
Kleine Spielart, die Willard 153 am Erikas Swick:

Bild
Passend zu Omas Socken? :lol:
Bleibt Gesund! Sascha




A Sin every Day, keeps the Doctor stay away!
Follow me on Insta: #watchbumble

Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 1204
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb & Oberschwaben
Interessen: Uhren, Tauchen, eMTB/eRoad
Tätigkeit: Sonderfahrzeugbau

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von SteveMcQueen » 01 Apr 2021, 09:51

Bild
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Originale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 19733
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Thomas H. Ernst » 01 Apr 2021, 11:08

luminor hat geschrieben:
31 Mär 2021, 18:59
... aber das matte Secpndhand-Gold stört mich optisch.
Was für Gold? :shock:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
alinghi74
Beiträge: 4287
Registriert: 16 Feb 2006, 08:20
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von alinghi74 » 01 Apr 2021, 11:40

Hertie hat geschrieben:
31 Mär 2021, 14:07
Da sind ja mal wieder Kracher auf dieser Seite. Da gefällt mir jede davon. :thumbsup:

Ich leistete mir bei den niedrigen Preisen ein paar Gramm Gold. :wink:

Bild
Ah! Gratulation zum Neuzugang. :thumbsup: Hab sie auch seit einer Woche. :D
Gruss alinghi74

VintageCERTINAs.ch

Join me on facebook and instagram!

haspe1
Beiträge: 551
Registriert: 24 Feb 2006, 18:21

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von haspe1 » 01 Apr 2021, 12:25

cool runnings hat geschrieben:
31 Mär 2021, 09:11

So groß ist die Jubi-Portugieser gar nicht. :wink:
Für Dich vielleicht nicht, aber mein schmales Handgelenk ist mit ihr doch überfordert. Die 42 mm der Jubi wirken ja mit dem hellen, aufgeräumten Blatt und der sehr schmalen Lünette noch größer.

Die größten Uhren, die ich trage, sind 2 Unitas-Modelle von Stowa mit 41 mm Durchmesser und diese wirken an meinem Handgelenkt eigentlich schon ein wenig zu groß. Obwohl ich relativierend sagen muss: Ich habe auch schon mal eine Speedy mit 42 mm getestet und diese ließe sich (fast) noch von mir tragen. Sie wirkt an meinem Arm irgendwie etwas kleiner als die 42 mm, die sie hat.

Hannes

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 19958
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von cool runnings » 01 Apr 2021, 13:09

Bild

Nur Original mit Fussel.

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9478
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie » 01 Apr 2021, 13:35

haspe1 hat geschrieben:
01 Apr 2021, 12:25
cool runnings hat geschrieben:
31 Mär 2021, 09:11

So groß ist die Jubi-Portugieser gar nicht. :wink:
Für Dich vielleicht nicht, aber mein schmales Handgelenk ist mit ihr doch überfordert. Die 42 mm der Jubi wirken ja mit dem hellen, aufgeräumten Blatt und der sehr schmalen Lünette noch größer.

Die größten Uhren, die ich trage, sind 2 Unitas-Modelle von Stowa mit 41 mm Durchmesser und diese wirken an meinem Handgelenkt eigentlich schon ein wenig zu groß. Obwohl ich relativierend sagen muss: Ich habe auch schon mal eine Speedy mit 42 mm getestet und diese ließe sich (fast) noch von mir tragen. Sie wirkt an meinem Arm irgendwie etwas kleiner als die 42 mm, die sie hat.

Hannes
Die Jubi-Portugieser empfand ich sogar an meinen Handgelenken als recht groß. Eben wie Hannes schrieb, liegt es am hellen „leeren“ Zifferblatt mit schmaler Lünette.
Und man kann Jahrzehnte Uhrennarr sein, so kann man sich auf reine Größenangaben überhaupt nicht verlassen. Eine Uhr muss man probieren ob sie passt.
So ist mir meine neue Rolex OP124300 am Arm etwas zu klein, während die Tudor in selber Größe sogar wuchtig wirkt. Und auch die kleinere Milgauss wirkt größer als die OP. Desgleichen gilt für eine 44mm Panerai, welche immer gut zu tragen ist, während andere 44mm Uhren schon Tellerminen sein können. Millimeterangaben sind Schall und Rauch. Entweder es passt, oder eben nicht. :wink:
Gast-Member Nr.1 - am 15.2.2006 bereits im virtuellen Schlafsack vor der Türe wartend.

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9478
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie » 01 Apr 2021, 14:14

alinghi74 hat geschrieben:
01 Apr 2021, 11:40
Hertie hat geschrieben:
31 Mär 2021, 14:07
Da sind ja mal wieder Kracher auf dieser Seite. Da gefällt mir jede davon. :thumbsup:

Ich leistete mir bei den niedrigen Preisen ein paar Gramm Gold. :wink:

Bild
Ah! Gratulation zum Neuzugang. :thumbsup: Hab sie auch seit einer Woche. :D
Danke dir. Ich hoffe, du bist auch zufrieden. :wink:

Bild
Gast-Member Nr.1 - am 15.2.2006 bereits im virtuellen Schlafsack vor der Türe wartend.

Antworten